Athora übernimmt Generali-Geschäft in Belgien

PEMBROKE, Bermuda--()--Athora Holding Ltd. (Athora) gab heute bekannt, dass sie Generali Belgium S.A. (Generali Belgium), die belgische Tochtergesellschaft der internationalen Versicherungsgruppe Assicurazioni Generali S.p.A., übernehmen wird. Der Kaufpreis beläuft sich auf etwa 540 Mio. EUR.

Generali Belgium ist der elftgrößte Versicherer in Belgien und bietet über ein Netzwerk von mehr als 1.000 unabhängigen Maklern eine breite Palette von Versicherungslösungen für Privat- und Firmenkunden an. In diesem Rahmen bedient das Unternehmen den belgischen Markt mit einem umfassenden Produktangebot einschließlich Bonussparprogramme (Einmalanlage oder Sparplan), Renten- und fondsgebundene Lebensversicherungsprodukte und Versicherungen für Kraftfahrzeuge, Hauseigentümer und Mieter. Generali Belgium hat rund 420.000 Kunden, die von 430 Mitarbeitern betreut werden. Im letzten Jahr lag das Bruttoprämienvolumen insgesamt bei über 640 Millionen Euro und das verwaltete Vermögen bei 5,3 Milliarden Euro. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen soll die Transaktion voraussichtlich in der zweiten Hälfte dieses Jahres vollzogen werden.

"Seit unserer erfolgreichen Kapitalerhöhung im April 2017 haben wir unsere Präsenz in Europa rasch ausgebaut. Nach der Akquisition von Aegon Ireland Anfang des Monats ist diese Transaktion ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur führenden Konsolidierungsplattform für Versicherungen und zum führenden Lebensrückversicherungspartner in Europa“, sagt Michele Bareggi, Group Managing Partner von Athora. „Belgien war von Anfang an ein Zielmarkt für Athora. Generali Belgium passt bestens zu unseren Strategie- und Wachstumsplänen in Europa."

Im April letzten Jahres hat Athora im Rahmen einer Privatplatzierung von Stammaktien verbindliche Kapitalzusagen in Höhe von rund 2,2 Milliarden Euro von globalen institutionellen Investoren erhalten. Die Kapitalerhöhung hat zum Ziel, bestehende Geschäftsbereiche und Kapital- und Rückversicherungstransaktionen auf dem europäischen Versicherungsmarkt zu unterstützen.

Mit der Übernahme von Generali Belgium inklusive eines starken Management-Teams und einer soliden Marktpositionierung wird Athora eine Konsolidierungsplattform in Belgien erwerben. Der Fokus wird zukünftig auf der Entwicklung des Sach- und Leben-Privatkundengeschäfts sowie auf der Konsolidierung traditioneller Lebenbestände liegen.

Bareggi fährt fort: "Wir sehen enorme Möglichkeiten in Belgien, Versicherern dabei zu helfen, die Herausforderungen in ihren Unternehmen durch unsere Kapital- und Rückversicherungslösungen anzugehen."

Die Übernahme von Generali Belgium ist der erste Kauf eines Nicht-Lebengeschäfts von Athora. Sie baut auf einer starken Nichtleben-Erfolgsbilanz des strategischen Partners und Investors von Athora Apollo Global Management LLC (NYSE: APO, Apollo) auf. Apollos aktuelle Nichtleben-Investitionen umfassen Tranquilidade (Portugal), Amissima (Italien) und Catalina Holdings (Amerika und Europa).

Goldman Sachs International und Mediobanca unterstützten Athora als Finanzberater. Allen & Overy waren als Rechtsberater tätig.

###

Über Athora Holding Ltd.

Mit seinen Tochtergesellschaften ist Athora ein Anbieter für Speziallösungen auf dem europäischen Versicherungsmarkt. Das Unternehmen bietet Versicherern Lösungen für den Verkauf ganzer Unternehmen, die Bestandsübertragung und Rückversicherung, um Kapital, Managementkapazitäten und Betriebsmittel freizusetzen. Die wichtigsten operativen Tochtergesellschaften der Gesellschaft sind die Athene Lebensversicherung AG mit Sitz in Wiesbaden, Deutschland, Aegon Ireland plc mit Sitz in Dublin, Irland, und Athora Life Re, ein in Bermuda ansässiger Rückversicherer. Die Athora-Gruppe beschäftigt über 400 Mitarbeiter. Sie hat ca. 300.000 Versicherungsnehmer und verfügt über ein verwaltetes Gesamtvermögen von rund 10 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.athora.com.

Contacts

Athora Medienkontakte
Alle Märkte außer Deutschland und Benelux:
Kate Campbell
Group Head of Corporate Affairs
+353 1 688 0357
kate.campbell@athora.com
oder
Benelux:
Charlotte Hente
Edelman
+32 22275308
athora@edelman.com
oder
Deutschland:
Andrea Maibaum
Hering Schuppener
+49 69 921 874 26
amaibaum@heringschuppener.com

Contacts

Athora Medienkontakte
Alle Märkte außer Deutschland und Benelux:
Kate Campbell
Group Head of Corporate Affairs
+353 1 688 0357
kate.campbell@athora.com
oder
Benelux:
Charlotte Hente
Edelman
+32 22275308
athora@edelman.com
oder
Deutschland:
Andrea Maibaum
Hering Schuppener
+49 69 921 874 26
amaibaum@heringschuppener.com