STATS ernennt Ryan Paterson zum Chief Global Officer

Erfahrener Veteran der Sporttechnologie und langjähriger STATS-Mitarbeiter zu neuer globaler Schlüsselposition befördert

CHICAGO & KAPSTADT, Südafrika--()--STATS, der weltweite Marktführer im Bereich Sportdaten und -informationen, hat die Beförderung von Ryan Paterson zum Chief Global Officer bekannt gegeben. Ryan war zuletzt bei STATS als Managing Director für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA-Wirtschaftsraum) sowie die Region Asien-Pazifik (APAC) tätig.

In der neu geschaffenen Rolle wird Ryan den gesamten Betrieb von STATS außerhalb der USA beaufsichtigen, wozu Geschäftsstellen in den EMEA- und APAC-Staaten sowie in Lateinamerika gehören. Ryan wird für das Management und die Leitung von STATS’ internationaler Strategie, die Entwicklungsbetreuung globaler Produkte, den Aufbau und das Management von Partnerbeziehungen sowie den globalen Ausbau der STATS-Marke zuständig sein.

„Ryan hat sich in der internationalen Sportbranche einen Namen gemacht und ist ein integraler Teil der internationalen Geschäfte von STATS“, erklärte Carl Mergele, Chief Executive Officer von STATS. „Ob es sich um das Aushandeln neuer Verträge mit Verbänden oder die Beaufsichtigung erfolgreicher Datenoperationen für zahllose internationale Sportveranstaltungen handelt, Ryans Name genießt bei STATS und in der gesamten Welt des Sports Vertrauen. STATS ist seinen Partnern in aller Welt gegenüber verpflichtet, und ich kann mir keinen Besseren für diese wichtige neue Rolle vorstellen.“

Ryan, der seine Zeit zwischen Kapstadt in Südafrika und London aufteilte, schloss sich STATS im Rahmen der Übernahme von Prozone Sports Ltd im Jahr 2015 an. Seit seinem Beitritt zu STATS war Ryan für das Management des kommerziellen Betriebs, Geschäftsentwicklung und -strategie an allen globalen Standorten von STATS verantwortlich. Er spielte eine tragende Rolle beim Ausbau von STATS internationaler Präsenz, einschließlich der Partnerschaften, um STATS zum offiziellen Datenanbieter für die National Rugby League (NRL), Belgium Jupiler Pro League, Rugby-League-Weltmeisterschaft 2017, Chinese Super League (CSL) und Ligue de Football Professionnel (LFP) zu machen. Ryan bedient sich außerdem seiner umfassenden Branchenkenntnisse und -erfahrung, um Technologie- und Datenverarbeitungsunternehmen in Afrika und anderen Entwicklungsmärkten in der Anfangsphase zu unterstützen.

„STATS verfügt über hervorragende Mitarbeiter in unseren internationalen Geschäftsstellen, die branchenführende Arbeit im Auftrag unserer Kunden verrichten“, so Paterson. „Ich freue mich darauf, mit den klügsten Köpfen der Branche zusammenzuarbeiten und STATS Position auf dem globalen Marktplatz weiterhin zu festigen.“

Über STATS

STATS ist Weltmarktführer im Bereich Sportinformationen und bewegt sich im Schnittpunkt von Sport und Technologie. Die weltweit innovativsten Marken, Technologiefirmen, Ligen sowie Dutzende von Teams bei Weltmeisterschaften vertrauen auf STATS, um ihren Weg zum Sieg zu finden. STATS kombiniert die schnellste und genaueste Datenplattform der Branche mit Videoanalysen, Sportinhalten und Forschung, Spielertracking über STATS SportVU® sowie einer Reihe anpassbarer digitaler Markenlösungen. Als Pionier für Live-Sportdaten treibt STATS nach wie vor die Innovationen in der Branche an und unterstützt damit sowohl die Teamleistung als auch das Fan-Erlebnis. Weitere Informationen finden Sie unter www.stats.com und folgen Sie STATS auf Twitter unter @STATSEngage.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

STATS
Reed Findlay, +1 847-583-2642
mediarelations@stats.com

Contacts

STATS
Reed Findlay, +1 847-583-2642
mediarelations@stats.com