Featurespace wirbt 25 Millionen Pfund für internationales Wachstum ein

LONDON--()--Featurespace, ein führender Anbieter von Analytik zu adaptivem Verhalten (Adaptive Behavioral Analytics) für Betrugserkennung und Risikomanagement, hat 25 Millionen Pfund (32,3 Millionen Dollar) aus einer Finanzierungsrunde unter der Leitung von Insight Venture Partners, einer weltweiten Private-Equity- und Risikokapitalgesellschaft aus New York mit Fokus auf wachstumsstarken Investitionen im Technologiesektor, und MissionOG, einer in den USA ansässigen Risikokapitalgesellschaft mit umfangreicher Betriebs- und Investitionserfahrung in der Finanzdienstleistungs- und Zahlungsbranche, beschafft.

Aus der Runde kamen zudem weitere Mittel von bestehenden Investoren wie IP Group plc, Highland Europe, TTV Capital, Robert Sansom und Invoke Capital.

Mit den Mitteln werden die internationale Expansion und die Weiterentwicklung der Softwarekapazitäten von Featurespace unterstützt.

Das Investment wird zudem für die weitere Verbreitung der Echtzeit-Plattform ARIC™ von Featurespace verwendet, die mithilfe von Analytik zu adaptivem Verhalten Anomalien im individuellen Verhalten für Betrug und Risikomanagement erkennt.

Martina King, CEO von Featurespace, kommentierte:

„Wir haben in den letzten 15 Monaten seit unserer letzten Mittelbeschaffung enorme Fortschritte gemacht - und diese Mittelbeschaffung ist bislang die umfangreichste. Mithilfe der weiteren Gelder können wir den Ausbau des internationalen Geschäfts rasch fortsetzen, indem wir uns auf unsere Produkte, unsere Mitarbeiter und unsere Kunden konzentrieren.

Wir haben in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden ein marktführendes Produkt entwickelt, das ihren Anforderungen an die Betrugserkennung und -prävention gerecht wird. Zudem haben wir unsere höhere Führungsebene und operative Infrastruktur deutlich verstärkt und ein Büro in Atlanta, Georgia, eröffnet.

Darüber hinaus haben wir unseren Kundenstamm im Finanzdienstleistungsbereich erweitert und arbeiten inzwischen mit 17 Banken in Kontinentaleuropa, Großbritannien, den USA und Lateinamerika zusammen. Ebenso wichtig ist unsere Stellung als Technologiepartner der Wahl für mehrere Zahlungsabwickler und Merchant-Acquirer, die unsere in Echtzeit funktionierende Technologie zur Betrugsprävention in ihre Betrugsbekämpfungslösungen integriert haben.“

Jeff Horing, Mitbegründer und Managing Director von Insight Venture Partners, führte aus:

„Wir verfolgen das Wachstum von Featurespace seit über zwei Jahren. Nach einer umfangreichen Due Diligence hinsichtlich Kunde und Produkt waren wir mit dem Rückmeldungen aus dem Markt rund um das Produkt und das Team zufrieden. Wir begrüßen Featurespace in unserem Portfolio und freuen uns darauf, das Unternehmen bei der Forcierung des internationalen Wachstums zu unterstützen.“

Gene Lockhart, Chairman und Managing Partner von MissionOG, kommentierte:

„Martina King, David Excell und das Team haben eine dynamische Kultur aufgebaut, die zu einem klar definierten und erfolgreichen Marktfokus geführt hat. Aus ihren Bemühungen resultiert eine starke Verkaufsdynamik mit namhaften Kunden in verschiedenen Segmenten, darunter multinationale Banken, Zahlungsunternehmen, Verarbeiter für Herausgeber und Merchant-Acquirer.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Featurespace und die Einbindung unseres Netzwerks und unserer Plattform, um Wert und Wachstum weiter zu steigern.”

Ansprechpartner

Über Featurespace

Featurespace™ mit Hauptsitz in Großbritannien und den USA und Niederlassungen in Cambridge, London und Atlanta ist weltweit führend auf dem Gebiet der Betrugsprävention und Entwickler der Plattform ARIC™, einer KI-Software für maschinelles Lernen in Echtzeit, die das Risiko für Transaktionen und andere Ereignisse in mehr als 180 Ländern bewertet.

Featurespace ist aus dem Engineering Department der Cambridge University entstanden, das von weltweit renommierten Experten für angewandte Statistik, dem verstorbenen Professor Bill Fitzgerald, und Dave Excell, CTO von Featurespace, mitbegründet wurde.

Die ARIC-Plattform kombiniert Analytik für adaptives Verhalten und Anomalieerkennung, um Risiken automatisch zu identifizieren und neue Angriffe direkt bei ihrem Auftreten zu erkennen. Aufgrund der hohen Genauigkeit der Informationen über das Verhalten wird ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Verbesserung der Betrugserkennung und der operativen Effizienz hergestellt und die Zurückweisung der Anzahl der rechtmäßigen Transaktionen gesenkt, von denen mit den herkömmlichen Regeln fälschlicherweise immerhin 70 Prozent abgewiesen würden. www.featurespace.com

Über Insight Venture Partners

Insight Venture Partners ist ein führendes globales Wagniskapital- und Private-Equity-Unternehmen, das in wachstumsstarke Technologie- und Softwareunternehmen investiert, die in ihren Branchen Veränderungen vorantreiben. Das 1995 gegründete Unternehmen Insight verwaltet ein Vermögen von derzeit mehr als 20 Milliarden US-Dollar und hat kumulativ in über 300 Unternehmen weltweit investiert. Unsere Mission besteht darin, visionäre Führungskräfte zu finden, sie zu finanzieren und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Dabei stellen wir ihnen praktisches Wachstums-Know-how zur Verfügung, um so langfristigen Erfolg zu begründen. Bei unseren Mitarbeitern und unserem Portfolio fördern wir eine Kultur, die auf dem Kerngedanken beruht: Wachstum bedeutet Chancen. Weitere Informationen zu Insight und allen seinen Investitionen finden Sie unter www.insightpartners.com oder folgen Sie uns auf Twitter @insightpartners.

Über MissionOG

MissionOG kooperiert mit wachstumsstarken Unternehmen mit bewährten Modellen in Segmenten, in denen wir als Betreiber und Investoren erfolgreich waren, darunter Finanzdienstleistungen und Zahlungen, Datenplattformen und Software. Wir nutzen unsere Erfahrung und Fähigkeiten für eine Gruppe hochqualifizierter und leidenschaftlicher Unternehmer, deren Firmen an der Schwelle zu exponentiellem Wachstum stehen. Das Unternehmen wird von Betreibern und Investoren geleitet, die Unternehmen in der Frühphase des Wachstums effektiv aufgebaut und erfolgreich durch den Verkaufsprozess („Exit“) geführt haben. MissionOG hat seinen Hauptsitz in Philadelphia. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.missionog.com.

Über die IP Group

Die IP Group ist ein führendes Unternehmen für die Verwertung geistigen Eigentums, das den Fokus darauf setzt, große Ideen, hauptsächlich die seiner Partneruniversitäten, in weltverändernde Unternehmen weiterzuentwickeln. Die Gruppe hat bei der Entwicklung dieser Ideen und der daraus entstandenen Unternehmen einen einzigartigen Ansatz verfolgt, indem sie Zugang zu Fachwissen im Bereich Geschäftsaufbau, Kapital (über ihre von der Finanzaufsichtsbehörde autorisierten, 100-prozentigen Tochtergesellschaften IP Capital und Parkwalk Advisors), Netzwerken, Rekrutierung und Geschäftsunterstützung bietet. Die IP Group kann eine lange Erfolgsbilanz vorweisen und ihr Portfolio umfasst Beteiligungen an Unternehmen in der Frühphase und im fortgeschrittenen Stadium aus den Bereichen Life Sciences und Technologie. Die IP Group ist am Main Market der Londoner Börse unter dem Kürzel IPO notiert. Sofern nicht ausdrücklich anders vermerkt, entsprechen die Beteiligungen der Gruppe an Portfoliounternehmen der unverwässerten wirtschaftlichen Beteiligung ohne Fremdkapital.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.ipgroupplc.com.

Über Highland Europe

Highland Europe investiert in äußerst wachstumsstarke Software- und Internetunternehmen. Seit 2003 als Highland Capital Partners in Europa tätig und 2012 offiziell gestartet, hat Highland Europe über eine Milliarde Euro eingeworben und in Unternehmen wie Adjust, Bitmovin, ContentSquare, GetYourGuide, Huel, Malwarebytes, MatchesFashion, NewVoiceMedia, Nexthink, Smartly.io und WeTransfer investiert. Zu den gesamten Investments von Highland in den USA, Europa und China zählen 46 Börsengänge und Unternehmen im Wert von mehr als 19 Milliarden Dollar.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.highlandeurope.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Großbritannien
Samantha Arnold
+44 (0) 1223 345940
samantha.arnold@featurespace.com

USA
Michael Touchton
+1 404 649 0108
michael.touchton@featurespace.com

Contacts

Großbritannien
Samantha Arnold
+44 (0) 1223 345940
samantha.arnold@featurespace.com

USA
Michael Touchton
+1 404 649 0108
michael.touchton@featurespace.com