millionairemansion.co.uk: Britische Villa in weltweit erster Verlosung eines Luxusanwesens zu gewinnen

×

iframes are not supported by your browser.

The Millionaire Mansion is the prize in the world's first global house competition. (Photo: Business Wire)

LONDON--()--millionairemansion.co.uk eröffnet Teilnehmern aus aller Welt die Möglichkeit, im Rahmen einer Verlosung eine Villa in Großbritannien im Wert von 2,3 Millionen Pfund zu gewinnen und bietet damit erstmals weltweit die Verlosung eines Luxusanwesens an. Das Landhaus liegt in Devon, England, zwei Stunden von London und nur 25 Minuten von der schönen historischen Küste Devonshires entfernt.

Die Villa gibt es voll möbliert, inklusive Innenpool, Fitnessraum, Dreiloch-Golfplatz, rund 40.000 Quadratmeter großem Grundstück, Garage für vier Autos und eines separaten Appartements mit eigenem Garten. Im Preis enthalten sind zudem 50.000 Pfund in bar, ein Rolls Royce, die Übernahme der britischen Stempelsteuer sowie der Jahreslohn einer Haushälterin und eines Gärtners. Der Gewinner kann im Haus wohnen, es vermieten oder verkaufen. Die derzeitigen Eigentümer werden gegebenenfalls sogar beim Verkauf der Luxusimmobilie behilflich sein.

Die Villa hat im Erdgeschoss zweiflügelige Eingangstüren, die zu einem großen Saal führen, einen Salon, Küche, Esszimmer, Bibliothek, Arbeitszimmer, Frühstücksraum, Bar und zweiflügelige Türen zu einer schönen Terrasse und einem Grillplatz mit Stufen, die zum Garten führen. Im Untergeschoss befinden sich ein Weinkeller, ein Hauswirtschaftsraum, ein Trockenraum und Lagerräume.

Im Obergeschoss gibt es vier große Schlafzimmer mit eigenem Bad. Die Mastersuite verfügt über eine eigene Sitzecke, einen Ankleideraum und Fenstertüren zum Balkon.

Das Anwesen ist rundum mit elektrischen Toren, Überwachungs- und Alarmanlagen gesichert.

Dies ist wahrscheinlich das erste Mal, dass man ein Haus bei einer weltweiten Online-Verlosung - unter millionairemansion.co.uk - in fast jedem Land der Welt gewinnen kann.*

Das Besitzerpaar des Hauses hat es aus eigener Kraft zu Millionären gebracht. Es möchte anonym bleiben, ist seit 45 Jahren verheiratet und gemeinsam als Geschäftsleute tätig. Es spendet 20 Prozent des Erlöses aus der Verlosung für wohltätige Zwecke.

Es sagte: „Wir möchten jetzt gerne anderen helfen, nachdem wir von unserem ersten Arbeitgeber beim Start unseres ersten Geschäfts unterstützt wurden. Wir blicken auf viele glückliche Familienerinnerungen zurück, möchten mit dem Haus jetzt jedoch einigen wunderbaren Wohltätigkeitsorganisationen helfen und jemandem die Chance geben, sofort zum Millionär zu werden. Es ist ein schöner Gedanke, dass irgendwo auf der Welt jemand über Nacht zum Millionär wird und eine Villa in sehr britischem Stil in einem der schönsten Teile Englands gewinnt.“

Neben dem Hauptpreis von Millionaire Mansion gibt es neun zweite Preise im Wert von 10.000 Pfund.

Die Tickets kosten £10, plus 50 Pence Buchungsgebühr pro Transaktion. Man muss mindestens 18 Jahre alt sein und ein Ticket bei millionairemansion.co.uk kaufen sowie eine Multiple-Choice-Frage richtig beantworten, um die Chance auf einen Gewinn zu haben.

Die Verlosung von millionairemansion.co.uk läuft noch bis zum 30. November 2018. Es stehen maximal eine Million Tickets zur Verfügung.

ENDE

Hinweise für Redaktionen

*Bürger Nordirlands sowie aus EU-Ländern mit Ausnahme Großbritanniens und Ländern, in denen solche Verlosungen ihren eigenen Gesetzen zufolge nicht zulässig sind, dürfen nicht teilnehmen. Es gelten die Teilnahmebedingungen unter https://millionairemansion.co.uk/terms-and-conditions/

Durchgeführt wird die Verlosung durch die von den Eigentümern gegründete Firma Ogilvie Promotions https://www.ogilviepromotions.co.uk/ (Eingetragen in England: Nummer 11028385). Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip von einem Computer mit Hilfe eines Algorithmus ermittelt, der von einem unabhängigen Rechtsteam überwacht wird. Die Gewinner werden innerhalb von drei Tagen nach Ablauf der Verlosung benachrichtigt.

Die berücksichtigten Wohltätigkeitsorganisationen sind Make a Wish UK, Demelza, das Britische Rote Kreuz, Global’s Make Some Noise, Help for Heroes, Elizabeth’s Legacy of Hope, Edna Adan Foundation, Balloons Devon, Marine Conservation Society, Over the Wall und Farms For City Children.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Astley Media
Dan Pritchard
00 (44) 1392 267394
dan.pritchard@astleymedia.co.uk

Contacts

Astley Media
Dan Pritchard
00 (44) 1392 267394
dan.pritchard@astleymedia.co.uk