WeWork meldet Serie-B-Investition in Höhe von 500 Millionen US-Dollar in WeWork China unter der Leitung von Trustbridge, Temasek, SoftBank und Hony Capital

NEW YORK und TOKIO und SHANGHAI--()--WeWork Companies („WeWork“) gab heute eine Serie-B-Investition in Höhe von 500 Millionen US-Dollar in WeWork China bekannt unter der Führung von Trustbridge Partners („Trustbridge“), Temasek, der SoftBank Group („SoftBank“), des SoftBank Vision Fund („Vision Fund“) und Hony Capital. Die Finanzierungsrunde wird das Wachstum von WeWork in China beschleunigen und es dem Unternehmen ermöglichen, mehr Unternehmer, Entwickler und Unternehmen in der gesamten Region durch die Bereitstellung von beispiellosem Design, Technologie, Gastfreundschaft und örtlichem Gemeinwesen zu unterstützen.

In den zwei Jahren seit der Eröffnung der ersten Niederlassung in China hat sich WeWork zu einem vertrauten lokalen Partner für Entwickler und Unternehmen jeglicher Größenordnung entwickelt. WeWork unterstützt 20.000 Mitglieder an fast 40 Standorten in drei Städten in den Bereichen Gemeinwesen und Kultur und stellt Dienstleistungen bereit, die sie in die Lage versetzen, ihren Geschäftsbetrieb aufzunehmen und auszubauen. WeWork hat es zahlreichen internationalen Unternehmen ermöglicht, eine Präsenz in China zu haben, während es chinesischen Unternehmen dabei geholfen hat, ihr Geschäft im Land und auf der ganzen Welt auszubauen. Im Juli 2017 gab WeWork die Gründung von WeWork China durch eine Serie-A-Investition von Hony Capital und SoftBank bekannt, um die Expansion von WeWork in ganz China zu beschleunigen.

„Wir sind unseren Partnern bei Trustbridge, Temasek, SoftBank und Hony für ihren Glauben an unsere Vision und die Unterstützung unseres Unternehmens sehr dankbar. Die Investition stärkt WeWork in seiner Mission, Entwickler sowie kleine und große Unternehmen in ganz China zu unterstützen. WeWork hat in China ein unglaubliches Team aufgebaut, das unseren Mitgliedern als Brücke dient – sowohl lokalen Unternehmen, die sich der Welt öffnen möchten, als auch internationalen Unternehmen, die in den chinesischen Markt eindringen möchten. Zwar gibt es noch viel zu tun und zu lernen, jedoch hebt diese Investition das Potenzial für WeWork und unsere Entwickler-Community in der Region hervor und bestätigt unser Engagement für unser Team, unsere Mitglieder und unsere Partner in China“, so der Mitbegründer und CEO von WeWork Adam Neumann.

„Trustbridge freut sich, dem Team von WeWork China beizutreten. Durch sein durchdachtes Design, seine Technologie, Gastfreundschaft und vor allem sein Gemeinwesen ebnet WeWork den Weg für eine neue Zukunft der Geschäftstätigkeit in China und unterstützt den Wandel von „Made in China“ zu „Created in China“. Egal ob Unternehmer gerade erst beginnen, oder chinesische Unternehmen ihr Geschäft auf dem globalen Markt einführen bzw. internationale Unternehmen in den chinesischen Markt eindringen möchten, wissen sie, dass WeWork der Partner vor Ort ist, den sie brauchen“, so Feng Ge, geschäftsführender Gesellschafter bei Trustbridge Partners.

„Die Vision von Adam Neumann war schon immer, aus WeWork ein global aufgestelltes Unternehmen mit einer lokalen Strategie zu machen, und nirgendwo ist es so deutlich wie in China, wo WeWork ein beeindruckendes Leistungsangebot aufgebaut hat. Von seinem starken Führungsteam bis zu lokal angepasster Technologieintegration und Design auf kommunaler Ebene hat WeWork gezeigt, dass es versteht, was Unternehmen in China brauchen, um erfolgreich zu sein. Wir freuen uns, dass es WeWork durch diese Investition möglich ist, zahlreiche weitere Unternehmen jeglicher Größenordnung in ganz China zu unterstützen“, so Ronald D. Fisher, Director, Vice Chairman der SoftBank Group Corp.

„Im Verlauf der letzten zwei Jahre haben wir gesehen, was durch die wachsende Präsenz von WeWork in China erreicht werden kann. WeWork ist ein globales Bindeglied, das Unternehmer, Start-ups und große Konzerne aus der ganzen Welt zusammenbringt, ein lokaler Partner, der chinesische Unternehmer unterstützt sowie neue Unternehmen, die in China investieren möchten, anlockt, und nicht zuletzt ein Innovator, der den Arbeitsplatz durch bahnbrechendes Design, Technologie und eine auf das Gemeinwesen fokussierte Kultur neu definiert. Durch unsere fortlaufende Investition stellen wir sicher, dass WeWork im Bereich Arbeit weiterhin zukunftsweisend sein wird“, sagte John Zhao, Chairman und Chief Executive Officer von Hony Capital.

Über WeWork

WeWork stellt seinen Mitgliedern auf der ganzen Welt Platz, Gemeinschaft und Services durch ein physisches und virtuelles Leistungsangebot bereit. Von Start-ups und Freiberuflern bis zu kleinen und Fortune-500-Unternehmen, vereint unsere Community der Wunsch, dass unsere Mitglieder sinnvolle Arbeit schaffen und ein sinnvolles Leben führen – um Teil von etwas Größerem zu sein. Das von Adam Neumann und Miguel McKelvey in New York City im Jahr 2010 gegründete private Unternehmen WeWork beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter. Folgen Sie uns @WeWork auf Twitter, Instagram und Facebook oder erfahren Sie mehr auf unserer Website wework.com.

Über Trustbridge

Trustbridge Partners ist ein führender Wachstumskapitalfonds, der schwerpunktmäßig in hochwertige Wachstumschancen in China investiert. Trustbridge wurde 2006 gegründet und verwaltet derzeit Vermögenswerte in Höhe von rund 8 Milliarden US-Dollar von führenden Universitätsstiftungen, Pensionskassen, Staatsfonds und strategischen Industriepartnern. Unsere Investitionsphilosophie basiert auf einem grundlegenden Verständnis von langfristigen Trends hinsichtlich Demografie, Technologie und strukturellen Veränderungen. Wir verfolgen einen einzigartigen, ganzheitlichen Ansatz und konzentrieren uns auf die Sektoren Internet, Inhalt/Bildung und Gesundheitswesen, wo wir glauben, dass wir durch unsere tiefen Einblicke und soliden Branchenbeziehungen einzigartige Investment-Gelegenheiten erzeugen können.

Über Temasek

Temasek ist eine Beteiligungsgesellschaft, die 1974 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Singapur hat. Temasek unterhält 11 internationale Niederlassungen und verwaltet ein Portfolio im Wert von 235 Milliarden US-Dollar (Stand vom 31. März 2018). Temaseks Portfolio deckt ein breites Spektrum von Branchen ab: Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Medien & Technologie, Transport- & Industrieunternehmen, Verbraucher & Immobilien, Biowissenschaften & Landwirtschaft sowie Energie und Ressourcen. Die Investitionstätigkeiten des Unternehmens werden von vier Investitionsthemen und den langfristigen Trends geleitet, die sie repräsentieren: Umwandlung von Ökonomien, Wachstum von Verbrauchergruppen der mittleren Einkommensstufe, Vertiefung komparativer Kostenvorteile und neue Champions. Weitere Informationen über Temasek finden Sie unter www.temasek.com.sg

Über Hony Capital

Hony Capital, 2003 gegründet und von Legend Holdings gesponsert, spezialisiert sich auf Buyout-Investitionen. Hony Capital kooperiert mit den führenden Investoren der Welt. Die Firma spezialisiert sich auf die Entwicklung von Chinas Realwirtschaft und verfolgt dabei die Investmentphilosophie „Value Creation, Price Realization“ (Wertschöpfung, Preisrealisierung). Hony Capital verwaltet derzeit ein Vermögen im Wert von 10 Milliarden US-Dollar von Investoren von China und den führenden Investment-Institutionen der Welt, darunter Pensionskassen, Staatsfonds, Universitätsstiftungen, regionale und betriebliche Pensionskassen, Versicherungsunternehmen, Familienstiftungen sowie individuelle Investoren. Der Hauptmarkt von Hony Capital ist China mit Investitionen in über 100 Unternehmen in den Bereichen Pharmaindustrie und Gesundheitswesen, Medien und Unterhaltung, Verbraucherprodukte, Lebensmittel und Getränke sowie Maschinenbau. Das Portfolio von Hony Capital umfasst die Unternehmen China Shijiazhuang Pharmaceutical Group (CSPC), Zoomlion, China International Marine Containers (CIMC), Suning, Chengtou Holding, Jin Jiang International Hotels, ENN, PizzaExpress (UK), STX(US) , WeWork (US) , ofo, COFCO Capital, etc. Der Vermögenswert dieser Unternehmen beträgt insgesamt 2,9 Billionen RMB, was Umsätzen in Höhe von 860 Milliarden RMB und 450.000 Arbeitsplätzen entspricht.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

WeWork
Dominic McMullan / Gwen Rocco / Jenny Chan
press@wework.com
oder
Trustbridge
Public Relations
pr@trustbridgepartners.com
oder
Hony Capital
Victoria Li
victoriali@honycapital.com

Contacts

WeWork
Dominic McMullan / Gwen Rocco / Jenny Chan
press@wework.com
oder
Trustbridge
Public Relations
pr@trustbridgepartners.com
oder
Hony Capital
Victoria Li
victoriali@honycapital.com