Tokenisierung gemäß EU-Vorschriften mit Smartlands definiert die Zukunft des Investmentbankings

VILNIUS, Litauen--()--Die Sprunghaftigkeit des Kryptowährungsmarkts ist die größte Bedrohung, die einen Großteil der Investoren abschreckt und viele Unternehmen an der Einführung von Blockchain hindert. Die Smartlands-Plattform bietet den erforderlichen gesetzlichen Rahmen, um eine vollständig rechtskonforme Tokenisierung von Vermögenswerten zu schaffen und so diese Herausforderung mühelos zu meistern.

Smartlands plant die Einführung einer Lizenz für eine Crowdfunding-Plattform, um eine solide Grundlage für die zukünftige Tokenisierung von Vermögenswerten innerhalb der Plattform zu schaffen. Um die gesetzlichen Vorschriften lückenlos zu erfüllen, plant das Unternehmen eine weitere Expansion durch die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Vilnius.

Die durch Vermögenswerte abgesicherten, von Smartlands unter der Crowdfunding-Lizenz ausgegebenen Tokens werden als Wertpapiere verkauft. Die Tokens kombinierten die Vorteile der Blockchain-Technologie mit klassischen Anlageninstrumenten. Sie erfüllen einerseits die gesetzlichen Vorgaben der Europäischen Union, bieten Investoren höheren Schutz und sind ein sicheres Instrument, um Unternehmen als Investoren zu gewinnen. Andererseits bieten sie aber auch die erforderliche Flexibilität für ein Crowdfunding-Rahmenwerk.

Wie Smartlands die Stabilität einer auf Kryptowährung basierenden Wirtschaft sicherstellt

Wir haben uns bewusst für Litauen entschieden, da es eines der wenigen Länder mit klaren und präzisen Regelungen für Crowdfunding, Kryptowährungen und mit entsprechenden Institutionen ist. Seit Litauen Mitglied der EU ist, wird die Entwicklung des Kryptowährungsmarkts im Land von den Behörden gefördert, sodass die EU, EEA und andere Märkte den gemäß der gesetzlichen Bestimmungen ausgegebenen Tokens vollständig zugänglich sind.

Nächste Schritte in der Expansion der Smartlands-Plattform

Nach dieser Expansion werden wir unser Augenmerk auf Großbritannien richten. Großbritannien ist ein wichtiger Standort auf der Roadmap für unser Wachstum. Daher wollen wir dort eine ähnliche Lizenz wie für Litauen erwerben.

Großbritannien ist außerdem der Nährboden für FinTech-Entwicklungen, verfügt über ein großes Potenzial an Investoren und bietet zahlreiche Chancen für internationale Investitionen. Viele der Immobilienanlagen in Großbritannien sind potenzielle Ziele für Tokenisierung, daher bietet die Expansion in diesem Land Smartlands großartige Möglichkeiten für effiziente Investitionen, Kapitalzuwachs und Anlagesynergien.

Über Smartlands

Smartlands ist eine Plattform für die Tokenisierung in der Realwirtschaft. Smartlands basiert auf dem Stellar-Netzwerk und nutzt eine fortschrittliche Blockchain-Technologie mit schnellen, sicheren Transaktionen und erweiterten Funktionen.

Smartlands auf CoinMarketCap: coinmarketcap.com/currencies/smartlands

Telegramm: https://t.me/smartlandschat

Website: www.smartlands.io

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Victor Yermak (Business Development Director)
Smartlands Platform Foundation Company
Contact@smartlands.io
+359 895046445 (Telegramm)

Contacts

Victor Yermak (Business Development Director)
Smartlands Platform Foundation Company
Contact@smartlands.io
+359 895046445 (Telegramm)