Mercatus präsentiert neue technische Fortschritte für seine Investment Lifecycle Management-Plattform für Investoren in Immobiliarvermögen

Das Unternehmen beweist weiterhin, dass eine moderne Technologie für privates Beteiligungskapital eine zentrale Wachstumsgrundlage für alternative Investitionen ist

SAN MATEO, Kalifornien--()--Mercatus, eine führende Plattform für alternative Vermögenswerte und Vermögensverwaltung, hat heute seine neueste Investment Lifecycle Management (ILM)-Plattform mit neuen Funktionen für Investoren in Immobiliarvermögen, inklusive neuer Visualisierungen von Leistungsdaten und der Abwicklung von XIRR-Berechnungen sowie eines Excel-Plug-in, feinkörniger Kontrolloptionen für den Dokumentenaustausch, der Unterstützung internationaler Sprachen für das Anlegerportal und mehr, eingeführt.

„Wir möchten eine moderne Technologieplattform für privates Beteiligungskapital bereitstellen, die Erleichterungen für Fonds- und Vermögensverwalter schafft, die mit immer komplexeren und vielfältigeren Datensätzen fertig werden müssen“, so Jason Adams, Vizepräsident für Produkte bei Mercatus. „Diese neueste Version sorgt schnell für Dateneinblicke und bringt Lücken ans Licht – bis hin zur Ebene für individuelle Aktiva sowie für Investoren sowohl mit operativer als auch mit finanzieller und ESG-lastiger Ausrichtung.“

Neue Funktions-Highlights von Mercatus:

  1. Senkung des Portfoliorisikos und Beschleunigung der Datenfilterung und -analyse über neue Datenvisualisierungen von Leistungsdaten und Annahmen
  2. Die Fondsberichterstattung wird einfacher als je zuvor durch die Möglichkeit, Berechnungen detailliert auf einzelne bzw. mehrere Einheiten zu verteilen, um gewichtete XIRR-Berechnungen in Echtzeit einsehen zu können
  3. Verbesserter Rahmen für die Unterstützung mehrerer Sprachen in unserem Anlegerportal und mobiles Angebot für Wachstum in Europa, der Region APAC und Südamerika
  4. Stärkere und effizientere Integrationen für einmaliges Anmelden (Single-Sign-On, SSO) für noch schnellere Implementierungen durch Fortschritten beim Sicherheitsrahmen
  5. Intuitivere Optionen zum Extrahieren von, Interagieren mit und Analysieren von Excel-Daten aus den Unternehmensberichten (Projekte, Aktiva, Fonds, Beteiligungsgesellschaften, Standorte usw.) über ein neues Mercatus Excel-Plugin

Mercatus liefert eine komplette Plattform für Vermögensverwalter, Anleger und Eigentümer, die auf das globale Umfeld von heute ausgelegt ist. Die Mercatus-Plattform ist komplett ausgestattet mit erweiterten Aggregatfunktionen, Analysetools und Workflows, sodass Investitions-Pipelines, Deals und AUM schneller und intelligenter als je zuvor analysiert, überwacht und kommuniziert werden können.

„Angesichts des zunehmenden Bedarfs für mehr Daten und Transparenz von LPs, Regulierungsbehörden und anderen sind weniger Technologieplattformen darauf ausgelegt, Dateneinblicke zu Vermögenswerten in Echtzeit zu liefern. Mercatus macht dies jeden Tag“, fügte Haresh Patel, CEO von Mercatus, hinzu. „Wir entwickeln die Mobilität, das Nutzererlebnis und die auf KI basierenden Analysen der Plattform weiter. Zuallererst ist eine dynamische Zentralisierung von Daten jedoch mit Workflows und Finanzmodellen verknüpft. Wir müssen die Investoren befähigen, innerhalb von Sekunden schnelle, gute Entscheidungen zu treffen und ihnen dafür die ganzheitlichen Antworten und Einblicke, die sie brauchen, direkt an die Hand geben.“

Verfügbarkeit

Die neue Mercatus-Funktion ist für bisherige und neue Kunden von Mercatus sofort verfügbar. Weitere Informationen über die Mercatus Investment Lifecycle Management-Plattform, einschließlich Anwendungsfällen und Kundenbeispielen, finden Sie hier auf unserer Webseite.

Über Mercatus

Mercatus ist der führende Anbieter von alternativen Asset- und Investmentmanagement-Lösungen, die Investoren dabei unterstützen, ihre Renditen zu maximieren, das Wachstum zu beschleunigen und Risiken zu minimieren. Mercatus ist die einzige Plattform, die es ermöglicht, Vermögens- und Portfoliodaten systematisch zu konsolidieren, Finanzanalysen zu automatisieren und zu überwachen sowie Entscheidungen und die Zusammenarbeit über den gesamten Lebenszyklus von Investitionen zu optimieren. Viele der größten globalen Fonds nutzen Mercatus, um über 550 Mrd. USD an Vermögenswerten und Investitionen in 118 Ländern und elf Anlageklassen zu verwalten. Mercatus hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und verfügt über Niederlassungen in Europa und Indien. Weitere Informationen finden Sie unter  www.gomercatus.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Melanie Flanigan
+1 415-971-1886
mflanigan@gomercatus.com

Contacts

Melanie Flanigan
+1 415-971-1886
mflanigan@gomercatus.com