Meggitt Training Systems stellt bei IWA Outdoor Classics erweitertes Portfolio an Ausrüstung mit scharfer Munition vor

SUWANEE, Ga.--()--Mit zwei europäischen Einrichtungen zur Versorgung von Schießplatzkunden auf dem ganzen Kontinent verfügt Meggitt Training Systems über die neuesten Produkte mit scharfer Munition, die vom 9. bis 12. März an der IWA Outdoor Classics 2018 in der deutschen Stadt Nürnberg vorgestellt werden.

Meggitt Training Systems hat über 90 Jahre Erfahrung mit scharfer Munition und ist führend bei Design, Ausrüstung und Installation für Ordnungskräfte, Landesverteidigung und private Schießanlagen. Das Unternehmen hat mehr als 13.000 Schießanlagen weltweit aufgestellt, die über 75.000 Zielsysteme für scharfe Munition auf 122 Militärstützpunkten umfassen.

„Die britischen und holländischen Anlagen in Ashford und Waardenburg helfen uns, die einzigartigen Anforderungen für Übungen mit scharfer Munition in Europa zu erkennen und zu erfüllen“, sagte Mark Mears, Geschäftsführer von Meggitt Training Systems Ltd. „Ich lade die Besucher der IWA Outdoor Classics ein, zu erfahren, wie wir ihnen helfen können, während der Konzeptions- und Bauphasen ihrer Schießplatzprojekte Zeit und Geld zu sparen.“

Zu den auf der IWA ausgestellten Produkten von Meggitt gehört Folgendes:

  • Das Zielprojektionsssystem XWT ProImage revolutioniert Standbild- und Videoziele für Raumschießanlagen. Das System besteht aus einem kompakten Videoprojektor und einer Kamera, die an den XWT-Zielträger von Meggitt angebracht wird. Kabellos verbunden mit einer 10-Zoll-Schienenkontrolleinheit hinter der Feuerlinie, projiziert XWT ProImage vom Nutzer hochgeladene digitale Videos und Standbilder auf Ziele aus weißem Papier oder Karton. Die eingebaute Kamera bietet eine ständige Nahansicht des Ziels für sofortige Rückmeldung. XWT ProImage lässt sich mit dem XWT verbinden und darüber aufladen und enthält auch einfach austauschbare Batterien für durchgehenden Betrieb.
  • Das klassische CEB-Zielabfragesystem bietet die Stabilität eines Schienensystems und die Einfachheit eines nichtwendenden Trägers in einem preiswerten Design. Dieses elektrisch angetriebene Zielsystem mit Oberleitung und fester Geschwindigkeit wird von Hand über einen an der Feuerlinie gelegenen Kontrollschalter für Vorwärts, Stopp und Rückwärts betrieben.
  • Das Multi-Function Stationary Infantry Target bietet eine Konfiguration mit fest installiertem Zielkopf, der auf Treffer oder ein vorprogrammiertes Szenario reagieren kann, mit dem sichergestellt wird, dass die Auszubildenden die Zielaktionen nicht vorhersehen können. So wird ein realistisches Umfeld für Operationen in bewohntem Gebiet und Spezialübungen geschaffen. Das System wird über Funkfrequenz, Kabelverbindung oder Ethernet-Steuerung betrieben und bietet so große Flexibilität hinsichtlich Anlagengestaltung und -nutzung.
  • Der GranTrap™, ein Kugelfang aus granuliertem Gummi, nutzt weiches Material, um auftreffende Salven zu stoppen und sie größtenteils intakt aufzufangen. Dies minimiert die Belastung der Luft mit Bleipartikeln, verhindert zurückprallende Splitter sowie Querschläger und mindert den beim Aufprall entstehenden Lärm. Das wiederum führt zu saubereren und sichereren Schießplätzen und optimiert die Rückgewinnung von Kugeln und die Recycling-Verfahren.

Möchten Sie an der IWA Outdoor Classics eine Vorführung der Angebote von Meggitt für scharfe Munition sehen und mit einem Meggitt-Vertreter sprechen, besuchen Sie Stand Nr. 3-211 oder vereinbaren Sie ein Treffen unter https://meggitttrainingsystems.com/about/request-a-meeting-with-meggitt-training-systems/.

Über Meggitt Training Systems

Meggitt Training Systems, Hersteller der Technologien FATS® und Caswell, ist eine Abteilung von Meggitt PLC und der führende Anbieter integrierter Schulungssysteme mit scharfer Munition und virtuellen Waffen. Nach der Übernahme der virtuellen Schulungssysteme der Marke FATS® und der Schießanlagen und Zusatzleistungen für scharfe Munition von Caswell International hat Meggitt Training Systems seine Kapazitäten auf Grundlage der Arbeiten dieser beiden Branchenführer weiter ausgedehnt. Weltweit sind über 13.000 Schießanlagen für scharfe Munition sowie 5100 virtuelle Systeme von Meggitt im Einsatz, wo Streitkräfte, Strafverfolgungsbehörden und Sicherheitsdienste die Einschätzung von Situationen sowie ihre Treffsicherheit trainieren können.

Meggitt Training Systems beschäftigt an seinem Hauptsitz in Atlanta und in seinen Einrichtungen in Orlando (USA), Kanada, Großbritannien, in den Niederlanden, den VAE sowie in Australien und Singapur über 400 Mitarbeiter. Das Unternehmen kann überall auf der Welt Servicepersonal für Ausbilderschulungen, Systeminstallationen und Wartung bereitstellen.

Über Meggitt PLC

Meggitt PLC hat seinen Hauptsitz in Großbritannien und ist als internationaler Konzern in Nordamerika, Europa und Asien aktiv. Meggitt ist bekannt für die Entwicklung spezialisierter Technik für extreme Umgebungen. Das Unternehmen ist weltweiter Marktführer in der Luftfahrt-, Rüstungs- und Energieindustrie und beschäftigt in über 50 Fertigungsanlagen und regionalen Niederlassungen weltweit knapp 11.000 Mitarbeiter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Meggitt Training Systems
Michelle Henderson, +1-678-288-1090
michelle.henderson@meggitt.com
www.MeggittTrainingSystems.com

Contacts

Meggitt Training Systems
Michelle Henderson, +1-678-288-1090
michelle.henderson@meggitt.com
www.MeggittTrainingSystems.com