Shurooq wählt Shaza Hotels für das Management der Sharjah Collection Retreats

During the official announcement on the Sharjah Pavilion at ITB Berlin 2019 (Photo: Shurooq)

BERLIN--()--Die Sharjah Investment and Development Authority (Shurooq) hat Shaza Hotels mit dem Management von drei Luxus-Retreats beauftragt – Kingfisher Lodge in Kalba, Al Badayer Oasis in der Al Badayer-Wüste und Al Faya Lodge in Mleiha.

Die luxuriösen Destinationen, die zur „Sharjah Collection“-Marke von Shurooq gehören, werden von der Mysk by Shaza-Marke betrieben und geführt werden. Die Marke ist speziell für ihre internationale Qualität und Hotelerlebnisse bekannt, welche die Authentizität und Kultur des Bedienens einzigartiger Lifestyles im Reise- und Tourismusmarkt unterstützt.

Die Bekanntgabe erfolgte im Rahmen der 12. Teilnahme von Shurooq auf der 53. Ausgabe der ITB Berlin im Pavillon der Sharjah Commerce and Tourism Development Authority (SCTDA).

Seine Exzellenz Marwan bin Jassim Al Sarkal, Executive Chairman von Shurooq, kommentierte: „Unsere Neuberufung folgt unserer für alle drei Anlagen festgelegten Vision. Dabei haben wir vollstes Vertrauen in die weltbekannten Dienstleistungen und Qualitäten von Shaza, die diese Vision unmittelbar verwirklichen werden. Das konkrete, greifbare Ergebnis steht dann allen Gästen, Besuchern und Touristen jeglichen Alters in Sharjah und der Welt offen.”

Er führte weiter aus: „Diese drei Gastgewerbeanlagen und Destinationen sind die ersten des Emirats, die in dieser Art konzipiert wurden. Sie bieten Services und Erlebnisse für eine Marktnische und stellen eine Neuheit auf regionaler Ebene dar. Sie bringen unser Konzept der Verschmelzung von Natur, Luxus, Kultur und Tradition bei jeder einzelnen Destination zur Perfektion.”

Shaza Hotels, ein Mitglied der Global Hotel Alliance, verzeichnet schnelles Wachstum im Nahen Osten, wobei der Schwerpunkt auf der Stärkung seiner Präsenz in den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE) liegt. Simon Coombs, President und CEO von Shaza Hotels, kommentierte: „Wir sind stolz auf unsere Zusammenarbeit mit Shurooq und Seiner Exzellenz Marwan bin Jassim Al Sarkal dafür dankbar, dass er uns das Management der Sharjah Collection by Mysk anvertraut hat. Jeder einzelne Retreat ist eine hervorragende Erweiterung unseres Portfolios, da sich die Anlagen von allen anderen Hotelunterkünften in der Region unterscheiden.”

Er fügte hinzu: „Wir schätzen die Beziehung mit Shurooq sehr und haben ein aufrichtiges Interesse daran, die Regierungsinitiativen zur Förderung mehrerer Destinationen in Sharjah zu unterstützen. Jedes Mitglied der Sharjah Collection ist wie ein Tourismus-Pavillon des Emirats und wir können es kaum erwarten, zusammen mit Shurooq weitere Aushänge-Retreats zu entwickeln, die es Besuchern ermöglichen, die verborgenen Schönheiten von Sharjah zu entdecken.”

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Shurooq
Mousa Nimer
Mobil +971 50 222 0561
m.nimer@nncpr.com

Contacts

Shurooq
Mousa Nimer
Mobil +971 50 222 0561
m.nimer@nncpr.com