ExaGrid von Network Computing als einer der Endrundenteilnehmer für die 2018 Awards ausgewählt

Backup-Speichersystem EX40000E von ExaGrid aufgrund seiner Reduzierung der Betriebskosten und verbesserten Produktivität einer der Kandidaten für den „Return on Investment“ Award

WESTBOROUGH, Mass.--()--ExaGrid®, ein führender Anbieter von hyperkonvergierten Backup-Sekundärspeicherlösungen, meldete heute, dass die EX40000E Backup-Speicher-Appliance mit Datendeduplizierung erneut von Network Computing als einer der Finalisten für den 2018 „Return on Investment“ Award ausgewählt wurde, mit dem besonders hohe Kapitalrenditen ausgezeichnet werden. Die Sieger werden bei der Verleihung der 2018 Network Computing Awards Verleihung in London am 22. März 2018 bekanntgegeben.

Der „Return on Investment“ Award von Network Computing wurde 2015 erstmals eingeführt – und ExaGrid wurde mit diesem Preis ausgezeichnet. Er würdigt Lösungen, mit denen Organisationen die Betriebskosten reduzieren bzw. die Produktivität steigern können. ExaGrid ist der einzige Anbieter in seinem Marktsegment, der einen zweckbezogenen Scale-out-Ansatz für festplattenbasiertes Backup mit Deduplizierung verfolgt, wodurch für seine Kunden keine teuren Hardwareaufrüstungen erforderlich sind, wie das bei Wettbewerberlösungen bei zunehmendem Datenwachstum der Fall ist.

Die Backup-Speicher-Appliances von ExaGrid kosten weniger als Konkurrenzprodukte, und zwar nicht nur hinsichtlich der Beschaffungskosten, sondern auch langfristig, vor allem auch dadurch, dass der Kunde die Flexibilität zur Kombination von Appliances jeder Größe und jedes Alters in einem einzigen System hat. Dadurch werden Kunden vor Produktveralterung geschützt und ihre Investitionen kontinuierlich geschützt. Durch die Entscheidung für ExaGrid als strategisches, festplattenbasiertes Backup-System kann sich ein Kunde daher sicher sein, dass seine Investition geschützt ist, was besonders durch die Preisschutzgarantie von ExaGrid über fünf Jahre unterstrichen wird, und er über Zeit eine optimale Wertschöpfung erielt.

„Wir sind stolz darauf, von Network Computing als Endrundenteilnehmer für die diesjährigen Network Computing Awards in der Kategorie „Return on Investment“ gewürdigt zu werden. Diese Nominierung spiegelt unsere kontinuierlichen Bemühungen und unser stetiges Commitment wider, die schnellste und kosteneffektivste festplattenbasierte Backup-Lösung bereit zu stellen“, so Bill Andrews, CEO von ExaGrid.

Die Nominierung von ExaGrid folgt dem starken Momentum des Unternehmens mit der jüngsten Einführung der innovativsten Technologie des Unternehmens bis dato: dem Release der EX63000E-Appliance, die die volle Backup-Kapazität eines einzigen, aus 32 EX63000E-Appliances bestehenden Systems, bei 432 TB/h auf ganze 2 PB Backup-Kapazität erhöht (bei einer dezentralen langfristigen Datenretention von bis zu 4 PB).

„Von Anfang an hat ExaGrid seine Bemühungen völlig auf die Entwicklung einer zweckbezogen geschaffenen Backup-Speicherlösung konzentriert. Wir sind weiterhin der einzige Anbieter mit diesem besonderen Fokus. Deshalb bieten wir auch die überlegene Produktlösung in diesem Bereich und sind der einzige Anbieter, der echten Investitionsschutz angesichts von rasantem Datenwachstum bieten kann, wozu die Scale-up-Angebote unserer Wettbewerber nicht mithalten können. Diese Auszeichnung unterstricht, wie wichtig es für einen Kunden ist, der Scale-up-Technologie nutzt und die Kapazitätsgrenze erreicht, auf ExaGrid umzusteigen, um seine Investition optimal zu schützen“, fügte Andres hinzu.

ExaGrid veröffentlichte über 350 Kunden-Erfolgsgeschichten und Unternehmensreferenzen, mehr als alle anderen Anbieter in diesem Sektor zusammen. Diese Berichte unterstreichen die Zufriedenheit von Kunden mit der einzigartigen Architektur, den hoch differenzierten Produkten und der unübertroffenen Kundenbetreuung von ExaGrid. Kunden erklärten das Produkt wiederholt nicht nur zum besten seiner Art, sondern lobten ebenso einhellig seine Einfachheit.

Über ExaGrid

ExaGrid bietet hyperkonvergente Sekundärspeicher für Backups mit Datendeduplizierung, eine einzigartige Landing Zone und Scale-out-Architektur. Die Landing Zone von ExaGrid ermöglicht die schnellsten Sicherungen, Wiederherstellungen und sofortige VM-Wiederherstellungen. Die Scale-out-Architektur umfasst vollumfängliche Appliances in einem Scale-out-System und sorgt für ein Backup-Fenster mit vorgegebener Länge bei zunehmendem Datenvolumen, sodass umfangreiche Upgrades nicht erforderlich sind. Besuchen Sie uns auf www.exagrid.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn mit uns. Sehen Sie selbst, was Kunden von ExaGrid über ihre Erfahrung mit ExaGrid zu sagen haben, und warum sie nun beträchtlich weniger Zeit mit Backups verbringen.

ExaGrid ist eine eingetragene Marke von ExaGrid Systems, Inc. Alle anderen genannten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

ExaGrid
Christine Murphy, 508-898-2872 x248
cmurphy@exagrid.com

Contacts

ExaGrid
Christine Murphy, 508-898-2872 x248
cmurphy@exagrid.com