WSC und Ronaldinho starten Fußballgeschäft, das digitale und wirkliche Welt kombinieren soll

WSC wird in den nächsten drei Jahren an 300 Standorten weltweit Stadien einrichten und für freudestrahlende Kindergesichter sorgen

„Universal“-Services sollen über hochmoderne Technologien wie Blockchain bereitgestellt werden

Ronaldo de Assis Moreira (Photo: Business Wire)

VALLETTA, Malta--()--WSC startet in Zusammenarbeit mit einem ehemaligen Spieler der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft, Ronaldo de Assís Moreira, ein revolutionäres Fußballgeschäft. Dabei sollen sowohl digitale als auch echte Services angeboten werden.
Ronaldinho Digital Stadiums werden innerhalb von drei Jahren an 300 Standorten in Asien, dem Nahen und Mittleren Osten, Afrika und anderswo entwickelt. Die Stadien werden mit hochmodernen digitalen Technologien wie Blockchain, KI und VR errichtet werden.

Die Bauvorhaben wurden bereits an mehr als zehn Standorten auf der ganzen Welt bestätigt. Um diese Stadien weiterzuverbreiten, soll eine Franchisekette (Franchise Chain, FC) eröffnet werden, und WSC wird weltweit im Verbund mit Geschäftsinhabern, die mit Fußball zu tun haben, arbeiten.

Die wichtigsten von WSC bereitgestellten Services sind unten aufgezählt.

Ronaldinho Digital Stadium

1. Ronaldinho Super League

Die Teilnahme steht sämtlichen Spielern aus der ganzen Welt offen – sowohl Profis als auch Amateuren. In jedem Land und jeder Region wird das ganze Jahr über eine Super League stattfinden, und ein- oder zweimal im Jahr wird es eine Meisterschaft geben.

Über Videoanalyse-Technologie, bei der Kameras und KI eingesetzt werden, sollen sämtliche Fähigkeiten und Kompetenzen der Spieler digital analysiert und in einer Datenbank (DB) zusammengestellt werden. Die Datenbank wird über Blockchain-Technologien aufgebaut werden und wird ein hohes Maß an Objektivität und Zuverlässigkeit bieten.

2. E-Sport

Eine Online-Plattform in Kooperation mit Fußballunternehmen auf der ganzen Welt. Zusätzlich zu den von WSC veranstalteten Ligen und Turnieren wird die Nutzung der Plattform über Peer-to-Peer (P2P) verfügbar sein. Es wird Veranstaltungen geben, die von berühmten Fußballern wie Ronaldinho ausgerichtet werden.

3. Wetten

Es wird verschiedene Wettangebote geben, etwa Super League und E-Sport-Spielvorhersagen, sowie die Möglichkeit, ein Team und bestimmte Spieler zu unterstützen. Es wird ein System entwickelt werden, auf das man mit Computern, Smartphones und anderen Geräten weltweit leicht zugreifen kann.

4. Smile-Projekt

  • Spenden von Fußballartikeln für Kinder
  • Einrichtung von Anlagen, in denen Menschen mit Behinderung Sport in sicherem Umfeld genießen können
  • Angebot hochwertiger Programme für vielversprechende junge Spieler, etwa ein Programm für Auslandsstudien.

5. Zahlungssystem mit hohem Sicherheitsniveau

Ein sicheres, schnelles Zahlungssystem wird auf Grundlage von Blockchain-Technologie entwickelt werden. Dieses System soll eine Kernleistung mit weltweiter Verfügbarkeit und hohem Sicherheitsniveau werden.

Ronaldinho wird bei diesem Projekt als Partner mitwirken. Er wurde in Brasilien geboren und war im Laufe der Jahre in Barcelona und Paris Saint-German und beim AC Mailand aktiv. So wurde er ein Superstar in der Welt des Fußballs. Nachdem er seine Karriere als Fußballspieler im Januar 2018 beendet hat, gilt Ronaldinhos Leidenschaft der Aufgabe, „eine Umgebung zu bieten, in der Kinder in aller Welt Spaß am Fußball haben können.“ Er wünscht sich, mit diesem Projekt eine Lücke in der Welt des Fußballs schließen zu können, die aus wirtschaftlichen und politischen Gründen existiert. Ein Teil der Geschäftseinnahmen soll dem Smile-Projekt zugute kommen.

WSC wird über die Ronaldinho Digital Stadiums, die überall auf der Welt errichtet werden, 3,5 Milliarden Fußballfans weltweit neue Freude am Fußball vermitteln.

Überblick WSC

Ward Saito, CEO von WSC
Kathleen Court Flat 1, Triq Il – Kappucini Zabbar, MALTA
https://worldsoccercoin.eu/
Ronaldinho auf Facebook: https://www.facebook.com/ronaldinho/
Ronaldinho auf Twitter: https://twitter.com/10ronaldinho

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

WSC
Ward Saito
CEO
info@worldsoccercoin.eu

Contacts

WSC
Ward Saito
CEO
info@worldsoccercoin.eu