Mehr als 100 Startups aus 13 Ländern/Regionen stehen im Rampenlicht der CES Asia 2018

TechNode wird „CES Asia Startups Awards“ präsentieren

ARLINGTON, Virginia--()--Die Consumer Technology Association (CTA) gab heute bekannt, dass der Startup Park auf der CES Asia 2018 die größte Ausstellung seit ihrer Einführung aufweisen wird. Mehr als 100 der innovativsten Aussteller aus der ganzen Welt werden ihre neuesten Technologien vorstellen. Diejenigen mit dem größten Potenzial, bei Investitionen der Zukunft und Technologieentwicklungstrends richtungsweisend zu sein, werden im Rahmen eines von TechNode vorgestellten neuen Auszeichnungsprogramms, den CES Asia Startups Awards, gewürdigt. Die CES Asia findet vom 13. bis 15. Juni 2018 im Shanghai New International Expo Center statt (SNIEC).

„Wir freuen uns sehr, dass TechNode die CES Asia Startups Awards durchführt, um die mit Spannung erwarteten Innovationen der gesamten Technologiebranche hervorzuheben“, so John T. Kelley, Leiter für internationale Programme und Messeleiter der CES Asia. „Startup Park lockt einige der besten und hellsten Jungunternehmer an und Besucher werden die nächste Generation von bahnbrechenden Technologien und vielleicht sogar die Geburt des nächsten ´Unicorn` erleben!“

„Die CES Asia Startups Awards werden Start-up-Unternehmen mit bahnbrechenden Technologien herausstellen und die wahre Innovationsstärke von China und der ganzen Welt aufzeigen“, meinte Dr. Lu Gang, Gründer und CEO von TechNode.

Startup Park, in diesem Jahr das dritte Mal bei der CES Asia vertreten, wird voraussichtlich um 33 Prozent größer sein als 2017 und über 100 Start-up-Unternehmen aus Australien, Kanada, Finnland, Frankreich, Holland, Hongkong, Italien, Japan, Festlandchina, den nordischen Ländern, Polen, der Schweiz und Taiwan vorstellen. Zu den Organisatoren, die Gruppen auf die Ausstellungsfläche lockten, gehören Beijing Zhongguancun Overseas Science Park, Cheung Kong Graduate School of Business, La French Tech Shanghai & Business France, Holland Innovation Network, Hong Kong University of Science and Technology, Inno Park, Microsoft for Startups, nHack, Swissnex China, TusStar, Zhangjiang Park, and Zocus Innovation. Chengdu und Shenzhen sind zwei von vielen Städten in China, die Startup-Parks unterhalten und sich verstärkt darum bemühen, nationale und internationale Investoren für die neuesten Technologieinnovationen anzulocken.

Startup Park befindet sich im SNIEC in Halle N4. Für detaillierte Informationen, wie Sie Aussteller im Startup Park bei der CES Asia 2018 werden können, wenden Sie sich gerne an Brian Moon unter bmoon@CTA.tech.

Die CES Asia 2018 findet vom 13. bis 15. Juni in Shanghai (China) statt. Die International CES (Shanghai) Exhibition Co. Ltd. ist Eigentümer und Veranstalter der Messe, die in Zusammenarbeit mit Shanghai Intex ausgerichtet wird. Als die führende Veranstaltung für Verbrauchertechnologie in Asien wartet die CES Asia mit namhaften Marken und innovativen Unternehmen auf, die verschiedene vertikale Sektoren des asiatischen Marktes vertreten.

Besuchen Sie die Internetseite CESAsia.com, um die neuesten Messenachrichten, Informationen, Fotos, B-Roll-Bildmaterial und mehr zu erhalten.

Hinweis an die Redaktion:

Hochauflösende B-Roll-Videos von der CES Asia 2017 stehen zum Herunterladen auf CESAsia.com zur Verfügung. Journalisten, die von außerhalb Chinas anreisen, benötigen ein J-1- oder J-2-Vsium. Falls Sie Fragen zum Ausstellen auf der CES Asia haben, wenden Sie sich bitte an Brian Moon unter bmoon@CTA.tech oder +1 703-907-4351.

Über CES Asia:

Die CES Asia ist die führende Veranstaltung für Verbrauchertechnologie, auf der die volle Breite und Tiefe der Innovations-Wertschöpfungskette auf dem asiatischen Markt präsentiert wird. Die International CES (Shanghai) Exhibition Co. Ltd. ist Eigentümer und Veranstalter der Messe, die in Zusammenarbeit mit der Shanghai Intex Exhibition Co. Ltd. (Shanghai Intex) ausgerichtet wird. Namhafte internationale Unternehmen nutzen die Veranstaltung, um ihre Marke zu erweitern und zu stärken, indem sie Führungskräften, internationalen Käufern, internationalen Medien und gewissen Verbrauchern aus China die neuesten Produkte und Technologien vorstellen. Die Teilnehmer haben exklusiven Zugang zu einigen der größten Marken von China und der ganzen Welt, während sie die Innovationsleistung würdigen, die den Verbrauchertechnologiesektor definiert.

Über die International CES (Shanghai) Exhibition Co. Ltd. und CTA:

Die International CES (Shanghai) Exhibition Co. Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Consumer Technology Association (CTA), dem Handelsverband der US-amerikanischen Verbrauchertechnologiebranche, die auf 351 Milliarden US-Dollar beziffert wird und mehr als 15 Millionen Arbeitsplätze in den USA unterstützt. Mehr als 2.200 Unternehmen, von denen 80 Prozent kleine Unternehmen und Startups sind, während andere zu den namhaftesten Marken der Welt zählen, profitieren von einer Mitgliedschaft in der CTA, etwa durch Lobbyarbeit, Marktforschung, technische Bildung, Branchenförderung, Entwicklung von Standards und Aufbau von geschäftlichen und strategischen Beziehungen. Die CTA ist zudem Eigentümer und Veranstalter der CES® – dem weltweiten Treffpunkt für alle, die ein geschäftliches Interesse an Verbrauchertechnologien haben. Der von der CES erwirtschaftete Gewinn wird wieder in die Branchendienstleistungen der CTA investiert.

Über Shanghai Intex:

Shanghai Intex Exhibition Co., Ltd war ursprünglich das Messeausrichtungsgeschäft von Intex Shanghai, einem 1995 gegründeten Vorreiter in der Organisation von Ausstellungen. Shanghai Intex untersteht der gemeinsamen Aufsicht des China Council for the Promotion of International Trade (CCPIT) Shanghai und von PNO Exhibition Investment (Dubai) Limited. Seit 1998 hat Shanghai Intex bereits über 100 Fachmessen und Kongresse mit einer Gesamtausstellungsfläche von mehr als 2 Millionen qm ausgerichtet. Shanghai Intex besteht aus Fachteams mit reicher Erfahrung bei der Ausrichtung bedeutender internationaler Veranstaltungen, die die kreative Branche, Gesundheit, Lifestyle, fortgeschrittene Fertigung und Verbraucherelektronik umfassen.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

  • CES Asia 2018 – Registrierung
    13. bis 15. Juni, Shanghai, China
  • CEO Summit
    24. bis 27. Juni, Barcelona, Spanien
  • CES Unveiled Amsterdam
    27. September, Amsterdam, Niederlande
  • CES Unveiled Paris
    3. Oktober, Paris, Frankreich
  • CES 2019
    8. bis 11. Januar, Las Vegas, Nevada (USA)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Consumer Technology Association (CTA)
Teresa Hsu, 703-907-5259
thsu@CTA.tech
www.CESAsia.com
oder
Bernice Morquette, 703-907-7651
bmorquette@CTA.tech
www.CES.tech

Contacts

Consumer Technology Association (CTA)
Teresa Hsu, 703-907-5259
thsu@CTA.tech
www.CESAsia.com
oder
Bernice Morquette, 703-907-7651
bmorquette@CTA.tech
www.CES.tech