Leyard und Planar wollen eyevis übernehmen und den europäischen Marktanteil des Unternehmens weiter ausbauen

Weltweit führender Anbieter von Visualisierungsprodukten wird seine Präsenz in EMEA durch die Übernahme eines führenden Herstellers von Sichtanzeigelösungen verstärken

BARCELONA, Spanien--()--Heute haben Leyard und Planar, Weltmarktführer für Visualisierungsprodukte, die Absicht bekannt gegeben, eyevis, einen führenden Hersteller von Sichtanzeigelösungen, zu übernehmen.

Durch diese geografische Expansion werden die Unternehmen Kunden in EMEA mit gemeinsamem Marketing, Vertrieb, Installationssupport und Kundendienst besser unterstützen können.

eyevis, ein deutscher Hersteller von Großbildsystemen, ist einer der führenden Anbieter und Integratoren von Visualisierungssystemen für professionelle Anwendungen für Steuerzentralen, Rundfunk, Virtuelle Realität und Simulationen. Lösungen von eyevis umfassen Displays, Grafikcontroller, Software und Zubehör. Teracue, ein Hersteller und Anbieter von professionellen IPTV- und Video-Netzwerksystemen, soll zusammen mit eyevis übernommen werden. Teracue wurde 2014 von eyevis übernommen.

„Diese Übernahme zeigt unser fortgesetztes Engagement für weitere geografische Expansion und Investitionen, insbesondere in Westeuropa“, sagte Marco Bruines, CEO von Leyard EMEA. „Es ist eine großartige Gelegenheit, die Stärken und Ressourcen von Leyard, Planar und eyevis im Bereich Kundendienst und Vertrieb zu vereinen, um die weltweit führenden Produkte für visuelle Lösungen für unsere bestehenden Kunden und neue Märkte zu entwickeln.“

Heiko Schaich, Chief Technology Officer von eyevis, sagte: „Wir freuen uns über die Eingliederung in ein größeres Unternehmensumfeld und die erweiterten Entwicklungs- und Vertriebsmöglichkeiten. Sie wird unseren Partnern und Kunden nach den anspruchsvollen Zeiten, die eyevis in den letzten Monaten erlebt hat, einen Weg für zukünftiges Wachstum und Stabilität bieten.“

Die Übernahme ist vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen und sollte im zweiten Quartal 2018 abgeschlossen werden.

Über Leyard

Leyard ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Gestaltung, der Herstellung, des Vertriebs und weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit digitalen Displays, Videowänden und Visualisierungsprodukten. Die Leyard Unternehmens- und Markengruppe, zu der auch die im Jahr 2015 übernommene Planar Systems gehört, umfasst Display-, Unterhaltungs- und Lichtsystemlösungen. Leyard ist der Marktführer an der Spitze des Marktes für LED Displays und Fine Pitch LED und bietet Indoor-, Outdoor-, feste und kreative Displays (Futuresource 2017). Leyard installiert Spitzenlösungen auf der ganzen Welt und verfügt über mehr als 300 Patente in der Display-Technologie, darunter Anwendungen in Bereichen wie Rundfunk, Sportarenen, Stadien, Werbenetzwerke, digitale Einzelhandelsschilder, Steuerzentralen, Ausstellungen, Großveranstaltungen und digitale kulturelle Erfahrungen. Die 1995 gegründete Gruppe hat ihren Hauptsitz in Peking, China, und wird an der Shenzhen Stock Exchange gehandelt (Aktiencode: 300296). Die Zeitschrift Forbes (2013) nannte Leyard unter „China’s Top 100 Most Potential Listed Companies“. Weitere Informationen finden Sie unter www.leyard.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Leyard EMEA
Desiree Cendon
prEMEA@leyardgroup.com
oder
Leyard North America
Kim Brown
pr@leyardgroup.com
oder
Blu Print Public Relations
team@bluprintpr.net

Contacts

Leyard EMEA
Desiree Cendon
prEMEA@leyardgroup.com
oder
Leyard North America
Kim Brown
pr@leyardgroup.com
oder
Blu Print Public Relations
team@bluprintpr.net