Elliott Advisors (UK) Limited: Statement zur thyssenkrupp AG

LONDON--()--Im Anschluss an jüngste Medienspekulationen bestätigen von Elliott Advisors (UK) Limited („Elliott“) beratene Fonds, dass sie bedeutende Aktionäre der thyssenkrupp AG („thyssenkrupp“ oder die „Gesellschaft“) sind. Die Position der Fonds in Stammaktien ist so beschaffen, dass sie die Schwellenwerte, die nach geltendem deutschem Recht zur Offenlegung verpflichten, bisher nicht überschreitet. Elliott wird spätestens zu dem vom deutschen Recht vorgeschriebenen Zeitpunkt eine Offenlegung seines Aktienbesitzes von thyssenkrupp vornehmen.

Die Vorgehensweise von Elliott beim Aufbau der Beteiligung an thyssenkrupp stimmt mit der von Elliott auch bei allen sonstigen Beteiligungen angewandten überein. Elliott hat viel Zeit und Ressourcen in die Analyse der Gesellschaft investiert und umfassende Analysen zu ihren Perspektiven, der Wettbewerbspositionierung und der Bewertung durchgeführt. Elliott sieht für thyssenkrupp einen erheblichen Spielraum für operative Verbesserungen, die allen Stakeholdern zugute kommen würden, und freut sich auf einen konstruktiven Dialog mit diesen in naher Zukunft – auch mit dem Aufsichtsrat und dem Vorstand.

Über Elliott

Elliott Management Corporation verwaltet zwei Multistrategie-Investmentfonds mit Vermögenswerten von rund 35 Milliarden US-Dollar. Sein Hauptfonds, Elliott Associates, L.P., wurde 1977 gegründet und ist damit einer der ältesten Fonds seiner Art unter kontinuierlichem Management. Zu den Investoren der Elliott-Fonds gehören Pensionskassen, Staatsfonds, private und wohltätige Stiftungen, Dachfonds und Mitarbeiter des Unternehmens. Elliott Advisors (UK) Limited ist eine Tochtergesellschaft der Elliott Management Corporation.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medien
London
Sarah Rajani CFA
Elliott Advisors (UK) Limited
+44 (0) 20 3009 1475 (UK)
srajani@elliottadvisors.co.uk
oder
Frankfurt
Thomas Katzensteiner / Tobias Eberle
Charles Barker Corporate Communications
+49 69 79 40 90 25 / 24
Thomas.Katzensteiner@charlesbarker.de
Tobias.Eberle@charlesbarker.de

Contacts

Medien
London
Sarah Rajani CFA
Elliott Advisors (UK) Limited
+44 (0) 20 3009 1475 (UK)
srajani@elliottadvisors.co.uk
oder
Frankfurt
Thomas Katzensteiner / Tobias Eberle
Charles Barker Corporate Communications
+49 69 79 40 90 25 / 24
Thomas.Katzensteiner@charlesbarker.de
Tobias.Eberle@charlesbarker.de