EHL immer noch beste Hotelfachschule außerhalb der USA

LAUSANNE, Schweiz--()--Ecole Hôtelière de Lausanne (EHL) belegte Platz 2 weltweit und Platz 1 außerhalb der USA im Hochschulranking 2018 der QS World University im Bereich Gastgewerbe und Freizeitmanagement.

Einmal mehr bestätigte das Ranking von QS die zentrale Rolle der Schweiz in Bezug auf die Gestaltung des Gastgewerbes und EHL in ihrer Position als Vorzeigeinstitution.

Michel Rochat, der CEO der EHL-Gruppe, kommentierte die Meldung wie folgt: „Die fortlaufende Anerkennung als führende Hotelfachschule außerhalb der USA ist ein wichtiges Zeichen, dass wir unsere Sache richtig machen.“ „Im Anblick unseres 125-jährigen Bestehens feiern wir eine einzigartige Geschichte, in der wir an der Spitze geblieben sind, weil wir uns kontinuierlich weiterentwickelt und Mut zu Veränderungen gezeigt haben. Wir sind bestrebt, diesen Geist in Bezug auf alles, was wir tun, fortzusetzen“, fügte er hinzu.

Der Fokus von EHL auf die Zukunft des Gastgewerbes und die Zukunft des Bildungswesens ist nach wie vor die treibende Kraft hinter jedem Gedanke, jeder Handlung und jeder Investition. In Anbetracht einzigartiger Forschungsprojekte, der Einrichtung eines Innovationszentrums und der für die kommenden Monate geplanten Expansion in Südostasien bleibt EHL weiterhin richtungsweisend in einer faszinierenden Industrie, die sie über viele Jahre hinweg mit den besten Nachwuchskräften versorgen wird.

Über die Ecole hôtelière de Lausanne (EHL)

Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) steht für traditionelle schweizerische Gastfreundschaft und leistet auf dem Gebiet der Managementausbildung im Gastgewerbe seit 1893 Pionierarbeit. Die Hochschule hat eine einzigartige Fachwelt von über 25.000 Führungskräften im Gastgewerbe erzeugt und inspiriert, die durch die Werte und Geschichte von EHL verbunden sind.

EHL ist eine führende Hochschule, die Ausbildungsprogramme für begeisterte, talentierte und ehrgeizige Studenten aus 119 Ländern bietet. Mit akademischen Graden auf Undergraduate-, Graduate- und Certificate-Ebene bietet EHL ihren Studenten eine Reihe von On-campus- und Online-Ausbildungsmöglichkeiten für verschiedene Stadien ihres beruflichen Werdegangs.

EHL wird regelmäßig als die beste Hotelfachschule der Welt ausgezeichnet und ihre Absolventen weisen die höchsten Einstellungsraten in der Branche auf. EHL ist ein Mitglied der EHL Holding SA, einer Unternehmensgruppe, die sich der Managementausbildung im Gastgewerbe verschrieben hat.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website oder folgen Sie uns auf Twitter @EHLnews

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ecole hôtelière de Lausanne
Sherif Mamdouh, +41 21 785 10 53
Senior Communications Officer
communication@ehl.ch

Contacts

Ecole hôtelière de Lausanne
Sherif Mamdouh, +41 21 785 10 53
Senior Communications Officer
communication@ehl.ch