Telefónica UK wählt zentralisierte SON-Lösung von P.I. Works für den vollautomatischen Betrieb von Mobilfunknetzen

LONDON--()--P.I. Works hat von Telefónica UK den Zuschlag für die Lieferung, Bereitstellung und den Support der preisgekrönten uSON-Plattform für das gesamte Netz erhalten.

P.I. Works' zentralisierte Unified Self Organizing Networks-Lösung (uSON) bietet zentrale Selbstkonfigurations-, Selbstoptimierungs- und Selbstheilungsfunktionen, einschließlich herstellerübergreifender und IRAT-Unterstützung, sowie eine integrierte Performance-Management-Lösung. Mit den automatisierten Echtzeit-Netzmanagementfunktionen von uSON, in Kombination mit künstlicher Intelligenz-gestützten Algorithmen zur Closed-Loop-Optimierung, kann Telefónica UK die Art und Weise, in der Netzwerkqualität und Kundenerlebnis gemanagt werden, vollständig neugestalten.

Brendan O'Reilly, CTO von Telefónica UK, zur neuen Lösung: „Unsere SON-Lösung bietet unseren Kunden ein gleichbleibend positives Erlebnis bei der Nutzung mobiler Endgeräte. Sie hat dazu beigetragen, die Komplexität zu reduzieren und unsere Flexibilität zu erhöhen, indem sie unser Netzwerk kontinuierlich analysiert und neu abgestimmt hat, um sicherzustellen, dass wir weiterhin einen zuverlässigen Service für alle unsere Kunden liefern können.“

P.I. Works CEO Başar Akpınar kommentierte: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Telefónica UK und darüber, dass wir mit unseren SON-basierten Lösungen mithelfen können, die komplexen Anforderungen des sich stetig weiterentwickelnden Mobilfunknetzbetriebs zu bewältigen. Wir sind zuversichtlich, dass Telefónica UK sofort von unseren praxiserprobten Lösungen in Bezug auf Netzqualität und Betriebseffizienz profitieren wird, die gleichzeitig das Ziel von Telefónica UK unterstützen, das kundenfreundlichste Mobilnetz Großbritanniens aufzubauen.

Über P.I. Works

P.I. Works ist ein führender Anbieter von Lösungen für die Planung, Verwaltung und Optimierung von Mobilfunknetzen der nächsten Generation. Das Angebot von P.I. Works verbindet in der Praxis erworbenes Know-how mit einem Portfolio marktgängiger Produkte und Dienstleistungen. Die Lösungen des Unternehmens ermöglichen es Mobilfunkbetreibern, die Umgestaltung ihrer Netze zu beschleunigen, die Netzqualität und die Kundenzufriedenheit zu verbessern und gleichzeitig ihre Kosten zu senken. Derzeit werden die Lösungen von P.I. Works bei 38 Mobilfunkbetreibern in 28 Ländern eingesetzt. P.I. Works beteiligt sich aktiv am ETSI-, GTI- und 3GPP-Standardisierungsforum.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

P.I. Works
Media
Melih Murat
marketing@piworks.net

Contacts

P.I. Works
Media
Melih Murat
marketing@piworks.net