Omada überzeugt im Magic Quadrant von Gartner mit starker Umsetzungsfähigkeit im Bereich "Identity Governance and Administration"

KOPENHAGEN, Dänemark--()--Omada, ein führender Anbieter von Lösungen für Identitätsmanagement und Zugangskontrolle mit Niederlassungen in Europa und Nordamerika, wurde von der Gartner, Inc. – dem weltweit führenden Forschungs- und Beratungsunternehmen auf dem Gebiet der Informationstechnologie – in den Quadranten eines "Challengers" seiner Studie "Magic Quadrant" für "Identity Governance and Administration" des Jahres 2018 eingeordnet.

“Wir interpretieren dies als Bestätigung für unserer Fähigkeit, eine Lösung mit leistungsstarken und sofort einsetzbaren Funktionalitäten und Prozessen, soliden Berichtsfunktionen, einfacher Handhabung und Wartung sowie einem leistungsfähigen Best-Practices-Rahmen anzubieten, die auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist, beispielsweise ein kundenspezifisches Modul für die Identitäts- und Zugangskontrolle“, sagt Morten Boel Sigurdsson, CEO von Omada. "Die Endbenutzererfahrung wird von den Anwenderorganisationen gut angenommen und geschätzt und ist sowohl für unsere Kunden als auch für deren Partner von Nutzen. Unsere Lösung ermöglicht es den Unternehmen, Ressourcen und Vermögenswerte gemeinsam mit ihren Mitarbeitern und B2B-Partnern wie z.B. Dienstleistern und Kunden zu nutzen, ohne Kompromisse bei der Sicherheit und Einhaltung von Regeln eingehen zu müssen. Diese Lösung arbeitet mit automatisierten Governance-Prozessen und ist daher zukunftssicher, was gut zu unserer Mission passt, das Identitätsmanagement intensiver zu nutzen.”

Omada Identity Suite

Die Omada Identity Suite ist mit leistungsstarken Governance- und Administrationsfunktionen für das Identitäts- und Zugangsmanagement ausgestattet, zu denen unter anderem Tools für den gesamten Identitäts-Lebenszyklusprozess, Zugriffsanfrageprozesse, ein Richtlinienmanagement und eine Zugangs-Neuzertifizierung gehören, die vor Ort oder als Dienst bereitgestellt werden.

Die integrierte Lösung für das Identitätsmanagement und die Zugangskontrolle bietet fortschrittliche und sofort einsatzbereite Dashboard-Funktionalitäten für das Auditing, die Berichtserstellung und Einhaltung von Regeln und verfügt zudem über eingebaute Standardprozesse zur beschleunigten Bereitstellung und zur Verkürzung der Zeit bis zur Wertschöpfung.

*Gartner, Magic Quadrant for Identity Governance and Administration, Felix Gaehtgens, Brian Iverson, Kevin Kampman, 21. Februar 2018

Haftungsausschluss:

Gartner unterstützt keine Lieferanten, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungsberichten dargestellt werden, und empfiehlt den Anwendern der Technologie nicht, nur die Lieferanten mit den höchsten Bewertungen oder sonstigen Einstufungen auszuwählen. Die Gartner-Forschungsberichte geben die Meinung der Gartner-Forschungsorganisation wieder und sollten nicht als Tatsachenaussagen verstanden werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigendes Gewähr in Bezug auf diese Forschung einschließlich Garantien der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck ab.

Über Omada

Seit 2000 ermöglicht Omada Organisationen in aller Welt die Steuerung und Kontrolle von Geschäftsabläufen rund um die Rechte von Benutzern auf Zugang zu Systemen und Anwendungen und unterstützt so die Kunden beim Management von Identitätsrisiken, beim Maximieren der Effizienz und beim Erreichen einer nachhaltigen Einhaltung von Regeln unter Einsatz seiner bewährten Technologie und seiner flexiblen Plattform.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Omada
Anne-Louise Dam-Rasmussen
adr@omada.dk

Contacts

Omada
Anne-Louise Dam-Rasmussen
adr@omada.dk