Algorand Foundation gibt die Berufung der Forschungsleiterin bekannt

Dr. Tal Rabin, ehemalige Leiterin der Cryptography Research Group am T. J. Watson Research Center von IBM, zur Leiterin der Forschung an der Algorand Foundation berufen

SINGAPUR--()--The Algorand Foundation hat heute die Berufung von Dr. Tal Rabin zur Forschungsleiterin bekanntgegeben. Dr. Tal Rabin, die im Forbes-Ranking zu den World Top 50 Women in Tech 2018 gehört und Mitglied der National Academy of Arts and Sciences ist, war jahrzehntelang federführend in der Forschung zur Kryptotheorie tätig. Dr. Rabin wird ihren Erfahrungsschatz, zu dem insbesondere Mehrparteienberechnungen sowie die Gestaltung effizienter und nachweislich sicherer kryptographischer Protokolle zählen, in ihre Tätigkeit bei der Stiftung einbringen.

In ihrer festen Überzeugung im Hinblick auf die Etablierung einer offenen, öffentlichen und genehmigungsfreien Blockchain hat die Algorand Foundation eine Vision für ein inklusives Ökosystem, das jedem die Möglichkeit bietet, das Potenzial einer gerechten und wahrhaft grenzenlosen Wirtschaft auszuschöpfen. Mit der Berufung von Dr. Tal Rabin zur Forschungsleiterin ist die Stiftung für die Realisierung dieser Vision mit breiter Beteiligung und dem Schwerpunkt auf Spitzenforschung und Innovation gut gerüstet.

Vor dem Hintergrund einer neuartigen genehmigungsfreien reinen Proof-of-Stakes-Blockchain wurde das Algorand-Protokoll von Silvio Micali, Professor am MIT, Kryptographie-Vorreiter und Preisträger des Turing Award, entwickelt, um den Umfang, die offene Beteiligung und die Finalität von Transaktionen zu unterstützen, die von den Benutzern zur Wahrnehmung von Chancen und Erfüllung des mit der Blockchain-Technologie verbundene Versprechens benötigt werden. Die Algorand Foundation steuert ihre weltweiten Tätigkeiten von Singapur aus und konzentriert sich auf den Aufbau von Technologie und Community in dezentralen Netzwerken. Die Stiftung wird zusammen mit der Algorand Community den Aufbau des Netzwerks für die Algorand-Blockchain begleiten und gleichzeitig mit Forschung, der Entwicklung eines kollaborativen Fahrplans und dem weiteren Wachstum der weltweiten Community unterstützend tätig sein.

„Angesichts der Erfahrung und wissenschaftlichen Erfolge von Dr. Rabin wird die Algorand Foundation eine führende Rolle in der Forschung in Bezug auf einen fairen Zugang, soziale Gerechtigkeit für alle sowie Zero Knowledge und sichere Berechnungen wahrnehmen können“, sagte Silvio Micali, Gründer von Algorand, Inc. „Tal verfolgt all diese Themen mit enormer Energie und ich hatte stets Bewunderung für ihre Leidenschaft für humanitäre Ziele, die durch Technologie und Innovation ermöglicht werden, insbesondere in Bezug auf ihr unerschütterliches Engagement für die Gleichstellung der Geschlechter. Ich freue mich über ihre Bereitschaft, in die Algorand Community einzutreten.“

„Ich habe immer an das Konzept einer gerechteren Welt geglaubt und vertraue darauf, dass die Algorand-Blockchain die wirtschaftlichen Voraussetzungen schaffen kann, um diese Welt Wirklichkeit werden zu lassen“, sagte Rabin. „Unsere Arbeit bei der Algorand Foundation wird dafür sorgen, dass Chancengleichheit durch dezentrale Technologien sowie ein freier Fluss von Transaktionen bestehen und jeder die Kontrolle über seine Daten hat. Ich freue mich darauf, mit dem sachkundigen Team der Algorand Foundation diesem Ziel näherzukommen.“

In den kommenden Wochen wird die Algorand Foundation weitere Einzelheiten zum öffentlichen Netzwerk wie die Verteilung von Algos - dem offiziellen nativen Token des Algorand-Protokolls - sowie Informationen über Zuschüsse für Forschung und Entwicklung, Wachstum und wirtschaftliche Steuerung bekanntgeben.

Über die Algorand Foundation

Die Algorand Foundation stellt die vertrauenswürdige Infrastruktur zur Verfügung, die zur Unterstützung des Wachstums der grenzenlosen Wirtschaft erforderlich ist. Die Algorand Foundation unter der Leitung von Dr. Tal Rabin, die im Forbes-Ranking zu den World Top 50 Women in Tech 2018 gehört, wurde in der Republik Singapur gegründet.

Weitere Informationen finden Sie unter https://algorand.foundation.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Kalyn Schieffer
March Communications
algorandfoundation@marchcomms.com
617-960-9948

Contacts

Kalyn Schieffer
March Communications
algorandfoundation@marchcomms.com
617-960-9948