Aperta realisiert Lösung für den elektronischen Zahlungsverkehr (Electronic Funds Transfer, EFT) auf den Cayman Islands

TORONTO--()--Erneut hat Aperta mit seinem aktiven Clearing-System (Active Clearing System, ACS) für ein ganzes Land den entscheidenden Mechanismus geschaffen, um ein Umfeld für die elektronische Zahlungsabwicklung zu implementieren, mit dem sich die Effizienz, Effektivität, Sicherheit und Kontrolle eines nationalen Zahlungssystems maximieren lassen.

Dazu hat Aperta in Partnerschaft mit dem Betreiber des elektronischen Clearing-Systems (Automated Clearing House, ACH) auf den Cayman Islands, der Firma Prism Services (Cayman) Ltd., und örtlichen Geschäftsbanken ein neues elektronisches Überweisungssystem aufgebaut. Mit diesem Schritt wurde das bisherige Verfahren, bei dem die Banken untereinander Dateien nach einer Vielzahl unterschiedlicher Standards und in bilateraler Abrechnung miteinander austauschten, durch ein gemeinsames System mit einheitlichen Standards ersetzt. Darin kommt ein sicheres Dateiübertragungsprotokoll nach internationalen Standards zur Anwendung, bei dem die Teilnehmer Nettoverrechnungen und Sicherheitenpositionen über ein gesichertes Portal überwachen können.

Das Cayman Islands Automated Clearinghouse (CIACH) verbindet alle sechs Banken des Landes und stellt den zentralen Clearing- und Abwicklungsmechanismus zur Verfügung, über den die Banken direkte Lastschrift- und Gutschrifttransaktionen landesweit und reibungslos miteinander austauschen können. Er ist seiner Funktion nach im Bereich der Zahlungsverkehrsmitteilungen NACHA-konform.

Damit sind jetzt alle Einrichtungen zur Automatisierung eines breiten Spektrums von Zahlungen vorhanden, und die Mitgliedsbanken werden ihre Kunden aktiv ermutigen, diese auch zu nutzen. Die großen Vorteile dürften dazu führen, dass zunächst Firmenkunden Massenzahlungen wie z.B. Gehaltsüberweisungen und Zahlungen zwischen Unternehmen automatisieren. Einzelne regelmäßige Zahlungen - beispielsweise an Versorgungsunternehmen, Mobilfunkbetreiber oder ähnliche Empfänger - werden jedoch zweifellos folgen.

Aperta möchte sich besonders bei Prism Services (Cayman) Ltd., seine Mitarbeiter und Berater und allen Geschäftsbanken für ihre Vision und ihr Engagement bedanken, die es möglich gemacht haben, dieses Projekt in bemerkenswert kurzer Zeit so außerordentlich erfolgreich abzuschließen.

Über Aperta Payment Systems

Aperta hat ein leistungsstarkes, Produktportfolio von Weltklasse entwickelt und bereits zahlreiche erfolgreiche Lösungen geliefert, die über eine Vielzahl von geografischen Standorten und unterschiedlichste kulturelle Hintergründe hinweg implementiert wurden.

Mit über 450 Kundeninstallationen weltweit ist Aperta ein anerkannter Marktführer in der Bereitstellung von sicheren Zahlungslösungen für Finanzdienstleister und Handelsunternehmen.

Aperta bietet ein lückenloses Spektrum von Zahlungs- und zugehörigen Lösungen an: ACH-Verarbeitung einschließlich zentraler Clearingstellen-Lösungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bangladesch und Guyana sowie auf den Philippinen, ferner EFT- und schnellere Zahlungslösungen, bildbasierte Scheck- und Überweisungsverarbeitung, Lösungen mit Check 21-Validierung, Dokumentenbild-Archivierung, Signaturprüfung, Betrugsprävention und -erkennung sowie zahlreiche weitere zugehörige Lösungen.

Weitere Informationen über Aperta und seine Produkte finden Sie unter www.aperta.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Aperta
Kevin Carpenter, Tel. +1 647-347-2405
k.carpenter@aperta.com

Contacts

Aperta
Kevin Carpenter, Tel. +1 647-347-2405
k.carpenter@aperta.com