Digi Communications NV gibt Investoren-Telefonkonferenz zur Veröffentlichung der vorläufigen Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr bis einschließlich 31. Dezember 2017 bekannt

BUKAREST, Rumänien--()--Digi Communications N.V. („Digi" oder das „Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen am 15. Februar 2018 (um 17.00 Uhr GMT) eine Telefonkonferenz abhalten wird, um die vorläufigen Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 zu erörtern.

Für eine Teilnahme an der Konferenz beachten Sie bitte die Hinweise auf unserer Website:

www.digi-communications.ro

Ein Webcast der Telefonkonferenz und die Präsentation der Informationen wird auf unseren Websites über einen Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung gestellt:

www.digi-communications.ro.

Über Digi Communications NV

Digi ist die Mutter-Holdinggesellschaft von RCS & RDS, einem führenden Anbieter für Pay-TV und Telekommunikationsdienste in Rumänien und Ungarn. Zudem stellt RCS & RDS Mobilfunkdienste als MVNO für rumänische Gemeinschaften in Spanien und Italien bereit.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Für Digi Communications NV
Serghei Bulgac
Tel.: +4031 400 4444
ipo.relations@digi-communications.ro

Contacts

Für Digi Communications NV
Serghei Bulgac
Tel.: +4031 400 4444
ipo.relations@digi-communications.ro