Telefónica Deutschland wählt Lösung von Gemalto für Bereitstellung von Identitätsverifizierungsdienst

  • Lösung gewährleistet Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und bietet problemlose Kundenerfahrungen
  • Breite Auswahl an Ausweisdokumenten kann über eine Vielzahl von physischen und digitalen Vertriebskanälen rasch verifiziert werden

AMSTERDAM--()--Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, stellt seine Identitätsverifizierungsdienstleistungen für Telefónica Deutschland, Deutschlands führenden Mobilfunkanbieter, bereit. Diese Dienstleistungen werden die bestehenden Verifizierungslösungen ergänzen und Prepaid-Kunden in die Lage versetzen, ihre Identität bequem über alle Vertriebskanäle zu bestätigen. Hierzu zählen physische Geschäfte, Internet-Vertrieb und Verifizierungen mithilfe von Mobilfunkgeräten. Dieser Service von Gemalto bestätigt die Authentizität einer Vielzahl von Ausweisdokumenten in Echtzeit, darunter unter anderem Reisepässe, Personalausweise und Aufenthaltsbewilligungen. Dies gewährleistet, dass Telefónica Deutschland auch weiterhin in der Lage sein wird, die nationalen Regelungen zur Betrugsbekämpfung einzuhalten und ein neuartiges Verfahren zur Kundenregistrierung einzusetzen.

Mithilfe von Gemalto ID Verification kann ein Abbild des Ausweisdokuments des Kunden in einem physischen Shop von dessen Mitarbeitern mithilfe von Tablet-PCs, Smartphones oder Scannern erfasst werden. Durch Nutzung der umfangreichen Expertise und Erfahrungen im Umgang mit staatlichen Identitätssicherungsprogrammen ist das System in der Lage, dieses Abbild mit den Einträgen in einer ständig aktualisierten Datenbank mit Tausenden von Vorlagen authentischer Ausweisdokumente aus Deutschland und zahlreichen anderen Ländern zu vergleichen.

Über die Sicherstellung der vollständigen Einhaltung der Regelungen, die eine Identitätsverifizierung für Prepaid-Kunden erfordern, hinaus, wird die Gemalto Lösung Telefónica Deutschland auch vor der wachsenden Bedrohung durch Diebstahl schützen und zur Digitalisierung der Customer Journey beitragen. Der Service erfüllt zudem alle wichtigen Datenschutzbestimmungen.

Diese Mehrkanal-Lösung wird das Kundenregistrierungsverfahren in den Geschäften und aus der Ferne vereinfachen. Die cloudbasierte Lösung ist bequem zu installieren und minimiert die Notwendigkeit einer Kapitalinvestition. Ihre Einführung im Vertriebsnetzwerk von Telefónica Deutschland, einschließlich seiner eigenen Filialen, Tochtergesellschaften und anderer Verkaufsstellen, wie etwa Postämter, ist für Anfang Sommer 2018 geplant.

„Telefónica Deutschland ist stets um außergewöhnliche Dienstleistungen bemüht“, so Thorsten Wagner, Director innerhalb der Wholesale & Partnering Unit, der für die Implementierung der Ausweis-Verifizierungsverfahren bei Telefónica Deutschland verantwortlich zeichnete. „ID Verification von Gemalto ergänzt unsere bestehenden Verifizierungslösungen. Der innovative neue Service gewährleistet, dass unsere Prepaid-Kunden die bequemsten Verfahren zur Identitätsbestätigung auswählen können und dabei stets die höchsten Standards in puncto Reaktionsfähigkeit erfüllt werden.“

Vertrauenswürdige Digital-ID-Lösungen entwickeln sich zu einem wichtigen Bestandteil der digitalen Transformationsstrategie unserer Kunden, da sie Vorteile in Bezug auf Effizienz und Kundenerfahrung mit sich bringen“, so Guillaume Lafaix, Senior Vice President Mobile and IoT bei Gemalto. „Mit der Entscheidung zugunsten der Lösung von Gemalto zeigt Telefónica Germany, wie eine Mehrkanal-Strategie umgesetzt werden kann, die die Identitätsverifizierung ermöglicht, den regulatorischen Anforderungen gerecht wird und der Betrugsbekämpfung dient.“

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit mit einem Umsatz von 3,1 Milliarden Euro im Jahr 2016 und Kunden in über 180 Ländern. In einer zunehmend vernetzten Welt schaffen wir Vertrauen.

Mit unseren Technologien und Services, die sichere Softwarelösungen sowie Biometrie und Verschlüsselung umfassen, können Unternehmen und Behörden Identitäten authentifizieren und Daten schützen, um Sicherheit zu gewährleisten und Dienste in persönlichen Geräten, vernetzten Objekten und der Cloud zu ermöglichen.

Gemalto bietet Lösungen am Puls des modernen Lebens, von Zahlungssystemen bis zur Unternehmenssicherheit und dem Internet der Dinge. Wir authentifizieren Personen, Transaktionen und Objekte, verschlüsseln Daten und bieten neue Möglichkeiten für Software. Wir ermöglichen unseren Kunden, sichere digitale Dienste für Milliarden Menschen und Dinge zu liefern.

Unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter arbeiten in 112 Niederlassungen, 43 Personalisierungs- und Rechenzentren sowie 30 Forschungs- und Softwareentwicklungszentren in 48 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com oder folgen Sie uns unter @gemalto auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner bei Gemalto für Medienvertreter:
Tauri Cox
Nordamerika
Tel.: +1 512 257 3916
tauri.cox@gemalto.com
oder
Sophie Dombres
Europa, Naher Osten und Afrika
Tel.: +33 4 42 55 36 57 38
sophie.dombres@gemalto.com
oder
Jaslin Huang
Asien-Pazifik
Tel.: +65 6317 3005
jaslin.huang@gemalto.com
oder
Enriqueta Sedano
Lateinamerika
Tel.: +52 5521221422
enriqueta.sedano@gemalto.com

Contacts

Ansprechpartner bei Gemalto für Medienvertreter:
Tauri Cox
Nordamerika
Tel.: +1 512 257 3916
tauri.cox@gemalto.com
oder
Sophie Dombres
Europa, Naher Osten und Afrika
Tel.: +33 4 42 55 36 57 38
sophie.dombres@gemalto.com
oder
Jaslin Huang
Asien-Pazifik
Tel.: +65 6317 3005
jaslin.huang@gemalto.com
oder
Enriqueta Sedano
Lateinamerika
Tel.: +52 5521221422
enriqueta.sedano@gemalto.com