Pandora schließt Übernahme von AdsWizz ab

Ausbau der Führung im globalen Ökosystem für digitale Audio-Werbung

OAKLAND, Kalifornien--()--Pandora (NYSE: P), der größte Musikstreamingdienst in den USA, hat heute den Abschluss der Übernahme von AdsWizz bekannt gegeben, der weltweit führenden Adtech-Firma im Bereich Digitalradio.

„Audio ist das wachstumsstärkste Format für digitale Werbung, und der Markt ändert sich rasant“, erklärte Roger Lynch, CEO von Pandora. „Der Abschluss dieser Übernahme untermauert unsere zukünftige Position im Audio-Markt und bereitet uns besser denn je darauf vor, Publisher und Marken weltweit zu betreuen.“

„Wir haben die AdsWizz-Plattform unter Verwendung innovativer Technologien zur Verwirklichung einer einfachen Idee aufgebaut: Biete allen Beteiligten im digitalen Audio-Ökosystem einen Wert – den Marken, den Zuhörern und den Publishern – mit relevanten, einnehmenden und hochspezifischen Werbeerlebnissen“, so Alexis van de Wyer, CEO von AdsWizz. „Daran wird sich nichts ändern. Wir werden uns weiterhin auf den Aufbau der besten Technologie in der Branche für unsere Verlagspartner weltweit konzentrieren und unsere Plattform, die für alle zugänglich sein wird, ständig erneuern und verbessern.“

AdsWizz wird künftig als unabhängiges Tochterunternehmen von Pandora betrieben und weiterhin von Alexis van de Wyer geleitet. Bei Vertragsabschluss zahlte Pandora dafür 66,3 Mio. US-Dollar in bar und 9,9 Mio. Stammaktien von Pandora. Weitere 5 Mio. US-Dollar in bar sind bei Erfüllung bestimmter Meilensteinbestimmungen in Verbindung mit der Akquisition fällig.

Wie Roger Lynch fortfuhr, „hat Pandora als Publisher schon lange den Wert erkannt, den eine hochentwickelte Werbeplattform jedem im digitalen Audiobereich bringen kann. Wir sind führend in diesem Sektor und werden uns auch weiterhin dafür einsetzen, allen Beteiligten im Ökosystem zu dienen.“

ÜBER PANDORA

Pandora ist die leistungsstärkste Plattform der Welt zur Entdeckung von Musik – ein Ort, an dem Künstler mit ihren Fans und Hörer mit faszinierender Musik verbunden werden. Uns treibt einzig die Absicht an, die grenzenlose Kraft der Musik freizusetzen, indem wir Künstler und Fans zusammenbringen – sei dies über Ohrhörer, Lautsprecher im Auto, live auf der Bühne oder überall sonst, wo Musik gehört wird. Unser Team aus hochqualifizierten Musikwissenschaftlern analysiert Hunderte von Attributen pro Musikaufnahme, die in unser unternehmenseigenes Music Genome Project® aufgenommen werden, wodurch mehrere Milliarden Stunden mit Musik auf den Geschmack jedes einzelnen Hörers zugeschnitten und entdeckt werden können, was eine bisher ungeahnte Verbindung zwischen Musikern und Fans ermöglicht. Pandora wurde von Musikern gegründet und gibt Künstlern wertvolle Daten und Hilfsmittel zur Karriereförderung und zur Verbindung mit ihren Fans zur Hand.

www.pandora.com | @pandoramusic | www.pandoraforbrands.com | @PandoraBrands | amp.pandora.com

ÜBER ADSWIZZ

AdsWizz hat eine durchgehende Technologieplattform entwickelt, die hinter dem Ökosystem für Werbung im Bereich Digitalradio steht. AdsWizz stellt ein umfassendes Softwarepaket mit digitalen Lösungen für bekannte Musikplattformen, Podcasts und Rundfunkgesellschaften bereit, durch das Publisher im Bereich Digitalradio mit der Welt der Werbung verbunden werden. Von der dynamischen Einbindung von Werbung über fortschrittliche Programmierplattformen bis hin zu innovativen neuen Audioformaten verbindet AdsWizz Käufer und Verkäufer im Bereich Digitalradio auf effiziente Weise. AdsWizz hat seinen Hauptsitz im kalifornischen San Mateo und ist in 39 Ländern rund um die Welt präsent.

„SAFE HARBOR“-ERKLÄRUNG

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, zu denen u. a. Aussagen bezüglich der Vorteile für Pandora infolge der Übernahme von AdsWizz gehören. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den aktuellen Annahmen, Erwartungen und Überzeugungen von Pandora und beinhalten erhebliche Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen genannten oder angedeuteten Entwicklungen abweichen. Faktoren, die zu solchen Unterschieden führen oder beitragen könnten, umfassen die Nichterfüllung der Abschlussbedingungen für die Übernahme oder etwaige Verzögerungen, Schwierigkeiten bei der Eingliederung des Geschäfts von AdsWizz sowie weitere Ungewissheiten im Zusammenhang mit der Übernahme eines neuen Geschäftsbereichs, Wettbewerbsfaktoren, unsere Fähigkeit, mit unserem Wachstum Schritt zu halten, aber auch die allgemeinen weltweiten Wirtschaftsbedingungen. Weitere Informationen zu diesen Faktoren und anderen Risiken, die sich auf unser Geschäft auswirken könnten, befinden sich in den periodisch vorgenommenen Einreichungen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission), so beispielsweise im Abschnitt „Risk Factors“ in unserem jüngsten Jahresbericht auf Formblatt 10-K.

Diese Unterlagen stehen online bei der SEC oder auch im Abschnitt mit SEC-Einreichungen auf der Investor-Relations-Seite unserer Website unter investor.pandora.com zur Verfügung. Die Informationen auf unserer Website sind nicht Bestandteil dieser Mitteilung. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Medienmitteilung beruhen auf Informationen, die Pandora derzeit zur Verfügung stehen, und das Unternehmen geht keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen angesichts neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse ein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab

Contacts

Pandora, Öffentlichkeitsarbeit
Jette Speights, 415-385-8829
jspeights@pandora.com
oder
Pandora, Anlegerpflege
Derrick Nueman, 510-858-3513
dnueman@pandora.com

Contacts

Pandora, Öffentlichkeitsarbeit
Jette Speights, 415-385-8829
jspeights@pandora.com
oder
Pandora, Anlegerpflege
Derrick Nueman, 510-858-3513
dnueman@pandora.com