Die Iriserkennungstechnologie von NEC steht an erster Stelle in der NIST-Genauigkeitsprüfung

Verstärkung der Sicherheit durch biometrische Authentifizierung „Bio-IDiom“

TOKIO--()--NEC Corporation (NEC) (TOKYO: 6701) gab heute bekannt, dass seine Iriserkennungstechnologie die höchste Matching-Genauigkeitsbewertung in den kürzlich vom U.S. National Institute of Standards and Technology (NIST) durchgeführten Iris Exchange(IREX,*1)-IX-Auswertungen automatisierter Iriserkennungsalgorithmen erreicht hat.

Die Iriserkennungstechnologie ist ein biometrischer Identifikator, der Muster aus der Iris, dem Donut-artigen Gewebe rund um die Pupille, verwendet. In den letzten Jahren wurde diese Technologie von Systemen übernommen, die ein Matching in großem Umfang erfordern, vor allem für Organisationen und Unternehmen, da es möglich ist, mit Geräten, die keinen physischen Kontakt benötigen, schnell eine hochgenaue Authentifizierung durchzuführen.

Unter dem Gesichtspunkt des Schutzes der Privatsphäre und der Verbesserung der Sicherheit benötigen insbesondere Regierungsbehörden zunehmend eine zuverlässige persönliche Authentifizierung für Zwecke wie Bürgerausweis, Einwanderungskontrolle und strafrechtliche Ermittlungen.

NEC erhielt in der IREX-IX-Bewertung die höchste Genauigkeit unter 13 teilnehmenden Gruppen mit einer Genauigkeit von 99,33 % für Nahinfrarot-Iris-Bilder. Die Evaluierung von NEC wurde mit seinen ursprünglichen Technologien für hochpräzise Merkmalsextraktion, Abgleich und fortschrittliche Rauschunterdrückung durchgeführt.

Zukünftig wird NEC die Forschung und Entwicklung fortsetzen, um die Genauigkeit der Authentifizierungstechnologien, einschließlich der Entwicklung und Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen zur Iriserkennung, weiter zu verbessern.

„Das Social-Solutions-Geschäft ist für NEC ein wichtiger Schwerpunkt, einschließlich der Stärkung des Sicherheitsgeschäfts als globaler Wachstumsbereich. Nach diesen Ergebnissen werden wir mit der globalen Entwicklung und Bereitstellung unseres Portfolios von Technologien und Dienstleistungen rund um die biometrische Authentifizierung, ‚Bio-IDiom‘ (*2), einschließlich modernster Iris-Authentifizierung, weiterhin zur Realisierung sicherer Gemeinschaften beitragen“, sagte Kazuhiro Takada, Executive Vice President, NEC Corporation.

Hinweis:
(*1) NIST-Iris-Exchange
https://www.nist.gov/itl/iad/image-group/irex-ix

(*2) Über Bio-IDiom
https://www.nec.com/en/global/ad/bio-idiom/

Über die NEC Corporation

Die NEC Corporation ist führend bei der Integration von IT- und Netzwerktechnologien für Unternehmen und Menschen auf der ganzen Welt. Die NEC Group bietet weltweit „Lösungen für die Gesellschaft“, die die Sicherheit, Effizienz und Fairness der Gesellschaft fördern. Unter der Unternehmensbotschaft „Orchestrating a brighter world“ will NEC dazu beitragen, eine Vielzahl von Herausforderungen zu lösen und neue soziale Werte für die sich verändernde Welt von morgen zu schaffen. Weitere Informationen erhalten Sie von NEC unter http://www.nec.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

NEC-Pressekontakt:
NEC Corporation
Joseph Jasper, +81-3-3-3798-6511
j-jasper@ax.jp.nec.com

Contacts

NEC-Pressekontakt:
NEC Corporation
Joseph Jasper, +81-3-3-3798-6511
j-jasper@ax.jp.nec.com