Magento Commerce: Investitionen in Europa beschleunigen das Unternehmenswachstum

Unternehmen intensiviert regionale Marktpräsenz und erzielt Kundenrekord auf Cloud-Plattform

MÜNCHEN--()--Magento Commerce, der weltweit führende Anbieter von Cloud-basierten Digital-Commerce-Innovationen, gibt heute ein Wachstum von mehr als 100 Prozent bei neuen B2B- und B2C-Kunden in Europa bekannt. Das starke Wachstum ist das Ergebnis kontinuierlicher Investitionen in der Region sowie des Ausbaus des globalen Partner-Ökosystems. Zudem gibt die Magento Commerce Plattform Händlern die nötige Flexibilität, um hochdifferenzierte Kundenerlebnisse zu bieten. Heute betreiben über 60 Prozent der Händler auf Magento Commerce hybride B2B/B2C- und B2B2C-Modelle.

Immer mehr Unternehmen erkennen mittlerweile die Vorteile von Cloud-basierten Plattformen und Lösungen. Laut dem Cloud Industry Forum (CIF) haben 88 Prozent der britischen Unternehmen im vergangenen Jahr Cloud-Services eingeführt. 40 Prozent der Lizenzabschlüsse von Magento Commerce entfielen 2017 auf die Cloud-Plattform des Unternehmens. Magento Commerce Cloud ist die erste Wahl für Unternehmen aller Größen, darunter Christian Louboutin und Big Bus Tours.

Darüber hinaus hat die Erweiterung des Entwickler- und Partner-Ökosystems von Magento Commerce dazu beigetragen, weitere Innovationen und Wachstum voranzutreiben. Allein in Europa ist die Zahl der neu zertifizierten B2B- und B2C-Partner um 20 Prozent gestiegen. Dieses Wachstum beweist, wie innovativ, kollaborativ und dynamisch die Magento Developer Community ist.

Magento Commerce bietet die Skalierbarkeit und Agilität, die Händler benötigen, um ihre digitale Präsenz auszubauen und außergewöhnliche Omnichannel-Erlebnisse zu ermöglichen. Beispiele sind:

  • Graze, der gesunde Snack-Aboservice, bietet in seinem neuen eCommerce-Shop über 200 Snack-Kombinationen an. Damit erwirtschaftete Graze in den ersten 12 Monaten einen zusätzlichen Umsatz von 3 Millionen Pfund. Jetzt können sich die Kunden mit leckeren Snacks eindecken, ohne sich im Shop anmelden zu müssen.
  • Uniphar ist der größte integrierte Gesundheitsversorger in Irland. Mit Magento Commerce hat das Unternehmen seinen Bestellprozess gestrafft, um Selbstbedienung und gleichzeitig höhere Bestellmengen über den eCommerce-Kanal zu ermöglichen. Durch die Bereitstellung einer verbesserten Bestell- und Self-Service-Lösung für seine Kunden konnte Uniphar sein Kundenengagement um 30 Prozent steigern.
  • Custom Plugs, ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Körperschmuck aus Acryl, Holz, Stein und Silikon spezialisiert hat, ist von Shopify zu Magento Commerce gewechselt, um in verschiedene Märkte – von Großbritannien in die EU und die USA – zu expandieren. Seit dem Wechsel zu Magento Commerce hat Custom Plugs eine 33-prozentige Steigerung der Conversion Rates erzielt und seinen Umsatz um über 28 Prozent gesteigert.

Im vergangenen Jahr wurde Magento Commerce sowohl im Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce als auch im Forrester Wave™: B2B Commerce Suites for Midsize Organisations als Marktführer aufgeführt. Diese Bewertungen treiben das Wachstum des Unternehmens bei großen und mittelständischen Unternehmen weiter voran.

„Unternehmen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika treiben die digitale Transformation voran. Dafür müssen sie neue Nutzererfahrungen in den Bereichen Online, Offline, Handel, Daten und Logistik schaffen“, sagt Brian Green, Director of EMEA bei Magento Commerce. „Unsere Händler und Kunden sind der Überzeugung, dass nur Magento über die nötige Technologie, das Partner-Ökosystem und die Entwickler-Community verfügt, um das Wachstum jetzt und in Zukunft voranzutreiben.“

Über Magento Commerce

Magento Commerce ist der führende Anbieter von Cloud-basierten Commerce-Innovationen für Händler und Unternehmen in der B2C- und B2B-Branche. Pro Jahr wird auf der Plattform ein Brutto-Warenvolumen im Wert von mehr als 124 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Zusätzlich zu seiner Digital-Commerce-Plattform bietet Magento Commerce ein Portfolio an Cloud-basierten Omnichannel-Lösungen, die es Händlern ermöglichen, digitale und physische Einkaufserlebnisse erfolgreich zu integrieren. Magento Commerce ist der führende Anbieter für die Internet Retailer Top 1000, die B2B 300 und die Top 500 Guides für Europa und Lateinamerika. Magento Commerce profitiert von einem globalen Netzwerk von Lösungs- und Technologiepartnern, einer aktiven Entwickler-Community und dem größten E-Commerce-Marktplatz für Erweiterungen, die auf dem Magento Marketplace zum Download zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie unter www.magento.com.

Contacts

HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss / Caroline Rixen / Stefan Schmidt
+49 89 99 38 87 -30 / -46 / -47
magento@hbi.de

Contacts

HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss / Caroline Rixen / Stefan Schmidt
+49 89 99 38 87 -30 / -46 / -47
magento@hbi.de