A.M. Best erteilt der Markel Insurance SE ein Kreditrating

LONDON--()--A.M. Best hat der Markel Insurance SE (Deutschland), deren oberste Muttergesellschaft die Markel Corporation (Markel) ist, ein Finanzstärkerating von A (Exzellent) und ein langfristiges Emittentenrating (Issuer Credit Rating, ICR) von „a+“ zugewiesen. Markel Insurance SE ist Mitglied von Markels Haupt-Ratingeinheit Markel North America Insurance Group. Der diesen Kreditratings (Ratings) zugewiesene Ausblick ist „stabil“.

Die Ratings spiegeln die Bilanzstärke der Markel North America Insurance Group wider, die von A.M. Best als am stärksten (strongest) kategorisiert wird, ebenso wie ihre adäquate (adequate) operative Performance, ihr positives (favourable) Geschäftsprofil und ihr angemessenes (appropriate) Unternehmensrisikomanagement. Die Ratings reflektieren auch die strategische Bedeutung der Markel Insurance SE für die Markel Gruppe und ihre Integration in diese sowie die beträchtliche Rückversicherungsunterstützung, die das Unternehmen von einem verbundenen Unternehmen erhält.

Da die Markel Insurance SE ihren Sitz in Deutschland hat, wird es der Gruppe ganz unabhängig von den Ausstiegsbedingungen des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union weiterhin möglich sein, Versicherungsnehmern im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zu Diensten zu stehen. Das Unternehmen wurde am 17. Juli 2018 von der BaFin, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, zugelassen. Die bestehenden EWR-Geschäfte der Markel Gruppe, die momentan von der Markel International Insurance Company Limited versichert sind, werden bei Erneuerung von der Markel Insurance SE versichert.

Markel Insurance SE profitiert von erheblicher interner Rückversicherungsunterstützung in Form einer 90-prozentigen Quotenrückversicherung durch Markel Bermuda Limited, einem verbundenen Unternehmen.

Diese Pressemitteilung bezieht sich auf Kreditratings, die auf der Website von A.M. Best veröffentlicht wurden. Für alle Ratinginformationen bezüglich dieser Pressemitteilung und für maßgebliche Fakten, inkl. Einzelheiten des Büros, das für die Herausgabe der in dieser Pressemitteilung erwähnten Ratings zuständig ist, besuchen Sie bitte die A.M. Best-Website Recent Rating Activity. Für zusätzliche Informationen zur Nutzung und zu den Einschränkungen von Kreditrating-Meinungen sehen Sie bitte Understanding Best’s Credit Ratings. Informationen über die richtige Mediennutzung der Kreditratings und der Pressemitteilungen von A.M. Best finden Sie unter Guide for Media - Proper Use of Best’s Credit Ratings and A.M. Best Rating Action Press Releases.

A.M. ist die älteste und zuverlässigste Ratingagentur und Informationsquelle für Versicherungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ambest.com.

Copyright © 2018 von A.M. Best Rating Services, Inc. und/oder seinen verbundenen Unternehmen. ALLE RECHE VORBEHALTEN.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

A.M. Best
Aneela Mather-Khan, +44 20 7397 0319
Finanzanalyst
aneela.mather-khan@ambest.com
oder
Catherine Thomas, +44 20 7397 0281
Senior Director, Analytik
catherine.thomas@ambest.com
oder
Christopher Sharkey, +1 908 439 2200, Apparat 5159
Manager, Öffentlichkeitsarbeit
christopher.sharkey@ambest.com
oder
Jim Peavy, +1 908 439 2200, Apparat 5644
Director, Öffentlichkeitsarbeit
james.peavy@ambest.com

Contacts

A.M. Best
Aneela Mather-Khan, +44 20 7397 0319
Finanzanalyst
aneela.mather-khan@ambest.com
oder
Catherine Thomas, +44 20 7397 0281
Senior Director, Analytik
catherine.thomas@ambest.com
oder
Christopher Sharkey, +1 908 439 2200, Apparat 5159
Manager, Öffentlichkeitsarbeit
christopher.sharkey@ambest.com
oder
Jim Peavy, +1 908 439 2200, Apparat 5644
Director, Öffentlichkeitsarbeit
james.peavy@ambest.com