De Nora präsentiert innovative Wasseraufbereitungsprodukte und Anwendungs-Know-how auf der IFAT Messe München vom 14. bis 18. Mai

Die offizielle europäische Markteinführung von Wasserwirtschaftechnologien wird mit interaktiven Modellen der bewährten Lösungen von De Nora und italienischer Gastfreundschaft gefeiert

MAILAND--()--De Nora, ein führender Entwickler von sicheren, innovativen und nachhaltigen Lösungen für die Desinfektion und Oxidation von Wasser sowie von Filtrations- und Elektrolyseprodukten, stellt seine Produkte auf der IFAT München vom 14. bis 18. Mai aus. De Nora präsentiert innovative, neue Technologien und bewährte Pionierprodukte an Stand A1.334. Dazu zählen Capital Controls®-Ozonanlagen, DE NORA TETRA™-Filter für Trinkwasser, biologische und tertiäre Abwasserbereinigung und die elektrochemischen Lösungen ClorTec®,SEACLOR® und SANILEC®. Die alle zwei Jahre stattfindende Konferenz, die 136.885 Besucher aus 169 Ländern im Jahr 2016 zählte, ist die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft.

„Wir freuen uns sehr auf die IFAT München, wo wir bestehende und potenzielle Partner aus aller Welt treffen werden, um unsere etablierten Produkte neuen Märkten in Europa vorzustellen“, kommentierte Luca Buonerba, Chief Marketing und Business Development Officer. „De Nora blickt auf eine neunzigjährige Geschichte der Innovationen zurück, die wir bei bekannten Marken in der Wasserwirtschaft eingesetzt haben. Unser Team aus Anwendungsexperten wird in München für gezielte Fragen zu Desinfektion, Oxidation, Filtration und Elektrolyse für städtische und industrielle Anwendungsbereiche zur Verfügung stehen.“

De Nora demonstriert seine Kompetenz in der Wasser- und Abwasserwirtschaft mit namhaften Produkten wie den Capital Controls®-Ozonanlagen. Diese Technologie, die bereits an über 1.300 Standorten installiert ist, vereint 48 Jahre an Design- und Installationserfahrung in den verschiedensten Desinfektions- und Oxidationsanwendungen. DE NORA TETRA™, eine bewährte Marke für die Wasser- und Abwasserfiltration, wird mit ihren LP™ und SNAP-T® Blocks präsentiert. Diese Blöcke zeichnen sich durch ein patentiertes Design für maximale Effizienz und minimale Betriebskosten aus. Mit ClorTec® DN entwickelte De Nora seine Elektrolyseanlage zur Erzeugung von Hypochlorid vor Ort weiter. ClorTec® DN ist eine kosteneffektive, zuverlässige und sichere Desinfektionsalternative. Das unter Capital Controls® laufende MicroChem® 3 ist ein System für die Multiparameter-Wasseranalytik und wird am Stand zur Analyse von Proben vorgeführt.

De Nora

Das in Italien ansässige, multinationale Unternehmen De Nora ist führender Anbieter von nachhaltigen Technologien, die auf energiesparenden Produkten und Wasseraufbereitungslösungen basieren. Global ist De Nora der vorherrschende Hersteller von Elektroden für elektrochemische Prozesse und zählt zu den führenden Anbietern von Technologien und Prozessen für die Filtration und Desinfektion von Wasser.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

De Nora
Fran House
Marketing Manager
+447836610079
Fran.house@denora.com

Contacts

De Nora
Fran House
Marketing Manager
+447836610079
Fran.house@denora.com