LTI: Währungsbereinigtes Umsatzwachstum von 20,9 %; Jahresüberschuss steigt um 36,2 % im GJ19

MUMBAI, Indien--()--Larsen & Toubro Infotech (BSE-Code: 540005) (NSE: LTI), ein weltweit tätiges Unternehmen für Technologieberatung und digitale Lösungen, hat heute seine Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahrs 2019 und für das gesamte Geschäftsjahr 2019 bekannt gegeben.

Viertes Quartal des Geschäftsjahrs 2019

In US-Dollar:

  • Umsätze in Höhe von 353,8 Millionen USD; Wachstum von 2,0 % gegenüber dem Vorquartal und 14,5 % gegenüber dem Vorjahr
  • Umsatzwachstum bei konstanten Wechselkursen von 1,9 % gegenüber dem Vorquartal und 17,5 % gegenüber dem Vorjahr

In indischen Rupien:

  • Umsätze in Höhe von 24.860 Mio. INR; Wachstum von 0,5 % gegenüber dem Vorquartal und 24,2 % gegenüber dem Vorjahr
  • Jahresüberschuss bei 3.785 Mio. INR; Wachstum des Jahresüberschusses bei 0,9 % gegenüber dem Vorquartal und 30,8 % gegenüber dem Vorjahr

Komplettes Geschäftsjahr 2019

In US-Dollar:

  • Umsätze in Höhe von 1.349,1 Mio. USD; Wachstum von 19,1 % gegenüber dem Vorjahr
  • Währungsbereinigtes Umsatzwachstum von 20,9 % gegenüber dem Vorjahr

In indischen Rupien:

  • Umsätze in Höhe von 94.458 Mio. INR; Wachstum von 29,3 % gegenüber dem Vorjahr
  • Jahresüberschuss bei 15.155 Mio. INR; Wachstum des Jahresüberschusses bei 36,2 % gegenüber dem Vorjahr

„Wir freuen uns, in einem sich schnell verändernden Branchenumfeld ein starkes Umsatzwachstum von 21 % gegenüber dem Vorjahr zu erzielen. Unser starker Fokus auf die Steigerung der Geschäftsergebnisse für unsere Kunden kommt gut an und ermöglicht es uns, konsequent zu gewinnen.

Wir freuen uns ebenfalls, zwei große Aufträge im vierten Quartal mit einem kumulierten Netto-Neu-Gesamtvertragsvolumen von über 100 Millionen USD bekanntzugeben. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, differenzierte Fähigkeiten aufzubauen und unseren Kunden bei ihrer digitalen Transformation zu helfen.“

- Sanjay Jalona, Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender bei LTI

Kürzlich erfolgte Auftragsabschlüsse

  • Mehrjähriger, millionenschwerer Großauftrag zur Transformation des globalen Anwendungsbetriebs eines Maschinenbauers
  • Ein weltweit führender Rückversicherer hat LTI als Transformationspartner ausgewählt, um bei der Modernisierung seiner IT-Landschaft zu helfen
  • Globaler Autokonzern wählte LTI für die Implementierung von SAP S/4 HANA für seinen Handels- und Produktionsbereich zur Transformation seiner IT-Landschaft
  • Globaler Internet-Gigant entschied sich bei der Automatisierung seiner Personaldienstleistungen durch RPA-Implementierung für LTI
  • Von einem Pharmaunternehmen für den technischen und funktionalen Support für seine Anwendungssysteme ausgewählt
  • Globaler Ölkonzern hat sich für LTI entschieden, um Anwendungs-, Wartungs- und Supportleistungen anzubieten
  • Vergabe eines Managed Services-Auftrags für den APAC-Betrieb eines US-amerikanischen Pharmakonzerns
  • Vergabe des JDE-Supportdienstleistungsauftrags durch ein öffentliches Versorgungsunternehmen
  • Führender nordamerikanischer Versicherungsmakler wählte LTI für die Digitalisierung seines Anwendungsstapels

Kundenreferenzen

„Wir haben uns aufgrund seiner geografischen und kulturellen Nähe für LTI entschieden und weil sie bereits mit großen internationalen Unternehmen bei Projekten dieser Größenordnung zusammengearbeitet haben. LTI gelang es, die gesamte JDE-Implementierung in einer Rekordzeit von 12 Monaten zu liefern. Wir sind auch beeindruckt von ihrem tiefen Verständnis von JDE, wodurch sie unsere etablierten Prozesse hinterfragen und an den indischen Kontext anpassen können.“

- Philippe Teisseire, CFO, BIC Cello Indien

Preise und Auszeichnungen

  • Führt zum zweiten Mal in Folge die ITS-Challengers-Liste im PEAK Matrix IT-Dienstleister des Jahres (Service Provider of the Year)TM 2019 der Everest Group an
  • LTI hat die von Whitelane Research in Frankreich durchgeführte Umfrage zur Kundenzufriedenheit zum zweiten Mal in Folge übertroffen
  • LTIs Mosaik wurde in The Forrester Tech TideTM ausgezeichnet mit: „Enterprise Business Insights And Analytics“, Q1 2019
  • Positioniert als Innovator in Avasant's Applied AI und Advanced Analytics 2019 RadarView™
  • Vom 1Q19 Global ISG Index™ als einer von „The Breakthrough 15“ bei Global Sourcing Standouts ausgezeichnet

Sonstige geschäftliche Eckpunkte

  • Der Vorstand setzte bei der Versammlung am 2. Mai 2019 eine Schlussdividende von 15,5 INR pro Stammaktie (Nominalwert von 1 Indischen Rupie) für das Geschäftsjahr 2018/19 fest. Die Gesamtdividende für das Geschäftsjahr 2019 beträgt 28 INR pro Aktie, einschließlich der Zwischendividende von 12,5 INR pro Eigenkapitalanteil, der im Oktober 2018 erklärt wurde.
  • LTI erwarb NIELSEN+PARTNER (N+P), einen unabhängigen Temenos WealthSuite-Spezialisten mit Sitz in Hamburg, Deutschland. Das Unternehmen ist für seine marktführenden Temenos WealthSuite-Kompetenzen bekannt, einschließlich Triple' A Plus, Data Source und Channels
  • Syncordis, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Larsen & Toubro Infotech (LTI), wurde zu einem globalen Dienstleistungspartner von Temenos
  • LTI wurde bei den Vision Awards 2017/18 von der League of American Communications Professionals für die Entwicklung eines der Top 100 Nachhaltigkeitsberichte weltweit als Nr. 25 ausgezeichnet.
  • Für sein branchenführendes Wachstum hat BTVi LTI als „meist bewundertes Unternehmen 2018“ ausgezeichnet
  • Der Vorstand der Gesellschaft hat Herrn Nachiket Deshpande, Chief Operating Officer der Gesellschaft, für einen Zeitraum von fünf Jahren mit Wirkung vom 2. Mai 2019 bis zum 1. Mai 2024 zum Vollzeitdirektor der Gesellschaft ernannt, vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre auf der anschließenden ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft.

Über LTI:

LTI (NSE: LTI) ist ein weltweit tätiger Anbieter von technischen Beratungsdiensten und digitalen Lösungen und verhilft mehr als 300 Kunden zum Erfolg in einer konvergierenden Welt. Mit Niederlassungen in 30 Ländern erbringen wir für unsere Kunden stets den höchsten Einsatz und beschleunigen deren digitale Transformation mit der Mosaic-Plattform von LTI, die sie zum Fortschritt in Bereichen wie Mobilgeräte, soziale Medien, Analytik, IoT und Cloud befähigt. Unser Unternehmen wurde 1997 als Tochtergesellschaft von Larsen & Toubro Limited gegründet und verfügt dank dieses besonderen Erbes über unübertroffene Praxiserfahrung bei der Lösung hochkomplexer Herausforderungen, vor denen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen stehen. Jeden Tag ermöglicht unser Team aus mehr als 27.000 LTI-Mitarbeitern unseren Kunden, die Effektivität ihres Geschäfts- und Technologiebetriebs zu erhöhen und Wert für ihre Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre zu liefern. Weiterführende Information finden Sie unter http://www.Lntinfotech.com oder folgen Sie uns auf @LTI_Global

Kontaktaufnahme mit LTI:

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medienkontakt:

Neelian Homem
PR und Medienarbeit – Indien
+91-900-434-5540
neelian.homem@lntinfotech.com

Karin Bakis
PR und Medienarbeit – USA
+1-978-998-1578
karin.bakis@lntinfotech.com

Contacts

Medienkontakt:

Neelian Homem
PR und Medienarbeit – Indien
+91-900-434-5540
neelian.homem@lntinfotech.com

Karin Bakis
PR und Medienarbeit – USA
+1-978-998-1578
karin.bakis@lntinfotech.com