Provinzial NordWest wählt Modellierungstechnologie von Moody's Analytics für versicherungsmathematische Bewertungen und Investmentanalysen

LONDON--()--Moody's Analytics, ein führender Anbieter von Financial Intelligence, gab heute bekannt, dass seine Technologie von einem der führenden deutschen Versicherungsunternehmen – Provinzial NordWest – ausgewählt wurde. Provinzial NordWest wird den Economic Scenario Generator („ESG“) von Moody's Analytics in zwei Kernbereichen einsetzen: versicherungstechnische Bewertungen und Anlagestrategieanalyse.

Der ESG von Moody's Analytics ist eine preisgekrönte umfassende Simulationsumgebung, die von den Kunden in den Bereichen versicherungsmathematisches Berichtswesen, Risiko- und Kapitalberechnung und -analyse sowie Anlage- und ALM-Analyse eingesetzt wird. Die Kunden können ihre individuellen Herausforderungen durch den Einsatz des ESG mit Automatisierungssoftware, Modellen und wirtschaftlichen Inhalten als Komplettlösung meistern.

Provinzial NordWest wird den ESG mit dem Portfolio Modeller von Moody's Analytics zwecks stochastischer Modellierung von dynamischen Multi-Asset-Anlagestrategien kombinieren. Darauf ausgerichtet, die sich entwickelnden Bedürfnisse von Anlage- und ALM-Teams bei der Asset-Allokation und der Portfoliostrategiegestaltung zu unterstützen, lässt sich der Portfolio Modeller nahtlos in den ESG von Moody's Analytics integrieren.

Darüber hinaus wird Provinzial NordWest die Vorteile des Automatisierungsmoduls von Moody's Analytics nutzen, das es Versicherern ermöglicht, ihre Modellierungsprozesse zu straffen und damit Produktionszeiten und -kosten zu reduzieren, indem die Erstellung, Ausführung und Validierung von Modellen automatisiert wird.

„Ausschlaggebend für unsere Entscheidung, mit Moody's Analytics zusammenzuarbeiten, war das umfassende Angebot“, sagte Dr. Wilfried Homann, ALM-Experte bei Provinzial NordWest. „Die benutzerfreundliche und intuitive Lösung bietet Software-Paketierungs-, Modellierungs-, Kalibrierungs- und Support-Services, die uns die Automatisierung wichtiger Prozesse ermöglicht.“

„Wir freuen uns, dass sich Provinzial NordWest für den ESG von Moody's Analytics entschieden hat“, so Colin Holmes, Managing Director of Insurance Solutions bei Moody's Analytics. „Es ist schön, dass Provinzial NordWest nun die große und wachsende Gruppe von Versicherungsunternehmen ergänzt, die den ESG sowohl für versicherungsmathematische Anwendungen als auch die Anlagemodellierung nutzen und wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit bei der Verwirklichung der Ziele des Unternehmens.“

Klicken Sie hier, um mehr über den ESG von Moody's Analytics zu erfahren.

Klicken Sie hier, um mehr über den Portfolio Modeller von Moody's Analytics zu erfahren.

Über Moody's Analytics

Moody’s Analytics unterstützt seine Kunden mit Tools für Financial Intelligence und Analysen bei der Verwirklichung ihrer Ziele hinsichtlich Wachstum, Effizienz und Risikomanagement. Die Kombination aus unserer Expertise im Bereich Risiko, umfassenden Informationsressourcen und innovativer Technologieanwendung unterstützt Führungskräfte, um auf einen sich ständig entwickelnden Markt zu reagieren. Unsere branchenführenden Lösungen sowie unsere umfassenden Research-, Daten-, Software- und Beratungsleistungen sind weithin dafür bekannt, ein nahtloses Kundenerlebnis zu gewährleisten. Dank unseres Engagements für Qualität, Kundendienst und Integrität sind wir ein zuverlässiger Partner von Tausenden von Unternehmen weltweit.

Moody’s Analytics ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die für 2017 Umsatzerlöse in Höhe von 4,2 Milliarden US-Dollar meldete, weltweit rund 11.900 Mitarbeiter beschäftigt und in 41 Ländern präsent ist. Weitere Informationen über Moody’s Analytics erhalten Sie unter www.moodysanalytics.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Moody’s Analytics Communications
TRACEY SCOTT, 044.207.772.5207
tracey.scott@moodys.com
Moody’s Analytics Media Relations
oder
moodysanalytics.com
twitter.com/moodysanalytics
linkedin.com/company/moodysanalytics

Contacts

Moody’s Analytics Communications
TRACEY SCOTT, 044.207.772.5207
tracey.scott@moodys.com
Moody’s Analytics Media Relations
oder
moodysanalytics.com
twitter.com/moodysanalytics
linkedin.com/company/moodysanalytics