Bekanntgabe der Redner für die 2. Runde der D.I.C.E.-Konferenz 2018 in Cannes

Fünf Führungskräfte aus dem Gebiet der interaktiven Unterhaltung sprechen zum Konferenzthema „Trailblazers“ (Wegbereiter)

CANNES, Frankreich--()--Die D.I.C.E.-Veranstaltung der Academy of Interactive Arts & Sciences findet vom 9. bis 11. September 2018 im Hotel Barrière Le Majestic in der südfranzösischen Stadt Cannes statt. Führungskräfte der europäischen Videospielbranche werden die erstklassigen Gelegenheiten zum Networking nutzen und Vorträge zum Konferenzthema Trailblazers verfolgen, um die besten Ideen und Trends der Branche aus erster Hand zu erhalten.

Alex Amsel, Leiter von Blockchain Strategy bei Fig, und Thomas Bidaux, CEO von ICO Partners, werden die Bühne der D.I.C.E.-Konferenz in Cannes für eine Diskussion zum Thema „The Good, the Bad and the Ugly in the World of Cryptocurrency“ nutzen und dabei den mysteriösen und oft flüchtigen Markt digitaler Währungen beleuchten. Hören Sie ihnen und der Moderatorin Manon Burgel, CEO des Blockchain-Unternehmens B2Expand, zu, wenn sie die Komplexitäten des Marktes durchleuchten, falsche Vorstellungen ausräumen und Einblicke in eines der meistdiskutierten Themen in der Gaming-Branche bieten.

Spiele zu erfinden ist nicht einfach. Und obschon es kein bewährtes Rezept für erfolgreiche Videospiele gibt, können Entwickler Aspekte und Methoden aus Anwendererlebnissen (UX) nutzen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass ein Spiel Spaß macht und den Spieler fesselt. Celia Hodent wird zum Thema „Developing a UX Mindset“ sprechen und bewährte Methoden zur Entwicklung einer UX-Strategie für Ihr Projekt oder Studio vorstellen.

Ubisoft hat sich der Station F angeschlossen, dem weltweit größten Start-up-Campus, um Jungunternehmen im Sinne der Zusammenarbeit und gegenseitigen Bereicherung seine Fachkenntnisse zur Verfügung zu stellen. Hören Sie Catherine Seys zu, der Direktorin des Start-up-Programms im Strategic Innovation Lab von Ubisoft Ihr Vortrag zum Thema „How Collaboration Between Corporations and Start-ups Foster Creativity and Innovation“ dreht sich um die Förderung von Kreativität und Innovation durch Zusammenarbeit zwischen Konzernen und Jungunternehmen.

Diese Branchenexperten stoßen zu der bereits angekündigten Rednerin Siobhan Reddy, Studio Director bei Media Molecule, die dessen bevorstehende Veröffentlichung Dreams diskutieren und erläutern wird, wie das Studio die vielen Herausforderungen bei der Erstellung von kreativem IP bewältigt.

Im Rahmen der Konferenz werden erneut die beliebten Gespräche am runden Tisch stattfinden, bei denen Führungskräfte die Chance haben, in privater, vertraulicher Atmosphäre mit den hellsten Köpfen der Branche fokussierte Lösungen zu erörtern, zu analysieren und zu generieren. Die bereits angekündigten Moderatoren der Gespräche am runden Tisch sind: Mike Bithell, CEO und Gründer von Bithell Games; Chris Charla, Direktor von ID@Xbox bei Microsoft; Bernd Diemer, Leiter der Kreativabteilung bei DICE Studios (EA Digital Illusions CE AB); Kate Edwards, CEO und Principal Consultant von Geogrify; Hendrik Lesser, Vorsitzender von EGDF; Adam Orth, Kreativstratege bei First Contact Entertainment; Attila Szantner, Mitbegründer und CEO von Massively Multiplayer Online Science.

Die D.I.C.E.-Konferenz ist für ihre Gelegenheiten zum Networking bekannt, bei denen die Teilnehmer sich in die spannendsten Vorträge und Gespräche des Tages vertiefen. Ein Ausflug zur nahegelegenen Insel Saint-Honorat, Apéros und abendliche Partys sind im Preis für die Konferenzteilnahme inbegriffen und bieten die Möglichkeit, sich zu entspannen und Kontakte zu anderen Teilnehmern zu knüpfen.

Die Anmeldung für die D.I.C.E. 2018 in Cannes zu den regulären Gebühren ist noch bis am 27. August möglich. Ticketreservierungen und weitere Informationen finden Sie unter www.diceeurope.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Academy of Interactive Arts & Sciences
Debby Chen, 310-484-2556
debby@interactive.org

Contacts

Academy of Interactive Arts & Sciences
Debby Chen, 310-484-2556
debby@interactive.org