Moody‘s hebt Rating für Oxea an auf B2 mit stabilem Ausblick

MONHEIM AM RHEIN, Deutschland--()--Die internationale Ratingagentur Moody‘s Investors Service hat das Corporate Family Rating (CFR) für das Chemieunternehmen Oxea von B3 auf B2 angehoben. Gleichzeitig hat Moody‘s das Rating für Oxeas vorrangig besicherte Darlehen (Senior Secured Term Loans) über 475 Mio. Euro und 500 Mio. US-Dollar von B3 auf B2 angepasst. Der Ausblick wurde bei beiden Ratings als stabil bezeichnet. Das Rating-Upgrade basiert auf einem verbesserten Geschäftsergebnis von Oxea, das in den vergangenen zwölf Monaten besser ausfiel, als erwartet, sowie auf dem erfolgreichen und sicheren Abschluss des geplanten Großstillstands in Oxeas Produktionsstandort in Oberhausen. Moody‘s berücksichtigte bei der Entscheidung Oxeas führende Marktposition als globaler Hersteller von Oxo-Chemikalien, der über eine breite Produktpalette seinen Marktanteil halten und weiter ausbauen konnte. Als zusätzliche Faktoren, die zur Anhebung des Ratings beitrugen, führte Moody‘s das gute Liquiditätsprofil und den starken Kapitaleigner an.

„Wir freuen uns, dass Moody‘s in Anerkennung der anhaltend guten Ergebnisentwicklung bei Oxea das Rating auf B2 erhöht hat. Es würdigt die signifikante Verbesserung des Verschuldungsgrades in den vergangenen zwei Jahren und den Erfolg unserer selektiven Wachstumsstrategie, die von unserem CEO Dr. Salim Al Huthaili vorangetrieben wird“, sagte Stefan Schmidt, Oxeas Chief Financial Officer. „Es ermutigt uns, weiter in den Ausbau unserer weltweiten Kapazitäten zu investieren, um das attraktive Marktwachstum bei den Oxo-Derivaten zu unterstützen“, fuhr er fort.

Über Oxea
Oxea ist ein weltweiter Hersteller von Oxo-Intermediaten und Oxo-Derivaten wie Alkohole, Polyole, Carbonsäuren, Spezialester und Amine. Diese werden zur Herstellung von hochwertigen Beschichtungen, Schmierstoffen, kosmetischen und pharmazeutischen Produkten, Aroma- und Duftstoffen, Druckfarben sowie Kunststoffen verwendet. Oxea beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter. Oxea ist ein Teil der Oman Oil Company S.A.O.C. (OOC), einem Unternehmen, das vollständig der Regierung von Oman gehört. Es wurde 1996 gegründet, um in den in- und ausländischen Energiesektor zu investieren. OOC ist ein wichtiger Bestandteil der Bestrebungen des Sultanats, die Wirtschaft von Oman zu diversifizieren und ausländische Investitionen zu fördern. Weitere Informationen über Oxea sind auf www.oxea-chemicals.com verfügbar.

Contacts

OXEA GmbH
Thorsten Ostermann
Communications and Press Relations
Tel.: +49 (0)2173 9993-3009
communications@oxea-chemicals.com

Release Summary

International rating agency Moody’s Investors Service has upgraded its corporate family rating (CFR) for the chemical company Oxea to B2 from B3.

Contacts

OXEA GmbH
Thorsten Ostermann
Communications and Press Relations
Tel.: +49 (0)2173 9993-3009
communications@oxea-chemicals.com