Tempo steigert Umsatzerlöse im Jahr 2017 um 38% auf 17,9 Millionen US-Dollar

REYKJAVIK, Island--()--Tempo, Entwickler von effizienzverbessernden Projektmanagement-Softwarelösungen für die Jira-Plattform von Atlassian, meldete heute starke Ergebnisse für das Geschäftsjahr bis einschließlich 31. Dezember 2017.

„2017 war ein weiteres produktives und erfolgreiches Jahr für Tempo, wobei der Dezember unseren bisher größtest Bruttoerlös verzeichnete und die Umsatzzahlen für unsere gesamte Produktpalette unsere Erwartungen übertrafen”, erklärte Agust Einarsson, CEO von Tempo. „Die Fertigstellung unserer neuen Cloud-Infrastruktur und die erfolgreiche Migration unseres Kundenstamms zu Amazon Web Services (AWS) repräsentiert einen strategischen Meilenstein, der für Tempo eine skalierbarere Basis-Plattform schafft und uns in die Lage versetzt, Produkte für unsere Kunden schneller zum Einsatz zu bringen.”

Highlights des Jahres 2017:

  • Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr um 38% auf 17,9 Millionen US-Dollar
  • Akquistition von nahezu 2.000 neuen Kunden
  • Start unserer neuen Cloud-Infrastruktur
  • Erweiterung unserer Präsenz mit Tempo for Slack App über das Umfeld von Atlassian hinaus
  • Weiteres operatives Wachstum in Nordamerika
  • Mehr als 120 Partner rund um den Globus
  • Feier unseres 10-jährigen Bestehens

Umsatzverbesserung um 38% im Vergleich zum Vorjahr

Steigerung der Jahresgewinne von Tempo im Jahresvergleich um 38% auf 17,9 Millionen US-Dollar, unterstützt durch ein zweistelliges Wachstum über all unsere Bereitstellungsoptionen und Produkte hinweg. Der Kundenstamm des Unternehmens ist breit gefächert. Er umfasst Unternehmen aller Größen und aus allen Branchen. Dies trägt zur Stabilisierung des Umsatzvolumens von Tempo bei und schützt unser Unternehmen vor Branchenrezessionen.

Neue Cloud-Plattform

Mit der Migration von mehr als 7.000 Kunden konnte Tempo seine eigene Cloud-Umgebung schaffen. Dieser Übergang und die zugehörigen Investitionen wurden nach 18 Monaten abgeschlossen.

Das Unternehmen hat nicht nur neue Produkte geschaffen und eine neue Infrastruktur aufgebaut, um die Grundlagen für unsere Cloud-Vision zu bilden, sondern hat darüber hinaus neue Verfahren und Arbeitsmethoden entwickelt und eingeführt, die unser Unternehmen von einem Software-Anbieter zu einem erstklassigen Dienstleistungskonzern transformierten. Die Kunden werden von der verbesserten Leistungsfähigkeit und geringeren Latenzzeit auf der Amazon Web Services Platform profitieren und dürfen aufgrund eines sich stetig verändernden Anforderungsprofils auch häufigere Produkteinführungen erwarten.

Tempo for Slack

„Tempo for Slack" bindet seine Zeitmanagement-Lösung sehr eng in die Chat-Plattform ein und ermöglicht den Nutzern eine höhere Produktivität sowie Echtzeit-Reporting. Die Slack-Kunden, die Jira einsetzen, können mithilfe von Tempo ihre Zeit nahtlos erfassen, Benachrichtigungen und Hinweise sowie Warnungen erhalten, um ihre Zeiterfassungsbögen im Rahmen einer einzigen Umgebung einsetzen zu können.

Fortführung des Ausbaus unseres Betriebs in Nordamerika

In diesem Jahr beschäftigen wir in unserer Niederlassung in Montreal 17 weitere Mitarbeiter, womit wir die Gesamtzahl unserer Mitarbeiter auf nahezu 100 erhöhen, da wir an unserem Hauptsitz in Island ein stabiles Team aufrechterhalten.

Feier unseres 10-jährigen Jubiläums mit der Akquisition von nahezu 2.000 neuen Kunden

Tempo begeht sein 10-jähriges Jubiläum und hat im zweiten Quartal 2017 erstmals die Grenze von 10.000 Kunden übertroffen. Seit seiner Gründung vor nahezu einem Jahrzehnt wurde in diesem Jahr nun eine Steigerung der Kundenzahl auf 12.000 verzeichnet. Zu den bedeutenden neuen Kunden gehören unter anderem: Bank of Singapore, Airbus Defence and Space, Verizon, NBC Universal und Rolex.

Mehr als 120 Partner rund um den Globus

Ein gemeinschaftliches Wachstum ist ein entscheidender Faktor für die Stärke von Tempo und im Jahr 2017 wuchs unser Atlassian Expert Partner Netzwerk auf insgesamt mehr als 120 Partner weltweit. Tempo ist um die Förderung und Stärkung von Partnerschaften sowohl mit bestehenden als auch potenziellen Partnern und Kunden im Jahr 2018 bemüht.

Weitere Highlights:

  • Einführung der Tempo for Chrome Erweiterung
  • Einführung eines leistungsfähigeren und maßgeschneiderten Zeitberichts für Tempo Cloud
  • Spendenbeitrag in Höhe von mehr als 105.000 US-Dollar für den gemeinnützigen Room to Read. Betrag berechnet auf Basis aller Erlöse aus Startpaketen für jeweils 10 Nutzer. Room to Read ist um eine Verbesserung der Lesefähigkeit und die Geschlechtergleichstellung im Bildungswesen in den Entwicklungsländern bemüht
  • Erneuerung unserer Teilnahme an der Pledge 1% Unternehmensphilanthropie-Initiative, die von Atlassian, Salesforce und Rally gegründet wurde.

###

Über Tempo

Tempo entwickelt anspruchsvolle Softwarelösungen, um die Arbeit von Software-Häusern, IT-Diensten und Kerngeschäftsteams zu erleichtern und effizienter zu gestalten. Bis heute konnte Tempo über 11.000 Kunden aus aller Welt akquirieren. Zu ihnen zählen kleine Startup-Unternehmen bis hin zu den größten Weltkonzernen wie Amazon, BMW, Pfizer, HomeAway, PayPal, Hulu, Dell und Disney.

Weitere Informationen über Tempo finden Sie unter www.tempo.io.

Zusätzliche Ressourcen

Folgen Sie dem Tempo Blog: http://blog.tempo.io

Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/tempohq

Werden Sie Facebook-Fan: http://facebook.com/tempohq

Folgen Sie uns auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/TempoHQ

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Media Contact:
Tempo
Agust Einarsson
CEO
ae@tempo.io

Contacts

Media Contact:
Tempo
Agust Einarsson
CEO
ae@tempo.io