Das Keio Plaza Hotel Tama kreiert neue „Hello Kitty“-Fotoflächen und Sanrio-Figuren-Themenzimmer „My Melody“ und „Little Twin Stars“

TOKIO--()--Das Keio Plaza Hotel Co. Ltd., eine der renommiertesten japanischen Hotelgesellschaften, die Hotels im Tokioer Stadtteil Shinjuku und an anderen Orten betreibt, ist stolz darauf, bekanntzugeben, dass es seine Zusammenarbeit mit der Sanrio Co., Ltd. (Hauptsitz: Shinagawa, Tokio, Präsident und CEO: Shintaro Tsuji) verstärkt, um unsere Einrichtungen und Dienstleistungen um „Hello Kitty“- und andere Sanrio-Figuren in unserer Einrichtung Keio Plaza Hotel Tama zu erweitern. Im März 2019 werden wir in unserer Hotellobby eine neue Fotofläche schaffen, wo Gäste mit „Princess Kitty“ Aufnahmen machen können. Auch werden wir im Juni 2019 neben den vier bestehenden „Hello Kitty“-Themenzimmern vier weitere Zimmer zu Sanrio-Figuren Themenzimmern umgestalten - jeweils zwei Zimmer mit den Themen „My Melody“ und „Little Twin Stars“ (Kiki und Lala).

Unse neue Fotofläche basiert auf dem Motiv einer originellen „Hello Kitty“-Figur namens „Princess Kitty“ und zeigt eine Szene oben auf der Treppe mit einer wunderschön gekleideten und mit einem Diadem versehenen dreidimensionalen „Princess Kitty“. „Princess Kitty“ wurde exklusiv für das Keio Plaza Hotel entworfen. Sie hat lange lockige Wimpern und rosa Wangen, damit sie besonders niedlich aussieht. Weiterhin unterstreichen ein brillanter hochhackiger Stuhl, ein rosa gemusterter Teppich und andere Elemente die Kulisse von "Princess Kitty".

Die „Hello Kitty“-Themenzimmer des Keio Plaza Hotel Tama wurden erstmals am 1. November 2014 eröffnet und sind bei Gästen mit Familien besonders beliebt. Der Vergnügungspark „Puroland“ von Sanrio ist nur fünf Gehminuten von unserem Tama Hotel entfernt und unsere Lobby-Lounge „Duet“ und die Feinkostläden „Poppins“ servieren speziell kreierte „Hello Kitty“-Kuchen und -Desserts.

Das Keio Plaza Hotel Tokyo mit Sitz in Shinjuku wird seine bestehenden „Hello Kitty“-Themenzimmer ab dem 3. Januar 2019 nicht mehr betreiben, wobei sich die „Hello Kitty“-Themeneinrichtungen und -dienstleistungen künftig auf das Keio Plaza Hotel Tama konzentrieren werden. Darüber hinaus wurde der Bahnhof Keio Line Tama Center, der nur eine Gehminute vom Keio Plaza Hotel Tama entfernt ist, 2016 renoviert und mit „Hello Kitty“- und Sanrio-Figuren und -Designs ausgestattet. Die Flughafen-Shuttle-Busse, die in der Nähe unseres Tama Hotels halten sowie die Züge der Keio Line sind ebenfalls mit Sanrio-Figuren dekoriert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Keio Plaza Hotel Tokyo
Keiko Kawashima, +81-3-5322-8010
Public-Relations-Manager
keiko-kawashima@keioplaza.co.jp

Contacts

Keio Plaza Hotel Tokyo
Keiko Kawashima, +81-3-5322-8010
Public-Relations-Manager
keiko-kawashima@keioplaza.co.jp