Scientist.com veranstaltet Webinar zu menschlichen Bioproben mit internationaler Fachgruppe von Vordenkern der Branche

Forum für Gespräche über die zunehmende Nutzung biologischer Proben vom Menschen in Arzneimittelforschung und -entwicklung

SAN DIEGO--()--Scientist.com, der führende Online-Marktplatz der Life-Science-Industrie für ausgelagerte Forschungsleistungen, hat heute die Zusammenstellung einer Fachgruppe internationaler Experten für die Nutzung menschlicher Bioproben in der Arzneimittelforschung bekanntgegeben. Das Webinar soll am 14. Mai 2018 um 15:30 MEZ stattfinden. Es wird um eine Vielzahl von Themen gehen, u. a. die Nachhaltigkeit von Biobanken, die Regelungen bezüglich menschlicher Bioproben und die potentiellen Vorteile vorwettbewerblicher Zusammenarbeit.

„Wir freuen uns, dass wir eine so ausgezeichnete Fachgruppe für eines der wichtigsten Themen in der heutigen Life-Science-Community zusammenstellen konnten – die Nutzung menschlicher Bioproben in der Arzneimittelforschung“, sagte Matt McLoughlin, Sr. Director of Compliance bei Scientist.com. „Menschliche Bioproben werden für sämtliche Aspekte der vorklinischen und klinischen Forschung zunehmend genutzt. Dies bedeutet eine fantastische Gelegenheit für unterschiedliche Interessenvertreter, sich über ihre Sichtweisen auszutauschen und damit der gesamten Forschungswelt zu nützen.“

Die Fachgruppe besteht aus Fachleuten für Biobanking, internationale Governance, Compliance-Prüfungen und Probenbeschaffung, darunter Dr. Sam Jackson vom britischen National Centre for the Replacement, Refinement & Reduction of Animals in Research (NC3R); Erik Steinfelder, Director General des Biobanking and Biomolecular Resources Research Infrastructure-European Research Infrastructure Consortium (BBMRI-ERIC); Matt McLoughlin, Senior Director Compliance bei Scientist.com, sowie Dr. Sonja Grosskinsky von Lonza, einem in der Schweiz ansässigen Anbieter von Lösungen für Life Sciences.

Melden Sie sich hier zu dem kostenlosen Webinar „Human Biological Samples: Promoting Collaboration Within the Research Community to Advance Drug Discovery” an.

Über Scientist.com

Scientist.com ist der weltweit führende Marktplatz für ausgelagerte Forschung. Der Marktplatz vereinfacht die Beschaffung von Forschungsdienstleistungen insgesamt, spart Zeit und Geld und ermöglicht den Zugang zu den neuesten innovativen Tools und Technologien – während die Beschaffungsrichtlinien der jeweiligen Organisation jederzeit im vollen Umfang eingehalten werden. Scientist.com betreibt private Unternehmens-Marktplätze für die meisten der weltgrößten Pharmaunternehmen, VWR International sowie die US-amerikanischen National Institutes of Health (NIH). Seit seiner Gründung im Jahr 2007 hat Scientist.com über 33 Millionen $ von Leerink Transformation Partners, 5AM Ventures, dem Heritage Provider Network, Bootstrap Ventures und dem Hollywood-Produzenten Jack Giarraputo sowie von anderen Quellen erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter scientist.com.

Folgen Sie Scientist.com in den sozialen Medien: YouTube, LinkedIn, Twitter, Facebook, Google+ und Instagram.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medien:
Scientist.com
Sean Preci
Leiter Unternehmenskommunikation
+1 858 455-1300 Durchw. 401
marketing@scientist.com

Contacts

Medien:
Scientist.com
Sean Preci
Leiter Unternehmenskommunikation
+1 858 455-1300 Durchw. 401
marketing@scientist.com