UNC Health Care System entscheidet sich für ARxIUM zur Erweiterung seiner Shared Services Center

Die Bestandsmanagement-Software des Unternehmens und Gepäckförderbänder mit hoher Dichte steigern und optimieren zentralisierten pharmazeutischen Betrieb

WINNIPEG, Manitoba--()--ARxIUM, ein branchenführender Entwickler von Lösungen für Automatisierungen, für den Workflow und für Consulting im pharmazeutischen Bereich, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen von UNC Health Care als Anbieter der Wahl ausgewählt worden ist, um den pharmazeutischen Betrieb seiner Shared Services Center noch weiter zu zentralisieren und zu steigern. Die erweiterte Partnerschaft umfasst die Installierung der Bestandsmanagement-Software für Apotheken von ARxIUM, RxWorks Pro, und für Bestandslagerung mit hoher Dichte, FastFind-Förderbänder, um die Apotheken im Netzwerk des Gesundheitssystems besser bedienen zu können.

Das integrierte, webbasierte Bestellwesen von RxWorks Pro stellt für UNC Health Care eine umfassende Anwendung dar, um die Medikation von sowohl Satelliten-, als auch von klinischen Apothekenstandorten erfüllen zu können. Zusätzlich enthält die Funktion der Geschäftsanalytik anpassbare Dashboards und Berichtsmöglichkeiten, die eine bessere Verwaltung von Medikamentenbestand und Reaktionsmöglichkeiten in Echtzeit auf Apothekenbedarf ermöglichen. Noch wichtiger, die Software interagiert mit Unternehmensplattformen sowie den pharmazeutischen Systemen anderer Hersteller und verbindet sich mit den FastFind-Förderbändern, um den Medikamentenbestand effektiv zu verwalten.

„Wir freuen uns sehr auf die Möglichkeit, unsere Partnerschaft mit UNC Health Care weiter auszudehnen und ihr Shared Services Center in eine der modernsten Gesundheitssystemapotheken der Welt zu entwickeln“, meinte Dr. Niels Erik Hansen, President und CEO von ARxIUM. „Der innovative systemweite Ansatz und das Apothekenmodell setzen einen Gold-Standard für andere Gesundheitssysteme, die ebenfalls ihren Betrieb zentralisieren und optimieren möchten. Unser Multiphasen-Einsatz wird zu einem höchst automatisierten und interagierenden Shared Services Center führen, das Apotheken und Kliniken im gesamten Gesundheitssystem beliefern kann.“

Der Plan, den ARxIUM für das UNC Shared Services Center hat, umfasst auch fixierte Regalbedienung mit niedriger Dichte für Medikamente mit hoher Nachfrage, FastFind-Förderbänder für Medikamente mit weniger Absatz sowie Sortierung und die Verwaltung von Materialfluss. FastFind verwendet die vertikale Höhe einer Apotheke, um die Anzahl an Elementen, die am selben Ort gelagert sind, um bis zu 60 Prozent steigern zu können. Das Förderband bietet Barcode-Scanning, Pick-to-Light-Technologie und eine Medikamentendatenbank für verbesserte Patientensicherheit. Außerdem hat es die Fähigkeit, Medikamente zu bestellen, um den Bestand aufzufüllen. Diese neuen Anwendungen und Ausrüstungen ergänzen die Verwendung anderer ARxIUM-Systeme bei UNC Health Care, darunter FastPak Elite, ein Verpackungssystem, das Festbeutel für orale Medikamente bietet, sowie OptiFill, eine Medikationslösung für große Mengen.

„Wir haben uns für ARxIUM zur Erweiterung unseres Shared Services Center entschieden, weil wir uns auf ihr Team verlassen können, dass sie uns maßgeschneiderte und zeitnahe Lösungen bereitstellen“, sagte Rowell Daniels, System Vice President Pharmacy bei UNC Health Care System. „Unsere langjährige Partnerschaft war immer eine Gemeinschaftsleistung mit Fokus auf der Entwicklung von Technologien und um Systeme zu integrieren, die sich unseren Bedürfnissen anpassen. RxWorks zum Beispiel hat die Fähigkeit, komplexe pharmazeutische Situation zu meistern. Das verbessert unsere Kosteneinsparungen und damit unsere Produktivität.“

Die Partnerschaft mit UNC Health Care stellt den jüngsten Ansatz des Unternehmens dar, seine Kunden zu bedienen. Das Unternehmen hat sich mit dem Gesundheitssystem über die zukünftige Lage seines pharmazeutischen Betriebs beraten und half dabei, das Abgabesystem von Medikamenten zwischen seinen Krankenhäusern, Kliniken und dem Shared Services Center zu definieren. Zusätzlich hat ARxIUM Projektspezifikation und einen Business Case erstellt, der technisch agnostisch war, und darüber hinaus empfahl es Apothekenausrüstung und -automatisierung, um die Ziele bei Patientenpflege und für den Betrieb zu erreichen. Dieser gemeinsame, beratende Ansatz ist besonders wichtig für Apotheken, die ihren Betrieb zentralisieren oder konsolidieren möchten. Er dient auch als wesentliches Unterscheidungsmerkmal zu konkurrierenden Anbietern von Apothekenautomatisierung.

Über ARxIUM
Mit Hauptsitz in Winnipeg, Manitoba und Buffalo Grove, Illinois ist ARxIUM ein branchenführender Entwickler für Lösungen in den Bereichen Apothekenautomatisierung, Workflow und Consulting, die Sicherheit, Produktivität und Workflow verbessern. Das Unternehmen bietet Lösungen für Shared Service Center und Gesundheitssystem, Krankenhäuser, Langzeitpflege, Einzelhandels- und staatliche Apotheken. ARxIUM ist der Entwickler des derzeit einzigen vollautomatisierten IV-Compoundier-Systems am Markt und bietet automatisierte Verpackung, Ausgabe, Ampullenbefüllung und Systeme mit großen Mengen. Zusätzlich bietet das Unternehmen Software für die Bestandsverwaltung, Planung und Workflow-Management sowie technische Beratung, Unterstützung bei der Systemimplementierung und andere Dienstleistungen. ARxIUM ist außerdem der Erfinder des Ansatzes Pharmacy 4.0, der klinische Pharmazie, zentrale Fertigungs- und Automatisierungsentwicklung nahtlos in vollständig automatisierte interagierende Datenprozesse konvergiert. Dieser Ansatz ermöglicht es Apotheken, den Bedarf an Patientenpflege und Medikamentenausgabe besser zu überwachen und in Echtzeit darauf einzugehen. Für weitere Informationen gehen Sie zu www.arxium.com.

Über UNC Health Care
UNC Health Care ist ein integriertes Gesundheitssystem, das sich zusammensetzt aus UNC Hospitals und ihrem Provider-Netzwerk, UNC Faculty Physicians, dem UNC Physicians Network, den Programmen zur klinischen Patientenpflege der UNC School of Medicine und neun anderen Krankenhäusern und Krankenhaussystemen im gesamten Bundesstaat. Weitere Krankenhäuser umfassen UNC Rex Healthcare, Chatham Hospital, Johnston Health, Pardee Hospital, High Point Regional Health, Caldwell Memorial, Nash Health Care, Wayne Memorial, UNC Lenoir Health Care und UNC Rockingham. Für weitere Informationen gehen Sie zu www.unchealthcare.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Cookerly Public Relations
Cory Stewart, 404-816-2037
cory@cookerly.com

Contacts

Cookerly Public Relations
Cory Stewart, 404-816-2037
cory@cookerly.com