C.H. Robinson führt nächste Generation von Transporttechnologie in Europa ein

Navisphere® Driver, eine mobile App für Fahrer steigert die Effizienz durch Automatisierung und Beschleunigung von Verfahren

AMSTERDAM--()--C.H. Robinson gab heute die Einführung seiner mobilen App Navisphere® Driver in Europa bekannt, mit der es Fahrern möglich sein wird, unterwegs Informationen über ihre Ladung einzusehen und zu aktualisieren. Die App übermittelt automatisch die erforderlichen Aktualisierungen zu auf dem Transportweg befindlichen Gütern und ermöglicht den Fahrern, Dokumente zu scannen und hochzuladen, um Zahlungsverfahren zu beschleunigen.

„Heutzutage benötigen Unternehmen, die Produkte versenden, pünktliche Aktualisierung dazu, wo ihre Sendungen sich zu jedem gegebenen Zeitpunkt befinden“, sagte Jeroen Eijsink, President von C.H. Robinson Europe. „Bevor es Navisphere Driver gab, mussten die Fahrer häufig anhalten oder unterwegs anrufen, um manuell Informationen zur Nachverfolgung von Sendungen mitzuteilen. Nun kann das Telefon des Fahrers diese Arbeit automatisch für ihn erledigen.“

Die mobile Anwendung, die es für iPhone®- und Android®-Geräte im App Store und auf Google Play gibt, wurde speziell für Fahrer konzipiert. Sie liefert Ladungsanweisungen mittels einfacher SMS-Textmitteilungen. Sie nutzt Geofencing-Aktualisierungen und den Standortbestimmungsdienst des Telefons, um stündlich – oder falls der Versender dies fordert, auch häufiger – praktisch in Echtzeit automatisch Aktualisierungen zur Ladung zu übermitteln. Die Nachverfolgung geschieht während des gesamten Vorhandenseins der Ladung. Und außerdem kann der Fahrer die Kamera des Telefons und die App verwenden, um zur Einleitung des Zahlungszyklus die Dokumentation zu scannen und hochzuladen.

„Wir unterstützen inzwischen die große Mehrheit aller europäischen Telematikanbieter. Das bedeutet, dass die in den Kabinen befindlichen Geräte unmittelbar Aktualisierungen zu Stopps und sich auf dem Transportweg befindenden Gütern an C.H. Robinson übermitteln können, wenn Sie eine Ladung für uns transportieren“, fügte Dave Fraas, der Hauptgeschäftsführer der IT-Gruppe des Unternehmens in Europa, hinzu. „Wir freuen uns, dies unserem Netzwerk an Transporteuren im Rahmen unserer kompletten Suite von soliden technologischen Lösungen als zusätzlichen Service bieten zu können.“

C.H. Robinson richtet bei der eigenständigen Entwicklung seiner technologischen Lösungen stets den Blick auf die Zukunft. Navisphere® Driver ist ein Produkt von Navisphere®, einem globalen Transport-Management-System (TMS), das dazu geschaffen wurde, den Kunden durchgehende Transparenz, Effizienz und automatische Berichte hinsichtlich ihrer Sendungen in jeglicher Region und mit allen Transportmitteln zu bieten. Navisphere® und seine Produkte sind flexibel und effizient und mit nahezu allen, strukturierte Daten enthaltenden Dateien oder Enterprise-Resource-Planning-Systemen integrierbar. Es ermöglicht Kunden und Transporteuren, sowohl für lokale als auch für globale Sendungen rasch sämtliche Aspekte der Lieferkette zusammenzuführen.

Bei ihrer Zusammenarbeit mit C.H. Robinson können sich Kunden und Transporteure gleichermaßen auf die Unterstützung durch professionelle, rasch reagierende Experten verlassen, die sich in der Transportbranche bestens auskennen. Das Unternehmen unterstützt die Transporteure, um die Effizienz und die Rentabilität ihrer Tätigkeit zu verbessern, indem sie ihnen Zugang zu einem der größten Logistiknetzwerke Europas gibt; und den Versendern gibt sie die Möglichkeit, von Technologien zu profitieren, die ihre Geschäft anpassungsfähiger und effizienter machen, indem Verfahren und Interaktionen automatisiert werden.

Über C.H. Robinson

Bei C.H. Robinson glauben wir daran, dass die Beschleunigung des globalen Handels die Weltwirtschaft voranbringt. Die Stärken unserer Mitarbeiter, Prozesse und Technologien setzen wir dafür ein, unseren Kunden zu helfen, intelligenter und nicht härter zu arbeiten. Als einer der weltweit größten externen Logistikanbieter (Third-Party Logistics Provider, 3PL) stellen wir über unser globales Netzwerk ein breites Portfolio von Logistik-Dienstleistungen, Sourcing von Frischwaren und Managed Services bereit. In Europa gehört C.H. Robinson zu den führenden Spediteuren und Unternehmen für Straßentransporte und verfügt über ein dynamisches Zweigstellennetz in der gesamten Region. Die Mitglieder unseres Teams in Europa beherrschen viele Sprachen, sind geschickt beim Aufbau von Beziehungen und darauf ausgerichtet, ihre Kunden optimal zu bedienen. Das Unternehmen, unsere Stiftung und unsere Mitarbeiter leisten jährlich Spenden an eine Vielzahl von Organisationen in aller Welt. C.H. Robinson hat seinen Hauptsitz in Eden Prairie, Minnesota, USA, und ist an der NASDAQ (CHRW) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.chrobinson.com oder sehen Sie sich unser Unternehmensvideo an.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

C.H. Robinson
Marianne Myburgh, +31 205 170 206
Marketing Manager
E-Mail: Marianne.myburgh@chrobinson.com

Contacts

C.H. Robinson
Marianne Myburgh, +31 205 170 206
Marketing Manager
E-Mail: Marianne.myburgh@chrobinson.com