Beko verzichtet auf Markenlogo auf dem Trikotärmel und ermutigt stattdessen Kinder weltweit zum ,Essen wie ein Profi', um Spenden von 1 Mio. Euro für UNICEF zu beschaffen

El Clásico: FC Barcelona supports #EatLikeAPro initiative to raise €1,000,000 for UNICEF in partnership with Beko (Photo: Beko)

LONDON--()--Am 6. Mai verzichtete Beko, Premium Partner des FC Barcelona und eine führende Hausgerätemarke, bei dem weltweit meistbeachteten Landesligaspiel des FC Barcelona gegen Real Madrid - auch El Clásico genannt - auf sein Logo auf den Trikots der Spieler zugunsten einer würdigen und wichtigen guten Sache. Anstatt des Markenlogos auf den Trikots von Fußballern wie Pique, Messi, Suarez, Ter Stegen und Rakitic war das Motto #EatLikeAPro auf den Ärmeln angebracht, um Fans aus der ganzen Welt dazu anzuregen, ihre eigenen gesunden Essgewohnheiten mitzuteilen. Auf diese Weise will Beko Spenden in Höhe von 1 Million Euro für UNICEF beschaffen.

#EatLikeAPro ist eine globale Initiative von Beko zusammen mit dem FC Barcelona und der Gründungsstiftung des Clubs, der Barça Foundation, die sich für die Erhöhung des öffentlichen Bewusstseins bezüglich Übergewicht bei Kindern einsetzt. Wenn sich aktuelle Trends fortsetzen, gibt es bis zum Jahr 2025 weltweit 70 Millionen übergewichtige Kinder. Beko hat sich das Ziel gesetzt, mit seiner #EatLikeAPro-Kampagne und Unterstützung von UNICEF, dem weltweit tätigen Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, zur Senkung dieser Zahl beizutragen.

Es geht hier jedoch nicht nur darum, dass diese heiß geliebten Fußballspieler die Kampagne öffentlich unterstützen, sondern Beko fordert auch Menschen in der ganzen Welt dazu auf, ihre Unterstützung durch Mitteilungen über ihre gesunden Essgewohnheiten auf sozialen Medien zu demonstrieren. Für jeden Beitrag spendet Beko 1 Euro an UNICEF mit einem Zielbetrag von 1 Million Euro. Dieser soll dazu verwendet werden, Ernährung, Wachstum und Entwicklung von 600.000 Kindern in Lateinamerika zu verbessern.

Die FCB-Mannschaft führte ihre neuen Trikots vor und verwies mit Stolz auf die Ärmel zugunsten der Initiative. Als Mitglieder einer hochprofilierten und beliebten Mannschaft sind die Spieler des FC Barcelona die perfekten Botschafter für die Kampagne, wenn sie Kinder, deren Vorbilder sie sind, zu gesünderem Essen auffordern.

Fans haben nun die Chance, ein von den FCB-Spielern signiertes El Clásico 17/18-Trikot in limitierter Auflage (mit Eat Like A Pro auf dem Ärmel) zu gewinnen. Alle vom 7. bis 25. Mai mit #EatLikeAPro bei Twitter und Instagram eingestellten Beiträge nehmen an der Verlosung des Trikots teil, das nicht im Handel erhältlich ist. Nach dem Teilnahmeschluss wird ein glücklicher Gewinner gezogen. Um an der Verlosung teilzunehmen, brauchen Fans lediglich einen #EatLikeAPro-Beitrag auf Twitter oder Instagram zu retweeten bzw. einzustellen.

Das Kinderhilfswerk UNICEF bietet humanitäre und entwicklungsbezogene Hilfe für Kinder und Familien in der ganzen Welt. Die von Beko geleisteten Spenden sollen dazu verwendet werden, Familien und Grundschulen die notwendigen Informationen, Hilfsmittel und Unterstützungsleistungen zukommen zu lassen, um Ernährung, Wachstum und Entwicklung von 600.000 Kindern in Lateinamerika zu verbessern.

Hinweise an die Redaktion

Über Beko: Beko ist die Nummer 1 im europäischen Markt für freistehende Hausgeräte und die zweitgrößte Hausgerätemarke in Europa (Dez. 2017). Seit dem Jahr 2000 ist Beko die am schnellsten wachsende Marke im gesamteuropäischen Markt. Beko ist die internationale Hausgerätemarke von Arçelik und ein Premium Partner des FC Barcelona.

Über den FC Barcelona: Der FC Barcelona wurde vor 118 Jahren, d. h. 1899, gegründet und ist in vieler Hinsicht einzigartig. Der Verein befindet sich im Besitz seiner mehr als 145.000 Mitglieder und kann sich mit Stolz als erfolgreichster europäischer Fußballverein der letzten zehn Jahre bezeichnen. In diesem Zeitraum hat die Mannschaft vier ihrer fünf Champions-League-Meistertitel und sieben ihrer 24 Landesligatitel gewonnen. Angesichts seiner sehr speziellen Persönlichkeit wird ,Barça‘ als ,mehr als nur ein Club‘ bezeichnet. Der unverkennbare Fußballstil der Mannschaft wird von den besten Spielern und Trainern ihrer Zeit rund um die Welt projiziert, wobei sich die Mannschaft bekanntermaßen auch stark auf eigene Nachwuchsspieler verlässt.

All dies geht Hand in Hand mit seiner kontinuierlichen Ambition, die meistbewunderte, beliebteste und globale Sportinstitution der Welt zu werden. Dieser Mission liegen Kerngrundsätze wie Bescheidenheit, Anstrengung, Ehrgeiz, Respekt und Teamarbeit zugrunde, während der Club auch für sein soziales Engagement bekannt ist, das durch die FC Barcelona Foundation geleitet wird und sich für die Heranbildung von Kindern durch die positiven Werte des Sports einsetzt. Das unaufhaltsame Wachstum der letzten Jahre hat zu einer globalen Reichweite von mehr als 300 Millionen Fans geführt und den FC Barcelona zu einem weltweit führenden Phänomen auf sozialen Medien gemacht.

Über die Barça Foundation: Die Barça Foundation wurde 1994 ins Leben gerufen, um Kinder und Jugendliche der schwächsten sozialen Gruppen durch Sport und Wertevermittlung zu unterstützen, mit dem Ziel, zu einer gerechteren und integrativeren Gesellschaft beizutragen. Die Stiftung führt ihre Aktivitäten im Rahmen der UN-Programme „Sport für Entwicklung“ und „Nachhaltige Entwicklungsziele“ durch. Die Hauptaktionsbereiche sind Bildungszugang und Unterstützung, Gewaltverhinderung und Konfliktlösung in der Kindheit und Jugend sowie der Kampf gegen soziale Ausgrenzung und Diskriminierung. Die Stiftung erreicht heute mehr als 1 Million Begünstigte in der ganzen Welt.

Über UNICEF: Das Kinderhilfswerk UNICEF ist in einigen der schwierigsten Regionen der Welt tätig, um die weltweit am stärksten benachteiligten Kinder zu erreichen. Wir setzen uns in 190 Ländern und Gebieten für jedes Kind überall ein, um eine bessere Welt für alle zu schaffen. Weitere Informationen über UNICEF und seinen Einsatz für Kinder erhalten Sie unter www.unicef.org.

Folgen Sie UNICEF auf Twitter und Facebook

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner für weitere Informationen oder Bildmaterial:
The Beko Global Team
Anna Ewer oder Peren Helvacı
Bekomsl@mslgroup.com

Contacts

Ansprechpartner für weitere Informationen oder Bildmaterial:
The Beko Global Team
Anna Ewer oder Peren Helvacı
Bekomsl@mslgroup.com