Obuv Rossii Group gibt geprüfte Finanzergebnisse für das Gesamtjahr 2017 bekannt

NOWOSIBIRSK, Russland--()--Die Obuv Rossii Gruppe (MOEX: OBUV/, nachfolgend das „Unternehmen“ oder zusammen mit den Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen „Obuv Rossii“ oder die „Gruppe“ genannt), einer der beiden größten russischen Anbieter von Fußbekleidung1 mit 560 Filialen in 154 Städten Russlands sowie zwei Produktionsstätten, gibt die geprüften Finanzergebnisse nach den IFRS für das am 31. Dezember 2017 abgeschlossene Geschäftsjahr bekannt.

FINANZKENNZAHLEN FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2017:

  • Der Umsatz der Gruppe verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr um 8,4 % auf 10,801 Mrd. RUB
  • Das Bruttoergebnis sank gegenüber dem Vorjahr geringfügig um 0,1% auf 5,853 Mrd. RUB
  • Die Bruttoergebnismarge ging um 4,6 Prozentpunkte zurück und betrug 54,2%
  • Das EBITDA stieg im Vergleich zum Vorjahr um 7,8% und betrug 2,737 Mrd. RUB
  • Die EBITDA-Marge sank geringfügig um 0,2 Prozentpunkte und betrug 25,3%
  • Der Jahresüberschuss stieg im Vergleich zum Vorjahr um 10,8% auf 1,310 Mrd. RUB
  • Die Nettogewinnmarge erreichte 12,1% nach 11,9% im Jahr 2016
  • Das Verhältnis Nettoverschuldung zum EBITDA sank von 2,8x zum 31. Dezember 2016 auf 1,7x zum 31. Dezember 2017

Anton Titov, CEO der Obuv Rossii Group, kommentierte:

Die Obuv Rossii Gruppe hat ihr erstes Jahr als börsennotierte Gesellschaft mit hohen Leistungskennzahlen erfolgreich abgeschlossen und die Prognose in vollem Umfang erfüllt. Im Jahr 2017 wuchs unsere Einzelhandelskette um 83 Filialen auf 535 Filialen. Obuv Rossii festigte damit seine Position als Marktführer im mittleren Preissegment und baute seinen Vorsprung gegenüber den Wettbewerbern weiter aus. Im Jahr 2017 belief sich die EBITDA-Marge auf 25,3% - dies ist ein hohes Ergebnis unter den weltweit führenden Modehändlern. Unter Berücksichtigung der günstigen Situation auf dem russischen Schuhmarkt beabsichtigt Obuv Rossii, den Markt weiter zu konsolidieren und dabei die Vorteile des einzigartigen Geschäftsmodells zu nutzen, das die Entwicklung des Markenportfolios, ein diversifiziertes Sortiment verwandter Artikel und Dienstleistungen, ein innovatives Treueprogramm und den Omnichannel-Vertrieb umfasst. Im Jahr 2018 wird Obuv Rossii 100 Geschäfte eröffnen, von denen 60 bereits im ersten Halbjahr den Betrieb aufnehmen werden.

Über OBUV ROSSII (http://obuvrus.ru/en/)

Obuv Rossii Group, eine in der Russischen Föderation tätige Handelskette für Fußbekleidung, rangiert auf Platz Zwei der russischen Schuhfilialisten. Die Gruppe ist marktführend im mittleren Preissegment. Obuv Rossii wurde 2003 mit Sitz in Nowosibirsk gegründet und betreibt eine repräsentative Niederlassung in Moskau.

1Bezogen auf die Anzahl der Filialen im Jahr 2017 laut Discovery Research Group

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Obuv Rossii Group
Natalia Pauli
n.pauli@obuvrus.ru
0073832808026

Contacts

Obuv Rossii Group
Natalia Pauli
n.pauli@obuvrus.ru
0073832808026