Corsearch meldet strategische Partnerschaften mit Key-Systems GmbH und INCOPRO

Vereinbarungen untermauern Corsearch-Angebot an Full-Service-Domain-Management und Markenschutz für Rechtsanwaltskanzleien

NEW YORK--()--Corsearch, ein vorrangiger Anbieter von Markenverfügbarkeits- und -schutzlösungen für Fachleute, meldet erfreut die Vereinbarung strategischer Partnerschaften mit Key-Systems, einem weltweit tätigen Akteur in der Internet- und Domain-Branche, und INCOPRO, einem führenden Anbieter von Online-IP- und Markenschutz. Die Vereinbarungen untermauern das Corsearch-Angebot an Full-Service-Domain-Management und Markenschutz für Rechtsanwaltskanzleien.

Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft mit Key-Systems zur Ergänzung unserer bestehenden Partnerschaft mit COM LAUDE sowie über die Erweiterung unserer bestehenden Partnerschaft mit INCOPRO“, erklärte Tobi Hartmann, President und CEO von Corsearch. „Mit diesen Beziehungen wird Corsearch künftig in der Lage sein, seine Lösungen für Domainnamen-Management und Markenschutz für Rechtsanwaltskanzleien und ihre Endkunden zu erweitern.“

Partnerschaft von Corsearch und Key-Systems

Unter Einsatz der für Unternehmen konzipierten Domain-Managementlösung „BrandShelter“ erleichtert Corsearch künftig Rechtsanwaltskanzleien die Verwaltung der Domain-Portfolios ihrer Mandanten. Die Zusammenarbeit ermöglicht den Kanzleien eine leistungsstarke und stabile Domain-Verwaltung über einen der größten Registrare Europas.

Wir freuen uns sehr, dass wir Corsearch als Partner gewinnen konnten“, erklärte Alexander Siffrin, CEO von Key-Systems. „Unsere Kunden werden von unseren vereinten Kompetenzen und Spitzenleistungen profitieren.“

Außer der Nutzung der vollumfänglich automatisierten Whitelabel-Benutzeroberfläche gibt diese Zusammenarbeit Corsearch und Key-Systems auch die Möglichkeit, ein dediziertes Kontenverwaltungsteam von Branchenfachleuten, automatische Erneuerung aller verwalteten Domains und ein komplett automatisiertes und anpassbares Fakturierungssystem bereitzustellen, welches in der Lage ist, Rechnungen im Namen der Kanzlei mit den jeweiligen Preisangaben für die Mandanten zu versenden.

Partnerschaft von Corsearch und INCOPRO

Corsearch und INCOPRO meldeten heute die Verlängerung ihrer Zusammenarbeit, die Rechtsanwaltskanzleien in die Lage versetzen soll, ihren Kunden strategische Beratung und Online-Durchsetzung bereitzustellen. Corsearch wird eine für Anwaltskanzleien bestimmte Ausgabe der innovativen Markenschutztechnologie von INCOPRO anbieten, um Kanzleien die Technologie zum Schutz des geistigen Eigentums ihrer Mandanten gegen Online-Missbrauch in die Hand zu geben.

Als Rechtsanwalt ist mir bekannt, dass Technologie eine gewaltige Rolle spielt, wenn Kanzleien ihren Mandanten strategische und kostengünstige Beratungs- und Unterstützungsdienste leisten“, erklärte Simon Baggs, CEO von INCOPRO. „INCOPRO freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit Corsearch bei der Bereitstellung dieser neuen, spannenden Lösung.“

Online-Verletzungen der Rechte auf geistiges Eigentum sind eine rasch zunehmende Herausforderung für alle Marken, insbesondere wenn der E-Kommerz zunimmt und Digitalisierung sich zur Kerngeschäftsstrategie entwickelt. Unter Nutzung der Corsearch-INCOPRO-Plattform können Anwaltskanzleien die strategischen Herausforderungen der Marken ihrer Mandanten umgehend identifizieren und damit das Wertangebot für ihre Mandanten erhöhen und ihre IP-Dienstleistungen verstärken.

Corsearch ist künftig der Alleinanbieter der für Anwaltskanzleien bestimmten Ausgabe des INCOPRO-Systems, das den Kanzleikunden einen marktführenden Wertvorschlag vorlegt. Corsearch und INCOPRO arbeiten seit 2016 zusammen und dieser neue Vorschlag dient der Stärkung ihrer Partnerschaft.

Über Corsearch

Corsearch ist ein vorrangiger Anbieter von Markenverfügbarkeits- und -schutzlösungen für Fachleute. Mithilfe der hochwertigen, intuitiven Tools und des beispiellosen Knowhows des Unternehmens können Fachleute ihre Markenrecherchen, Suchergebnisprüfungen, Markenbeobachtungen und Domain-Management-Prozesse effektiv verwalten. Corsearch verfügt über hochqualifizierte Forschungsmitarbeiter, eine umfangreiche, weltweite Zusammenstellung von Inhalten und kundenorientierte Technologie-Tools, die über die Corsearch-Plattform verfügbar sind. Damit kommen seine Kunden in den Genuss leistungsstarker Markenlösungen in einem sich immer komplexer gestaltenden Wirtschaftsumfeld.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Corsearch.com.

Über Key-Systems

Key-Systems wurde 1998 gegründet und ist ein weltweit tätiger Akteur der Internet- und Domain-Branche. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist die Registrierung von Internetadressen - zurzeit verwaltet Key-Systems mehr als 5 Millionen Domains für seine Kunden.

Außer Domain-Registrierungen bieten die drei Geschäftsbereiche mit unterschiedlichen Zielsetzungen und die beiden hundertprozentigen Tochtergesellschaften von Key-Systems umfassende IT-Dienstleistungen an, darunter der Betrieb eines Registers, Serverhousing, virtuelle Server, Web-Hosting, SSL-Zertifikate und Markenüberwachung im Internet.

Key-Systems betreut Kunden in der ganzen Welt, darunter Privatkunden, mittelgroße Unternehmen, bekannte Domain-Investoren sowie große internationale Organisationen und Konzerne. Mit einem diversifizierten Angebot, bewährter Technik und einem erfahrenen Team von mehr als 100 Domain-Fachleuten konnte Key-Systems seinen Kundenstamm auf mehr als 100.000 Einzelhandels- und Unternehmenskunden sowie über 2.300 Reseller in der ganzen Welt erweitern. Weitere Informationen über die Key-Systems GmbH erhalten Sie unter www.key-systems.net.

Über INCOPRO

INCOPRO wurde 2011 gegründet und ist ein Unternehmen für Online-IP- und Markenschutz. Die unternehmenseigene Technologieplattform TALISMAN erfasst Daten zu Markenverletzungen und sorgt für automatische Identifizierung und Priorisierung von IP-Verletzungen. Seine Cluster-Technologie ist auf einzigartige Weise in der Lage, die in kommerziellem Maßstab agierenden Fälscher zu verfolgen und zu verbinden, um alle verbundenen Operationen umfassend zur Strecke zu bringen. INCOPRO hat seinen Hauptsitz in London und seine Analysten sind in den USA, Europa und Asien tätig. INCOPRO arbeitet mit einigen der größten weltbekannten Marken zusammen, um vernetzte und umsetzbare Erkenntnisse zu IP-Verletzungen im Internet bereitzustellen. Weitere Informationen üer INCOPRO erhalten Sie unter www.incoproip.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Corsearch
Brett Amdur, 800-732-7241
Chief Marketing and Strategy Officer

Contacts

Corsearch
Brett Amdur, 800-732-7241
Chief Marketing and Strategy Officer