Marimekko erneuert Vertrag mit First Insight

Finnisches Design-Unternehmen nutzt Kundenangaben für fundierte Designentscheidungen

PITTSBURGH--()--First Insight, Inc., ein Technologieunternehmen, das die Art und Weise verändert, wie Einzelhändler Produktinvestitions- und Preisgestaltungsentscheidungen treffen, gab heute bekannt, dass Marimekko (HEL:MMO1V) sein Partnerschaftsabkommen erneuert hat. Die verbraucherorientierten prädiktiven Analysen von First Insight versetzen das finnische Design-Unternehmen in die Lage, seinen Kunden durch Sammlung von Echtzeitdaten zur Verbesserung der produktbezogenen Entscheidungen näher zu kommen.

Im Jahr 2016 implementierte Marimekko InsightSuite, die prädiktive Analyse-Plattform von First Insight, die Einzelhändler und Produzenten in die Lage versetzt, neue Produkte auch ohne Vertriebshistorie auszuwählen, mit einem Preis zu versehen, zu vermarkten und zu kaufen. In dieser Zeit war das Unternehmen in der Lage, sich auf Designs auszurichten, die den Kundenwünschen am besten entsprechen.

Marimekko ist ein finnisches Design-Unternehmen, das für seine Originalgraphiken und -farbgestaltung bekannt ist. Das Produktportfolio umfasst qualitativ hochwertige Kleidung, Taschen und Accessoires sowie Wohndekorartikel, die von Textilien bis hin zu Tischgeschirr reichen.

„Der Kundeninput hat sich zu einem wichtigen Instrument bei der Auswahl erfolgreicher Designs entwickelt. Unsere Kunden sind erfreut, in unseren Produktentwicklungsprozess eingebunden zu sein und antworten zahlreich auf unsere Anfragen”, so Päivi Lonka, Chief Sales Officer bei Marimekko.

First Insight nutzt Online-Tools für soziales Engagement, um Präferenz-, Preisgestaltungs- und Stimmungsdaten zu potenziellen Produktangeboten zu sammeln. Die Informationen werden mithilfe der prädiktiven Analysemodelle des Unternehmens gefiltert, um zu bestimmen, welche Produkte die besten Möglichkeiten bieten.

„Die Produkte von Marimekko werden in über 40 Ländern verkauft und jedes Produkt trifft einen besonderen Geschmack oder befriedigt ein spezifisches Bedürfnis”, so Greg Petro, CEO und Gründer von First Insight. „Durch Nutzung der Verbraucherstimmen mithilfe prädiktiver Analysen wird Marimekko in die Lage versetzt, die Markteinführungszeit durch trendgemäße Produkte zum richtigen Preis weiter zu verbessern.”

Über First Insight, Inc.

First Insight ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen, um Einzelhändler und Marken in die Lage zu versetzen, die Verbraucherstimmen bei der Entwicklung des Designs und der Vermarktung neuer Produkte zu berücksichtigen. Durch Nutzung der Online-Verbraucherbindung sammelt die Lösung von First Insight Verbraucherdaten in Echtzeit und wendet prädiktive Analysemodelle an, um valide Einblicke zu vermitteln, die zu einem deutlichen Mehrwert führen. Einzelhändler, Produzenten und Marken profitieren von der First Insight Lösung für die Entwicklung, Auswahl, Preisgestaltung und Vermarktung der rentabelsten neuen Produkte für reduzierte Abschlagssätze und höhere Umsätze, Gewinnmargen und Lagerumschläge. Zu den Kunden zählen einige der weltweit führenden vertikal integrierten Marken, Sportartikelfirmen, Kaufhausketten, Massenhändler und Großhandelsunternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.firstinsight.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Für Medienvertreter:
Berns Communications Group, LLC
Michael McMullan: +1 212-994-4660
oder
First Insight:
Gretchen Jezerc
Vice President, Marketing and Product Management
gretchen.jezerc@firsinsight.com

Contacts

Für Medienvertreter:
Berns Communications Group, LLC
Michael McMullan: +1 212-994-4660
oder
First Insight:
Gretchen Jezerc
Vice President, Marketing and Product Management
gretchen.jezerc@firsinsight.com