AURAK geht Absichtserklärung mit Al Nuaimi Group ein

AURAK President, Prof. Hassan Hamdan Al Alkim, and Al Nuaimi Group CEO, Mr. Rashed Abdulla Ahmed, enter into MOU (Photo: AETOSWire)

RAS AL KHAIMAH, Vereinigte Arabische Emirate--()--Die American University of Ras Al Khaimah (AURAK) ist eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) mit der Al Nuaimi Group LLC eingegangen, um Forschungen auszuweiten, Studenten auf den Leistungswettbewerb vorzubereiten und die Berufsaussichten für Studenten zu verbessern.

Die Al Nuaimi Group LLC ist ein Ras Al Khaimah lokaler Aufragnehmer und ein Baubetreuungsunternehmen, das sich auf Straßen- und Infrastrukturentwicklung spezialisiert hat und Mischbeton, Architekturglas und Metallfertigung zuliefert. Die Einrichtungen haben vereinbart, Forschungsergebnisse auszutauschen, sich gegenseitig zu Konferenzen mit ähnlichen Themen einzuladen und gemeinsam Workshops und Konferenzen zu organisieren, die unter anderem Hoch- und Tiefbau behandeln werden.

Al Nuaimi wird AURAK-Studenten auch mit Fachwissen, Werkzeugen und bei der Errichtung eines Zero Energy Building unterstützen, um am Solar Decathlon Middle East 2018 teilzunehmen, der im November in Dubai stattfinden wird. Der Zehnkampf ist ein internationaler Wettbewerb, der von der Dubai Electricity and Water Authority (DEWA) und dem Department of Energy of the United States ausgerufen wurde. Teilnehmer entwerfen Solarhäuser und passen ihre Entwürfe an Hitze, Staub und hohe Luftfeuchtigkeit an. Der Wettbewerb bezieht sich auf Architektur, Ingenieurwesen und Bauwesen, Energiemanagement, Energieeffizienz, Komfortbedingungen, Hausbetrieb, nachhaltiges Transportwesen, Nachhaltigkeit, Kommunikation und Innovation.

Al Nuaimi hat zugesagt, AURAK-Studenten Möglichkeiten für Praktika bereitzustellen, und die beiden Einrichtungen planen, sich dreimal jährlich zu treffen, um die Erweiterung dieses Memorandums zum zukünftigen Nutzen beider Ausbildungsstätten zu besprechen.

Prof. Hassan freut sich über die Partnerschaft mit der Al Nuaimi Group: „Je mehr realitätsbezogene, praktische Unterstützung wir unseren Studenten bieten können, desto besser ist es für Ras Al Khaimah. Es ist immer wunderbar, den Studenten ökologische Verantwortung zu vermitteln und gemeinschaftliche Forschung zu betreiben, die zur Erhaltung der Umwelt beiträgt.“

Die American University of Ras Al Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate (VAE) ist eine staatliche Hochschule, die eine vollwertige Ausbildung nach dem nordamerikanischen Modell anbietet. Sie ist vom Ministry of Higher Education and Scientific Research in den VAE akkreditiert und bietet insgesamt zweiundzwanzig Bachelor- und Diplomstudiengänge in einer Vielzahl von Fachrichtungen an. Die Southern Association of Colleges and Schools Commission on Colleges (SACSCOC) verlieh der Einrichtung im Juli 2017 den Kandidatenstatus.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

AURAK
Jessica Zani - Writer and Editor
Department of Communications and Public Relations, +97172210900 Ext: 1325
jessica.zani@aurak.ac.ae

Contacts

AURAK
Jessica Zani - Writer and Editor
Department of Communications and Public Relations, +97172210900 Ext: 1325
jessica.zani@aurak.ac.ae