Ein neuer Erkennungsalgorithmus ist Herzstück des wichtigen Technologie-Upgrades bei den marktführenden Gesichtserkennungsprodukten von Cognitec

DRESDEN, Deutschland--()--Beim Gesichtserkennungsunternehmen Cognitec Systems hat man umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsmaßnahmen erfolgreich abgeschlossen und konnte so die Genauigkeit und Geschwindigkeit des selbst entwickelten Gesichtserkennungsalgorithmus entscheidend verbessern. Der leistungsstarke Algorithmus wurde in die Cognitec FaceVACS Engine integriert. Er ist jetzt bei den neuen Versionen der marktorientierten Cognitec Produkte verfügbar.

Der Algorithmus konnte seine wegweisende Leistungsfähigkeit mit unterschiedlichen umfangreichen Datensätzen und bei typischen Gesichtserkennungsanwendungen in unternehmensinternen Tests unter Beweis stellen. Diese Datensätze reichen von passbildähnlichen Fotos wie sie in Ausweisdatenbanken gespeichert sind, über Fahndungsfotos, wie sie bei Polizeibehörden verwendet werden, bis hin zu Aufnahmen von Gesichtern im Profil oder Halbprofil, die mit Videoüberwachungskameras erstellt wurden. Ein weiterer Test bewies eine deutlich höhere Genauigkeit beim Abgleich von passbildähnlichen Fotos mangelhafter Qualität mit Aufnahmen von Live-Kameras. Dieses Verfahren kommt bei der automatisierten Grenzabfertigung zum Einsatz.

Von dem neuen Erkennungsalgorithmus profitieren die hochspezialisierten Produkte von Cognitec, die weltweit eingesetzt werden. Sie dienen dem Vergleich von Gesichtsaufnahmen mit aus Millionen Fotos bestehenden Datenbanken, der Ermittlung von Personen, die in Videoaufzeichnungen zu sehen sind, dem Auffinden von Personen in Echtzeit und der Durchführung von Prüfprozessen an Ländergrenzen. Die FaceVACS Engine gestattet es Unternehmen, Gesichtserkennungsfunktionen in eigene Produkte zu integrieren. Sie wird über spezielle Software Development Kits bereitgestellt.

Cognitec ist weltweit das einzige Unternehmen, das sich seit seiner Gründung im Jahr 2002 ausschließlich mit der Gesichtserkennungstechnologie befasst. Das Unternehmen verzeichnet an seinen Standorten in Dresden, Boston und Sydney ein stetiges Wachstum. Bei Cognitec ist man stolz darauf, die marktführende Position des Unternehmens in der Branche fest zu behaupten und das Vertrauen aufrechtzuerhalten, das man als zuverlässiger, erfahrener Anbieter von biometrischen Technologien erworben hat.

Über Cognitec

Cognitec entwickelt marktführende Gesichtserkennungstechnologien und -anwendungen für gewerbliche Kunden und Regierungsbehörden rund um den Globus. Verschiedene unabhängige Evaluierungstests haben die herausragende Leistungsfähigkeit der FaceVACS®-Software bestätigt. Das Portfolio von Cognitec umfasst Produkte für die Suche von Gesichtern in Datenbanken, für die Analyse von Videoaufzeichnungen, für Videoscreening und Personenanalysen in Echtzeit, für Grenzkontrollen, ICAO-konforme Fotoaufnahmen und die Qualitätsbewertung von Gesichtsfotos.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Cognitec Systems GmbH
Elke Oberg, Marketing Manager
oberg@cognitec.com
Phone: +49-351-862-9214
www.cognitec.com
info@cognitec.com

Contacts

Cognitec Systems GmbH
Elke Oberg, Marketing Manager
oberg@cognitec.com
Phone: +49-351-862-9214
www.cognitec.com
info@cognitec.com