Kris Rinne tritt in das Board of Directors von Synchronoss Technologies ein

Veteranin der kabellosen Branche bringt nahezu 40 Jahre Erfahrung in der Netzwerkführung zum Board mit

BRIDGEWATER, New Jersey--()--Synchronoss Technologies, Inc. (NASDAQ:SNCR), ein global führendes und innovatives Unternehmen in den Bereichen Cloud-, Messaging-, Digital- und IoT-Produkte und -Plattformen, gab heute bekannt, dass Kris Rinne in das Board of Directors von Synchronoss gewählt wurde.

Im Lauf von fast vier Jahrzehnten bekleidete Rinne eine Reihe hochrangiger Führungspositionen in der AT&T-Unternehmensgruppe und war zuletzt Senior Vice President, Network and Product Planning, bei AT&T Services, Inc. In dieser Position war sie für die Leitung eines Teams verantwortlich, das mit der Planung der Technologie-Evolution des globalen IP-Backbone von AT&T, des kabellosen Netzwerks, der kabellosen Gerätanforderungen und Zertifizierung sowie der technischen Lösungen für die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens beauftragt war.

Ich freue mich sehr, Kris Rinne als neuestes Board-Mitglied bei Synchronoss begrüßen zu dürfen“, sagte Glenn Lurie, Chief Executive Officer und President von Synchronoss. „Kris ist eine echte Pionierin der Telekommunikationsbranche, deren Name zu Recht mit vielen Erstleistungen der Branche verbunden ist, darunter die weltweit erste breitflächige Umsetzung mobiler Datennetzwerke mit hohen Geschwindigkeiten, die Einführung einer der ersten verteilten Architekturen von 4G LTE und das Original-iPhone. Ich hatte im Lauf meiner Karriere immer wieder das Vergnügen, eng mit Kris Rinne zusammenarbeiten zu können und bin begeistert, ihre innovative Denkweise nun auch hier zu unserem Board zu sehen.“

Rinne, die 2014 bei AT&T ausschied, brachte frühe Führungsarbeit in der Umsetzung der GSM-Technologie in den USA zum Tragen und schaffte die Voraussetzungen für den Erfolg der 3GPP-Technologiefamilie. Im Rahmen ihrer Tätigkeit für AT&T bekleidete sie zahlreiche Rollen, darunter die Leitung der Netzwerktechnologieorganisation des Unternehmens. Als Mitglied der „Women in Technology“ in der Hall-of-Fame und als Mitglied der „Wireless Hall of Fame“ hatte Rinne früher die Positionen des Vice President of Technology Strategy for SBC Wireless und Managing Director of Operations bei Southwestern Bell Mobile Services inne. Ihre Beiträge zur Branche umfassen des Weiteren auch Amtszeiten als Chairperson des Board of Governors bei 3G Americas, LLC, und der Alliance for Telecommunications Industry Solutions (ATIS).

Es ist mir eine große Freude und eine Ehre, dem dynamischen und talentierten Board von Synchronoss beizutreten“, erklärte Rinne. „Das marktführende Angebot von Synchronoss an Cloud-, Messaging-, digitalen und IoT-Produkten ist in der Lage, ein überragendes Erlebnis für die Kunden von Telekommunikations-, Medien- und Technologieunternehmen bereitzustellen. Ich bin fest davon überzeugt, dass Glenns Führungsarbeit und Vision zusammen mit dem leistungsstarken Produktangebot von Synchronoss, einen entscheidenden Augenblick in der Entwicklung des Unternehmens darstellen, wenn es die enormen Chancen, die sich ihm bieten, in langfristiges Wachstum für seine Aktionäre verwandelt.“

Rinne ist ein ehrenamtliches Board-Mitglied von Curing Kids Cancer, der Washburn University Foundation und Wycliffe Associates. Von 2011 bis 2014 wurde sie auf der von Fierce Wireless herausgegebenen Liste der „Top 10 Most Influential Women in Wireless“ aufgeführt. Sie besitzt einen Bachelor-Abschluss der Washburn University.

Über Synchronoss

Synchronoss (NASDAQ: SNCR) transformiert die Art und Weise, wie Unternehmen neue Umsätze generieren, Kosten senken und ihre Nutzer mit Cloud-, Messaging-, digitalen und IoT-Produkten begeistern, um hunderte Millionen Nutzer rund um den Globus zu unterstützen. Die sicheren, skalierbaren und bahnbrechenden neuen Technologien, vertrauenswürdigen Partnerschaften und talentierten Mitarbeiter von Synchronoss verändern die Methoden, mit denen Kunden aus den Bereichen Technologie, Medien und Telekommunikation ihr Geschäft ausbauen. Weitere Informationen finden Sie unter www.synchronoss.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medien:
CCgroup
USA:
Diane Rose, 727-238-7567
oder
International:
Alex Sowden, + 44 20 3824 9208
synchronoss@ccgrouppr.com

Contacts

Medien:
CCgroup
USA:
Diane Rose, 727-238-7567
oder
International:
Alex Sowden, + 44 20 3824 9208
synchronoss@ccgrouppr.com