Prysmian und General Cable melden voraussichtlichen Abschlusstermin der Übernahme von General Cable durch Prysmian am 6. Juni 2018

MAILAND und HIGHLAND HEIGHTS, Kentucky--()--Wie die Prysmian Group (BIT: PRY) und die General Cable Corporation (NYSE: BGC) heute bekanntgaben, wurden die Parteien benachrichtigt, dass das Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS) seine Zustimmung zur geplanten Übernahme von General Cable durch Prysmian gegeben hat. Diese war die letzte ausstehende aufsichtsbehördliche Zustimmung, die in Verbindung mit der Transaktion beantragt worden war.

Wie von General Cable am 16. Februar 2018 mitgeteilt wurde, gaben die Aktionäre von General Cable ihre Zustimmung zur Übernahme von General Cable durch Prysmian auf einer zu diesem Zweck einberufenen außerordentlichen Aktionärsversammlung.

Prysmian und General Cable gehen derzeit davon aus, dass die Transaktion, vorbehaltlich der Erfüllung oder Streichung der verbleibenden marktüblichen Abschlussbedingungen, die in der Fusionsvereinbarung der Parteien ausgeführt sind, am 6. Juni 2018 abgeschlossen wird.

Prysmian Group

Die Prysmian Group ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Energieversorgungs- und Telekommunikationskabelsysteme. Mit nahezu 140 Jahren Erfahrung, Umsätzen von rund 7,9 Milliarden Euro im Jahr 2017, mehr als 21.000 Mitarbeitern in 50 Ländern und 82 Fertigungsstätten nimmt die Gruppe in den High-Tech-Märkten eine starke Position ein und bietet ein äußerst breit gefächertes Sortiment an Produkten, Dienstleistungen, Technologien und Knowhow an. Das Unternehmen ist in den Geschäftsbereichen Erdverlegungs- und unterseeische Kabel und Stromübertragungs- und -verteilungssysteme tätig und bietet auch Spezialkabel für zahlreiche verschiedene Branchen und Mittel- und Niederspannungskabel für den Bau- und Infrastruktursektor an. Die Gruppe fertigt Kabel und Zubehör für Voice-, Video- und Datenübertragung für die Telekommunikationsbranche und hält ein umfassendes Angebot an Glasfaser-, optischen und Kupferkabeln und Konnektivitätssystemen bereit. Die Aktie von Prysmian ist an der italienischen Börse im FTSE MIB-Index notiert.

General Cable

General Cable (NYSE: BGC) mit Hauptsitz in Highland Heights (Kentucky, USA) ist ein globaler Branchenführer in der Entwicklung, Gestaltung, Herstellung, Vermarktung und dem Vertrieb von Aluminium-, Kupfer- und Glasfaserleitungen und -kabelprodukten für die Bereiche Energieversorgung, Kommunikation, Automobil, Industrie, Bauwesen und Spezialprodukte. General Cable ist einer der weltweit größten Draht- und Kabelhersteller und besitzt Fertigungsstandorte in seinen geographischen Kernmärkten. Das Unternehmen unterhält Verkaufsniederlassungen und Vertriebszentralen weltweit.

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Dieses Dokument enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, auch im Sinne von Abschnitt 27A des US-amerikanischen Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind unter Umständen an Wörtern wie „schätzen“, „erwarten“, „voraussichtlich“, „Projekt“, „planen“, „beabsichtigen“, „überzeugt sein“, „Prognose“, „davon ausgehen“, „wahrscheinlich“, „können“, „sollen“, „Ziel“, „Bestreben“, „werden“, „annehmen“, „weiterhin“, den Verneinungen oder Pluralformen derartiger Wörter und vergleichbaren Ausdrucksweisen zu erkennen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in diesem Dokument gehören unter anderen insbesondere Aussagen zu der erwarteten Zeitplanung des Abschlusses der Transaktion, zum Betrieb der Geschäfte von General Cable durch Prysmian nach dem Abschluss der geplanten Fusion, den erwarteten Vorteilen der Transaktion sowie zum künftigen Betrieb und Erfolg sowie der künftigen Richtung der Geschäfte von Prysmian und General Cable. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind mit zahlreichen Risiken und Unwägbarkeiten behaftet, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderen insbesondere Ungewissheiten bezüglich der Zeitplanung der geplanten Fusion, die Möglichkeit, dass die Abschlussbedingungen der geplanten Fusion nicht erfüllt oder gestrichen werden, sowie sonstige Risiken und Unwägbarkeiten, die im Abschnitt „Risk factors and uncertainties“ (Risikofaktoren und Unwägbarkeiten) im aktuellen Jahresbericht von Prysmian (verfügbar unter www.prysmian.com) und im Jahresbericht von General Cable auf Formblatt 10-K, den Quartalberichten auf Formblatt 10-Q und aktuellen Berichten auf Formblatt 8-K ausführlicher erläutert werden. Diese Unterlagen sind verfügbar unter www.sec.gov. Sofern in anwendbaren Gesetzen nicht anders bestimmt, übernehmen Prysmian und General Cable keinerlei Verpflichtung, jegliche zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren. Dieses Dokument ist kein Verkaufsangebot und keine Einholung eines Kaufangebots für Aktien von Prysmian oder General Cable.

Diese Pressemitteilung ist verfügbar auf der Website des Unternehmens unter www.prysmiangroup.com und in dem Zentrallager für vorgeschriebene Informationen, das von Spafid Connect S.p.A. unter www.emarketstorage.com bereitgestellt wird.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Prysmian Group
Ansprechpartner für Medien:
Lorenzo Caruso, 0039 02 6449.1
Corporate and Business Communications Director
lorenzo.caruso@prysmiangroup.com
oder
Investorbeziehungen
Cristina Bifulco, 0039 02 6449.1
Investor Relations Director
mariacristina.bifulco@prysmiangroup.com
oder
General Cable
Media Relations
Lisa Fell, 859-572-9616
Director, Global Communications
oder
Investor Relations
Len Texter, 859-572-8684
SVP, Finance Global Controller & IR

Contacts

Prysmian Group
Ansprechpartner für Medien:
Lorenzo Caruso, 0039 02 6449.1
Corporate and Business Communications Director
lorenzo.caruso@prysmiangroup.com
oder
Investorbeziehungen
Cristina Bifulco, 0039 02 6449.1
Investor Relations Director
mariacristina.bifulco@prysmiangroup.com
oder
General Cable
Media Relations
Lisa Fell, 859-572-9616
Director, Global Communications
oder
Investor Relations
Len Texter, 859-572-8684
SVP, Finance Global Controller & IR