NTT unternimmt neue Schritte, um globales Geschäft weiter auszubauen und Innovation voranzutreiben

* NTT DATA will continue to collaborate with other companies in the Group while retaining its present management structure, status as a listed company, management autonomy and brand. Please note: Other subsidiaries such as NTT Docomo, NTT EAST and NTT WEST are not described in this organisational chart. (Graphic: Business Wire)

TOKIO--()--Nippon Telegraph and Telephone Corporation (NTT Corporation) (TOKYO: 9432) kündigt mehrere Initiativen an, die demnächst umgesetzt werden. Diese Schritte werden uns helfen, wettbewerbsfähiger und profitabler zu werden und neue Wege zu finden, Kunden und die Gesellschaft durch unser globales Unternehmen zu bedienen.

1. Warum wir uns verändern müssen

Unsere Betriebsgesellschaften – NTT Communications, Dimension Data, NTT DATA und NTT Security – haben sich stetig weiterentwickelt und ihre jeweiligen Kompetenzen erweitert. Die NTT Group hat zudem die Zusammenarbeit über sämtliche dieser Betriebsgesellschaften hinweg mit großem Erfolg vorangetrieben. Bis dato haben diese Aktivitäten zu einem Gesamtumsatz außerhalb Japans in Höhe von 20 Milliarden US-Dollar geführt.
Der globale Markt verändert sich schnell. Wir haben bei technologischen Innovationen rapide Fortschritte gesehen. Gleichzeitig beobachten wir neue bahnbrechende Geschäftsmodelle und die aggressive Expansion innovativer Wettbewerber. Diese Faktoren haben dazu geführt, dass Kunden einen erhöhten Bedarf an digitaler Transformation haben. Wir glauben, dass es für uns eine Gelegenheit ist, Mehrwert zu schaffen und unsere Präsenz auf dem globalen Markt auszubauen.

2. Unsere Pläne

(1) Gründung einer neuen auf das globale Geschäft fokussierten Holdinggesellschaft
Wir gründen unter der NTT Corporation vor Ende des dritten Quartals des zum 31. März 2019 zu Ende gehenden Geschäftsjahres eine neue Holdinggesellschaft unter dem Namen NTT, Inc. Jun Sawada, der derzeitige CEO der NTT Corporation, wird als CEO fungieren. Die Betriebseinnahmen von NTT, Inc. werden auf ungefähr 38 Milliarden US-Dollar geschätzt, wobei 20 Milliarden US-Dollar bereits außerhalb Japans erwirtschaftet werden (konsolidierte Ergebnisse auf Basis des am 31. März 2018 zu Ende gegangenen Geschäftsjahres).
Vor Ende des dritten Quartals des zum 31. März 2019 zu Ende gehenden Geschäftsjahres werden NTT Communications, Dimension Data, NTT DATA, NTT Security und NTTi3 auf NTT, Inc. übertragen sein und sich unter der neuen Führung einreihen.
Die NTT Group wird nicht nur wettbewerbsfähiger und profitabler werden, sondern profitiert durch die globale Verwaltung von den verschiedenen Talenten, Kompetenzen und der Managementerfahrung ihrer Mitarbeiter auf globalen Märkten. Die neue Struktur erlaubt es, das maximale Potenzial dieses Expertenwissens auszunutzen.
Darüber hinaus erwägen wir die Integration dieser Geschäftsbereiche – mit Ausnahme von NTT DATA – in zwei neue Unternehmen vor Ende des zweiten Quartals des zum 31. März 2020 zu Ende gehenden Geschäftsjahres. Ein Unternehmen wird sich um unser globales Geschäft kümmern, das andere wird sich auf unser Inlandsgeschäft in Japan konzentrieren.
NTT DATA wird weiterhin mit anderen Unternehmen der Gruppe kooperieren, während es seine aktuelle Managementstruktur, seinen Status als börsennotiertes Unternehmen und seine Führungsautonomie und Marke beibehalten wird.

(2) Erweiterung unserer globalen F&E-Kapazität
Zu den weiteren Schritten gehört die Errichtung eines neuen globalen Innovationsfonds: NTT Venture Capital, L.P. (eine Kommanditgesellschaft), die es uns ermöglicht, unsere globale Innovationstätigkeit zu entwickeln. Mit diesem neuen Fonds aktivieren wir Investitionen in wachstumsstarken Bereichen wie digitale Technologie.
Zudem werden wir unsere F&E-Aktivitäten auf globalen Märkten intensivieren, indem wir ein globales Netzwerk von Experten von fortschrittlichen wissenschaftlichen Forschungsinstitutionen und Risikokapital-Communities aus der ganzen Welt heranziehen.

Über die globale Holdinggesellschaft

(1)Firmenname: NTT, Inc.
(2)Hauptsitz: Tokio, Japan
(3)CEO: Jun Sawada, derzeitiger Präsident und CEO der NTT Corporation, wird zudem CEO von NTT, Inc.
(4)Hauptgeschäftstätigkeiten: Führung und strategische Planung des globalen Geschäfts der NTT Group
(5)Kapital: 600 Milliarden JPY (Nach Abschluss der Übertragung sämtlicher Tochtergesellschaften)
(6)Aktionäre: Hundertprozentige Tochtergesellschaft der NTT Corporation
(7)Anzahl Mitarbeiter: Ungefähr 163.000 Mitarbeiter (konsolidierte Zahl)
(8)Zeitplan: Errichtung vor Ende des dritten Quartals des zum 31. März 2019 zu Ende gehenden Geschäftsjahres

Über den globalen Innovationsfonds

(1)Name des Fonds: NTT Venture Capital, L.P.
(2)Fondsgröße: Bis zu 500 Millionen US-Dollar
(3)Hauptinvestitionsbereich: Wachstumsstarke Bereiche wie digitale Technologie.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medienanfragen
NTT
Public Relations Office
ntt-cnr-ml@hco.ntt.co.jp

Contacts

Medienanfragen
NTT
Public Relations Office
ntt-cnr-ml@hco.ntt.co.jp