Mavenir kündigt fortschrittlichste Management Suite für Netzwerksicherheit und Betrugsvermeidung an

Einzigartige Plattform auf der Basis von KI/maschinellem Lernen und Big-Data-Analysen ermöglicht Echtzeit-Netzwerkschutz und Betrugsvermeidung

RICHARDSON, Texas und LONDON--()--Mavenir, das Unternehmen, das sich darauf verschrieben hat, die Mobilfunknetzwerkökonomie für Kommunikationsdienstanbieter (Communications Service Providers, CSPs) grundlegend zu verändern, gab heute die Verfügbarkeit seiner Management Suite für Netzwerksicherheit und Betrugsvermeidung bekannt, zu der ein Betrugs-Managementsystem gehört, das mit Big-Data-Analysen und fortschrittlichen KI-Techniken wie maschinelles Lernen und tiefes Lernen ausgestattet ist.

Während Betreiber fortlaufend neue LTE-Dienste einführen, ist Diameter-Signalisierung ein neues Ziel für bösartige Angriffe geworden. Standortverfolgung, Abfangen von Sprach- und Textnachrichten, Dienstverweigerung auf Netzwerk- und Abonnentenebene sowie andere unzulässige Aktivitäten stellen potenzielle Anwendungsfälle mit betrügerischen Folgen dar. Laut eines aktuellen Berichts des Communications Security, Reliability and Interoperability Council (CSRIC) der Federal Communications Commission (FCC) in den USA standen diese im Zusammenhang mit dem SS7-Protokoll, das 2G/3G-Netze und sogar 4G-Netze anvisierte.

Wenn die Sicherheit gefährdet ist, wird Betrug unvermeidbar. Herkömmliche Systeme können mit dem Volumen und der Geschwindigkeit krimineller Aktivität nicht mehr Schritt halten. Viele bestehende Systeme können neue Betrugsarten nicht erkennen, sie überwältigen den Nutzer mit Fehlarmen oder basieren auf veralteten Regeln, die den Betrug erst aufdecken, wenn er längst passiert ist. Darüber hinaus stehen die gravierendsten Betrugsarten und -methoden im Zusammenhang mit Abonnementsbetrug, PBX-Hacking, internationalem Gewinnbeteiligungsbetrug, Interkonnektivitäts-Bypass und Premiumdiensten.

Die Sicherheits- und Betrugs-Management-Suite von Mavenir schützt das Netzwerk in Echtzeit. Dank prädiktiver Analysen und maschinellem Lernen ist das Netzwerk auch angesichts neu auftretender Schwachstellen geschützt. Mavenir unterscheidet zwischen drei Hauptvertikalen im Bereich Betrug und Sicherheit, während das Unternehmen die folgenden Lösungen bereitstellt:

  • Messaging-Umsatzsicherung: Schützt die CSPs vor Einnahmeverlusten bedingt durch innovative Bypass-Techniken für den A2P-Datenverkehr. Effiziente Echtzeiterkennung von SPAM-Kampagnen, die von CSPs auf der ganzen Welt anerkannt sind.
  • Netzwerk-Signalisierung-Sicherheit: Bietet Signalisierung-Firewall-Lösungen auf Basis der Empfehlungen der GSMA zur Schadenminderung (FS.11 und FS.19), um die auf Signalisierung basierenden Angriffe zu erkennen und zu verhindern.
  • Betrugs-Management: Ein moderner Datenansatz für die Betrugsbekämpfung in Echtzeit. Als Teil seiner Sicherheits- und Betrugs-Management-Suite bietet Mavenir diese Betrugsmanagement-Lösung auf Basis eines Big-Data-Ansatzes, der das Volumen, die Geschwindigkeit und Vielfalt von strukturierten und unstrukturierten Daten über Drahtlosnetze handhaben kann. Sie stützt sich auf eine einzigartige Betrugsanalyse-Plattform, die auf die dringendsten Bedürfnisse von CSPs zugeschnitten ist.

Zu den Hauptmerkmalen der Management Suite für Netzwerksicherheit und Betrugsvermeidung von Mavenir gehören:

  • Benutzerfreundliche und intuitive Management-Schnittstelle für minimale Reaktionszeiten bei unvorhergesehener fortlaufender verdächtiger Aktivität, die durch hochentwickelte Schadensminderungsalgorithmen erkannt wird.
  • Leistungsfähige Correlation Engine erkennt anormale Datenverkehrsmuster durch effiziente Profilierung des Netzwerkverkehrs. Die Mechanismen für maschinelles Lernen hinter der Correlation Engine stellen für betrügerische Aktivitäten Hindernisse dar, die nur schwierig umgangen werden können.
  • Eine Komponente mit unterstützenden Analysen ermöglicht es CSPs, interaktive Dashboards auf Basis jeglicher Erfolgskennzahlen zu schaffen. Die erzeugten Berichte bieten Einblicke in den Signalisierungsverkehr, die über den Sicherheitsbereich hinausgehen, sodass Betreiber mögliche Netzwerkoptimierungen erkennen oder ihre Verknüpfungsvereinbarungen revidieren können.

„Bösartige Angriffe entwickeln sich ebenso rasch wie Technologie und nehmen Betreibern Umsatz weg. Wie eine aktuelle CFCA-Umfrage ergab1, entspricht die globale Betrugsrate Umsatzverlusten von CSPs in Höhe von 29,2 Milliarden US-Dollar. Ohne hochentwickelte, anpassbare und selbstlernende Sicherheitslösungen werden Betreiber stets hinter der Technologiekurve ohne Umsatzsicherung sein“, so Pardeep Kohli, Präsident und CEO von Mavenir. „Wir bieten fortschrittliche Cloud-native Sicherheitsprodukte für jede Art von Messaging- und Signalisierungsprotokollen, die in der Telekommunikationsumgebung eingesetzt werden, einschließlich Lösungen für die Spam- und Betrugsbekämpfung sowie Firewall-Produkte.“

Das Cloud-native Sicherheitspaket von Mavenir umfasst Messaging (SMS, MMS und RCS)-Spam- und Betrugskontrolle, Equipment Identity Register (EIR), Signaling Firewall (Diameter, SIP, SS7 und GTP), Session Border Controller (vSBC) und Mobile Edge Gateway (einschließlich ePDG, SeGW und HeNB-GW), damit der Betreiber die Netzwerksicherheit verstehen, überwachen, durchsetzen und aufrechterhalten kann. Das Sicherheitspaket übernimmt den gesamten Schutz des mobilen Kernnetzwerks einschließlich dem Messaging-Umsatz moderner CSPs.

Mavenirs AI Center of Excellence befindet sich in Brno in der Tschechischen Republik.

Besuchen Sie Mavenir bei der 5G World in London vom 12. bis 14. Juni 2018.

Über Mavenir:

Mavenir wurde mit dem ausdrücklichen Ziel gegründet, die Mobilfunknetzwerkökonomie für Kommunikationsdienstanbieter (CSP) neu zu definieren. Unsere innovativen Lösungen bereiten den Weg zu 5G mit 100%ig softwarebasierten, durchgehenden Cloud Native-Netzwerklösungen. Durch die Nutzung von wichtigen Branchenneuheiten bei VoLTE, VoWiFi, Advanced Messaging (RCS), Multi-ID, vEPC und Cloud RAN beschleunigt Mavenir die Netzwerktransformation für über 250 CSP-Kunden in mehr als 130 Ländern, die mehr als 50 % der Nutzer weltweit bedienen.

Wir streben nach bahnbrechenden, innovativen Technologiearchitekturen und Geschäftsmodellen, die zur Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit von Kommunikationsdiensten beitragen. Dank Lösungen, welche die Weiterentwicklung von NFV bis zum Erreichen von Rentabilität auf Webebene voranbringen, bietet Mavenir den CSP Lösungen, durch die sich Kosten senken sowie Einnahmen generieren und sichern lassen. Weitere Informationen finden Sie unter mavenir.com.

 
Mavenir, das M-Logo und Cloud Range sind Marken im Besitz von Mavenir Systems, Inc.
Copyright © 2017 Mavenir Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
 

 

1   CFCA Global Fraud Loss Survey for 2017

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Mavenir
Maryvonne Tubb
PR@mavenir.com
oder
MatterNow
Lydia Fakhouri
mavenir@matternow.com

Contacts

Mavenir
Maryvonne Tubb
PR@mavenir.com
oder
MatterNow
Lydia Fakhouri
mavenir@matternow.com