FlipNpik hat bislang zwei Millionen Dollar mit ICO-Privatverkauf eingeworben und geht Partnerschaften für die Expansion nach Asien ein

LONDON und SINGAPUR--()--Bereits vier Tage nach Start der öffentlichen ICO-Verkaufsphase hat FlipNpik mit seinem unkonventionellen demokratischen privaten Verkauf zwei Millionen US-Dollar eingeworben. Insbesondere wurden Mittel aus einer Kombination von Kryptowährungs- und Fiat-Zahlungen eingesammelt - ein klares Zeichen, dass das Projekt sowohl für die Krypto- als auch die Nicht-Krypto-Community attraktiv ist.

„Wir sind sehr glücklich, einem größeren Personenkreis, dem Kryptowährungen neu ist, bei der Überwindung der ‚Kryptobarriere‘ zu helfen, indem wir den Kauf von Token über unser fiatbbasiertes Zahlungsgateway ermöglichen“, so Henri Harland, CEO von FlipNpik Worldwide.

Im vergangenen Monat ist die blockchainbasierte Social-Media-Plattform zudem mit iFashion und Vexanium zwei bedeutende Partnerschaften in Asien eingegangen, um ihre Expansion in die wettbewerbsintensiven asiatischen Märkte fortzusetzen.

Die Partnerschaft mit dem indonesischen bockchainbasierten Ökosystem Vexanium wird FlipNpik Zugang zu seinen mehr als 3.500 Händlern und einer privaten Datenbank mit über einer Million Nutzern verschaffen. Mit der iFashion Group aus Singapur erhält FlipNpik Zugriff auf 10.000 neue Händler und über 40.000 Nutzern aus der Datenbank der MGX-Läden (Tochtergesellschaft von iFashion). Auf der elektronischen Handelsplattform werden FNP-Token als Zahlungsmittel akzeptiert. Diese beiden Partnerschaften werden zweifellos zu einer Ausdehnung der Reichweite von FlipNpik auf die asiatischen Märkte führen. FlipNpik schließt zudem einige weitere Vereinbarungen ab, welche FlipNpiks Vorstoß auf die Märkte Asiens und der Welt weiter erhöhen werden.

Der private Verkauf von FlipNpik mit besonderen „Wal“-Boni (Bonus von bis zu 100% auf Token) beträgt nur 15 Tage und läuft noch bis 3. August. Bei einem niedrigen Buy-in von mindestens 100 US-Dollar kann jedermann vom „Wal“-Bonus profitieren. Unter folgendem Link erhalten Sie weitere Informationen über FlipNpik und können am Verkauf teilnehmen: https://flipnpik.io

Über FlipNpik

FlipNpik ist das erste blockchainbasierte kollaborative Social Media, über das die Nutzer ihre Posts auf Social Media monetarisieren können, indem sie ihre Lieblingsgeschäfte vor Ort unterstützen. Die Benutzer werden dafür belohnt, wenn sie für Unternehmen werben und posten, was wiederum die Vermarktung und Außenwirkung der Unternehmen stärkt. Die mobile FlipNpik App ist für iOS und Android verfügbar und hat Unternehmen in der Schweiz, Großbritannien, Irland, Singapur, Kanada und Frankreich gelistet. https://flipnpik.io

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

FlipNpik
Henri Harland, CEO
h.harland@flipnpik-ww.com
Skype: Henrij.h22
oder
yourPRstrategist
Cecilia Wong, +65-91826605
cecilia@yourprstrategist.com

Contacts

FlipNpik
Henri Harland, CEO
h.harland@flipnpik-ww.com
Skype: Henrij.h22
oder
yourPRstrategist
Cecilia Wong, +65-91826605
cecilia@yourprstrategist.com