Der Fertigungsdienstleister ADEX Electronique entscheidet sich für die MES Plattform FactoryLogix von Aegis Software

FactoryLogix bietet erstklassige Automatisierung für die Materialverwaltung und ermöglicht ADEX dadurch auf Grundlage der Differenzierung des Supply-Chain Managements eine Geschäftsexpansion

HORSHAM, Pa.--()--Aegis Software, ein führender Lieferant von Manufacturing Execution Software (MES), gibt heute bekannt, dass ADEX Electronique (EMS) die digitale MES Plattform FactoryLogix® von Aegis an ihrem Fertigungsstandort in Saint-Domineuc, Frankreich, ausgewählt hat, um fabrikweit sämtliche Aspekte einer fortschrittlichen Materialverwaltung abzudecken.

Um in Europa ein erfolgreiches Fertigungsunternehmen zu sein, bedarf es einer schnellen Reaktion und der Fähigkeit, die kundenspezifischen Lieferanforderungen im Sinne höchster Produktqualität zu erfüllen. Ein entscheidender Faktor hierfür ist die fortschrittliche Verwaltung der Material-Supply-Chain. Mit zunehmender Geschäftsausweitung, hat sich ADEX dazu entschieden, digitale Automatisierungstools im Sinne einer Smarten Fabrik einzusetzen, anstatt lediglich die Zahl der Mitarbeiter zu erhöhen. ADEX hebt sich gegenüber seinen Kunden, die auf der Suche nach starken Fertigungspartnern in Europa sind, durch Supply-Chain Management und eine MES-gesteuerte Fabrikverwaltung ab.

Hierzu äußert sich Emmanuel Delaunay, Executive Manager bei ADEX Electronique folgendermaßen, “Der Markt stellt an EMS-Unternehmen immer größere Anforderungen. Um diesen Erwartungen gerecht werden zu können und den zwingenden Übergang zu Industrie 4.0 zu ermöglichen, investiert unser Unternehmen in die Integration der MES-Plattform FactoryLogix von Aegis. Unser Erfolg beruht auf unserem herausragendem Supply-Chain Management, ein Wert, den FactoryLogix von Aegis noch einmal signifikant verbessert. FactoryLogix ermöglicht live die lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Materialien innerhalb der gesamten Fabrik, wobei es gleichzeitig alle Aspekte der Materiallogistik optimiert und vollständige Traceability in Bezug auf die Materialien zulässt. Nach Abschluss eines sehr aufwändigen Evaluierungsprozesses war Aegis das einzige Unternehmen, welches unsere Bedürfnisse innerhalb des gesamten Betriebs abdecken konnte und gleichzeitig über herausragende Kundenreferenzen vor Ort verfügte.”

FactoryLogix von Aegis verbessert ERP-Systeme und ermöglicht eine wesentlich effektivere, häufigere und akkuratere Materialbedarfsplanung (MRP), da, bis hinunter in die kleinste Komponente, die Sichtbarkeit und der Materialstatus genauestens bekannt sind.

Für ADEX ist die Verwendung der Software von Aegis ein probates Mittel, seinen Kunden einen noch besseren Service zu bieten, indem es die Qualität, Sichtbarkeit, Flexibilität und Effizienz verbessert. All dies sind Meilensteine hin zur Industrie 4.0.

Daniel Walls, European Managing Director bei Aegis Software erläutert, “Wenn wir Zeuge davon werden, wie kritische Materialknappheit auf dem Markt zu einer wesentlichen Bedrohung für die Fertigungsausführung werden, dann ist eine interne Materialverwaltung und Traceability auf dem höchsten Niveau, so wie es die MES Plattform FactoryLogix von Aegis, zusammen mit firmeninternen Supply-Chain Tools, bieten, für den Erfolg eines Unternehmens unabdingbar. Dank dieser Technologie kann ADEX mit chirurgischer Präzision arbeiten und schnell, akkurat und sicher die Materialien, die der Kunde benötigt, aufspüren. Gleichzeitig werden die Auswirkungen potentieller Materialknappheit vermieden, die zwangsläufig zu unnötigen Störungen führen würden und eine Gefahr für die Qualität darstellten.”

Die Position von ADEX als leistungsfähigster, zuverlässigster und kosteneffektivster Anbieter in der Branche wurde dadurch, dass Aegis Software nun ein integraler Bestandteil seiner Fertigungstechnologie geworden ist, nochmals untermauert. Denn mehr Kunden als jemals zuvor benötigen ein Höchstmaß an Kompetenz in der digitalen Fertigung.

Über die ADEX Electronique Gruppe

ADEX wurde 1995 gegründet und ist ein Outsourcing-Experte für Start-Ups und Industrieunternehmen.

ADEX setzt, mit einem Umsatz von über 12 Millionen Euro im Jahre 2018, sein Wachstum fort und ist konstant auf der Suche nach neuen Märkten. Um diesen Herausforderungen gerecht werden zu können, investiert ADEX in Ausrüstungen und Technologien, die hohe Leistung und Flexibilität bieten, um die gesamte Produktionslinie entlang managen zu können. Wenn Sie mehr über ADEX Electronique erfahren möchten, klicken Sie bitte hier: http://www.adex-electronique.com

https://www.linkedin.com/company/adex-electronique/

Über Aegis Software

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1997, bietet Aegis Software eine umfassende und flexible End-to-End Manufacturing Execution System (MES) Plattform, die den Herstellern die Geschwindigkeit, Kontrolle und Transparenz bringt, die sie benötigen. Aegis Software hat seit der Gründung bereits über 2.000 Herstellern weltweit aus den Bereichen Elektronik, Medizin, Automobil, Militär sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie mit höchster Qualität bei der Umsetzung schneller und beständiger Innovationen geholfen und dabei gleichzeitig deren Betriebskosten gesenkt.

Wenn Sie mehr über Aegis Software erfahren möchten, dann besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens https://www.aiscorp.com.

Contacts

Aegis Software
Debbie Geiger
Vice President, Global Marketing
215-773-3571
dgeiger@aiscorp.com

Contacts

Aegis Software
Debbie Geiger
Vice President, Global Marketing
215-773-3571
dgeiger@aiscorp.com