UEC präsentiert auf der MIOGE 2018 neueste Lösung für Gastransport und Stromerzeugung

MOSKAU--()--Die United Engine Corporation, ein Unternehmen der Rostec Corporation, nimmt an der 15. Moscow International Oil and Gas Exhibition (MIOGE 2018) teil. Dort wird sie Gasturbinen- und -verdichter und Stromerzeugungsanlagen vorführen, die auf dem russischen sowie ausländischen Märkten äußerst vielversprechend sind.

Am Messestand von UEC werden die Grundrisse der Gaspumpanlage GPA-16, der Stromerzeugungsanlage Katangli und der Verdichterstation Novoprivodinskaya vorgestellt.

Die Unternehmen des russischen Brennstoff- und Energiekomplexes - Gazprom, NC Rosneft, Lukoil, Surgutneftegas und andere - sind die Hauptabnehmer der von UEC hergestellten Strom- und Gaspumpanlagen. Bislang setzt Gazprom rund 1.500 industrielle Triebwerke des Konzerns ein. UEC wird den Anteil der Industrieanlagen für Gasturbinen am Gesamtvolumen des Lieferangebots erhöhen. Das Unternehmen engagiert sich aktiv in der Erschließung ausländischer Märkte. Im Mai 2018 stellte UEC seine neuesten Entwicklungen auf den Fachmessen Iran Oil Show in Teheran, Oil & Gas Uzbekistan in Taschkent und Vietnam Expo in Hanoi vor.

UEC bietet technologische Lösungen basierend auf hocheffizienten russischen Gasturbinentriebwerken mit einer Anlagenleistung von 2,5 bis 25 MW wie beispielsweise GTE PS-90GP und GTE 6/8PM an. UEC arbeitet ständig an der Entwicklung neuer fortschrittlicher Technologien, welche die Zuverlässigkeit und Qualität der Produkte verbessern und sucht überdies nach neuen modernen Wegen der Interaktion mit den Kunden. Die von UEC hergestellten industriellen Gasturbinentriebwerke entsprechen nach ihren allgemeinen Indikatoren (Kapazität, Wirkungsgrad, Wirtschaftlichkeit und Ressource) den existierenden weltweiten analogen Anlagen, sind jedoch kostengünstiger.

In den letzten Jahren hat sich UEC schnell auf dem Zulieferermarkt moderner Gasturbinenanlagen für große Energieprojekte etabliert. So wurde UEC-Gas Turbines (UEC-GT), die Dachgesellschaft von UEC, die GTPU und GTPS produziert, als integrierter Anbieter von Gasturbinen und Gaspumpanlagen für ein Kraftwerk des Gasvorkommens Kamennomysskoe-more ausgewählt.

GPA-16 ist ein automatisierter, im Freien eingesetzter Gasverdichter mit einer Leistung von 16 MW. Das Gerät ist fertig konfektioniert, wodurch die Anzahl der zu versendenden Montageteile minimiert wird. Diese Konstruktion ermöglicht eine Senkung der Transport- und Errichtungskosten vor Ort. Die GPA-16 lässt sich in rauer Umgebung effektiv einsetzen.

Die Gasverdichteranlage GPA-25 mit einer Leistung von 25 MW beinhaltet die fortschrittlichsten und modernsten Technologien der Gasturbinen- und Verdichterbranche. GPA-25-Geräte werden in Verdichterstationen von Hauptrohrleitungen eingesetzt.

Beim GPA-25 handelt es sich um ein automatisiertes, im Freien oder Hangar befindliches Gasturbinenaggregat mit einer Leistung von 25 MW. Es kann sowohl eigenständig als auch auf Wunsch des Kunden innerhalb der Anlage mit der erforderlichen Leistung eingesetzt werden.

PS-90GP-Triebwerke unterschiedlicher Leistung können in den Anlagen von UEC als Antrieb für den Zentrifugalkompressor eingesetzt werden. Solche GTU haben gute Kennzahlen in Bezug auf die Zuverlässigkeit und werden von einer Reihe von Kunden erfolgreich eingesetzt.

JSC United Engine Corporation (ein Unternehmen der Rostec Corporation) ist ein integriertes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Serienproduktion und Wartung von Triebwerken für die Luftfahrt, Raumfahrtprogramme, die Marine sowie die Öl- und Gasindustrie und die Energiewirtschaft spezialisiert hat.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

UEC
Alexander Artyukhov
499-558-38-83
press@uecrus.com

Contacts

UEC
Alexander Artyukhov
499-558-38-83
press@uecrus.com