Empirix nimmt erfolgreich am zweiten ETSI NFV Interoperability Plugtest teil

Das Ereignis zeigt die Interoperabilität von Empirix mit bedeutenden NFV-Akteuren auf

BILLERICA, Massachusetts--()--Empirix, Inc. gab heute seine erfolgreiche Teilnahme am zweiten, vom ETSI Centre for Testing and Interoperability veranstalteten ETSI NFV Interoperability Plugtest bekannt, der in Sophia Antipolis (Frankreich) zwischen dem 15. und 19. Januar 2018 stattfand.

Die Hauptziel dieser Veranstaltung bestand darin, die Lösungen mehrerer Anbieter auf ihre Interoperabilität hin zu testen, wobei verschiedene zu testende Funktionen (so genannte „Functions under Test“) von unterschiedlichen Teilnehmern – darunter Virtualized Network Functions (VNF, virtualisierte Netzwerkfunktionen), Lösungen für Management and Orchestration (MANO, Management und Orchestrierung) sowie NFV-Plattformen – im Mittelpunkt standen. Insgesamt führte ETSI 189 Interoperabilitätstest durch, wobei jeder einzelne Test sich auf eine andere Kombination aus den 41 teilnehmenden zu testenden Funktionen konzentrierte. Diese Funktionen umfassten 19 Virtualized Network Functions (VNF), 10 Management/Orchestration(MANO)-Lösungen und 12 NFV-Plattformen.

Empirix nahm als VNF-Anbieter mit seinem innovativen EvA (Empirix Virtual Agent) teil, seinem Sondierungssystem der nächsten Generation, das auf die anspruchsvollen Anforderungen der Service Assurance in NFV-Bereichen mit einer neuen, fortschrittlichen und Cloud-fähigen Microservice-Architektur eingeht.

EvA stellt eine zentrale Komponente der Virtual Empirix System Architecture (vESA) dar, eine Weiterentwicklung der aktuellen, preisgekrönten Service-Assurance-Plattform, die alle Tools für Datenvermittlung, Problembehebung und Diagnose, Monitoring von Leistung und Servicequalität, Analyse und Echtzeitüberwachung für virtuelle, physische und hybride Netzwerke in einer einzigen Lösung vereint.

„Der Empirix Virtual Agent hat alle geplanten Tests erfolgreich durchlaufen und damit bewiesen, dass unsere Lösung in Mehranbieter-Szenarien volle Funktionsfähigkeit aufweist – ein wichtiger Vorteil des NFV-Konzepts“, erklärte Angelo Baccarani, Product Manager für den Bereich NFV Service Assurance bei Empirix voller Stolz. „Dies unterstreicht erneut das Engagement seitens Empirix, mit den vorhandenen (und sich ständig fortentwickelnden) Standards im Einklang stehende Lösungen anzubieten.“

Die bei dieser Veranstaltung erzielten Errungenschaften stärken die Rolle von Empirix als zuverlässigen Partner für jeden Kommunikationsdienstleister, der die Einführung von NFV in sein Netzwerk vorsieht und hierbei nur erfolgreich sein kann, wenn die Service-Assurance-Funktionen ab der Entwicklungsphase sorgfältig geplant werden.

„Kommunikationsdienstleister benötigen einen zuverlässigen Partner, der sie von Anfang an und proaktiv auf ihrem Weg hin zu einer vollständigen Überführung ihrer Netzwerke in die Cloud begleitet, da die hierfür notwendigen Prozessschritte nicht alle zum gleichen Zeitpunkt durchgeführt werden“, erläuterte Angelo Baccarani. „Das Fehlen von anwendbaren Standards bringt viele Ungewissheiten mit sich: Andrerseits stehen Kommunikationsdienstleister unter Druck, diese Richtung einzuschlagen, um ihre Fähigkeit zur Einführung neuer Serviceleistungen zu erhöhen und gleichzeitig ihre Betriebskosten zu senken. Die Lösungen und das umfassende Fachwissen von Empirix werden ihnen diese Aufgabe erleichtern und für einen reibungslosen Übergang sorgen.“

Über Empirix
Empirix ist der führende Anbieter von Lösungen für Netzwerk-Performance-Überwachung mit der speziellen Fähigkeit, Kundenverhalten nach Anwendung in Echtzeit zu analysieren. Wir unterstützen Serviceanbieter, Mobilfunkbetreiber und Unternehmen bei der Optimierung von Geschäftsprozessen, damit sie ihre Betriebskosten reduzieren, die Kundenbindung maximieren und ihre Bruttoeinnahmen zu steigern. Dank den von Empirix bereitgestellten Funktionen zur Überwachung, Analyse und Informationserhebung können Unternehmen weltweit den Wert ihrer Technologieinvestitionen vollends ausschöpfen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.empirix.com.

Empirix ist ein Markenzeichen von Empirix, Inc. in den USA und anderen Ländern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner bei Empirix:
Pamela Shevlin
Senior Marketing Manager
pshevlin@empirix.com

Contacts

Ansprechpartner bei Empirix:
Pamela Shevlin
Senior Marketing Manager
pshevlin@empirix.com