Registrierung für führende CSR-Preisverleihung der arabischen Welt öffnet im 11. Jahr in Folge

DUBAI, Vereinigte Arabische Emirate--()--Das Arabia CSR Network gibt bekannt, dass es Anmeldungen von Organisationen aus dem öffentlichen und privaten Sektor für die Teilnahme am 11. Zyklus der begehrten Arabia CSR Awards entgegennimmt.

Die Preisverleihung findet am 3. Oktober 2018 statt. Sie ist eine einzigartige Plattform für die Einreichung von CSR-Konzepten in der arabischen Region, wo sie als echtes Wissensaufbau- und Benchmarking-Tool gilt. Integriert in die Awards sind Prinzipien und Strukturen von einigen der weltweit führenden Rahmenwerke und Standards für Nachhaltigkeit, darunter die Initiativen UN Global Compact und Global Reporting sowie das EFQM Excellence-Modell.

Anmeldungen sind innovativ konzipiert mit der Gelegenheit zur Selbstbewertung, ausgefeilten Aussagen, Präsentation und Unterstützung durch detaillierte Leitlinien und Themenbereiche. Mit der Einführung einer neuen sektorspezifischen Kategorie umfassen die Awards in diesem Jahr zwölf Kategorien, womit die Ansprüche für den sektorinternen als auch für den sektorübergreifenden Wettbewerb steigen. Die Kategorien sind: Öffentlicher Sektor, Groß, Mittel, Klein, Energie, Finanzdienstleistungen, Unternehmen mit sozialer Zielsetzung, Bauwesen, Gastgewerbe, Gesundheitswesen, Neue Unternehmen und Partnerschaften & Kooperationen.

Das Forum und die Preisverleihung hat Sponsoren angelockt wie Gulf Petrochemical Industries Company (Gold Awards-Sponsoren), Emirates Environmental Group (Umweltschutz-Partner), Wasm CSR (Landespartner im Königreich Saudi-Arabien), Newtonology (Landespartner in Kuwait) und Al Hussein Society Center for Training & Inclusion (Landespartner in Jordanien). Medienpartnerschaften und Sponsoring-Möglichkeiten sind verfügbar und bieten eine Reihe von Vorteilen, wie etwa ausgiebige Medienberichterstattung vor und nach der Veranstaltung sowie Markenauftritt während der Veranstaltung.

Anmerkungen des Verfassers:

Das Arabia CSR Network ist eine professionelle Organisation verschiedener Interessengruppen, die in den VAE im Jahr 2004 gegründet wurde. Sie hat sich der Förderung der Prinzipien und Praktiken der unternehmerischen sozialen Verantwortung in der arabischen Region verschrieben. Die Organisation fördert die Pflege von Beziehungen, Gelegenheiten zum Lernen und Austausch sowie den Wissensaufbau im Bereich CSR. Das Arabia CSR Network war der erste GRI-zertifizierte Trainingspartner für die arabischsprachigen Länder des Nahen Ostens. Das Arabia CSR Network unterstützt, fördert und erkennt verantwortungsvolle Geschäftspraktiken durch mehrere Leistungen und Angebote, einschließlich Schulungen, Forschung und vorbildliche Verfahren, Beratungsleistungen, Zusicherung durch Dritte, eine Partnerschaftsplattform sowie renommierte panarabische Awards mit Forum. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.arabiacsrawards.com.

*Quelle: AETOS Wire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Arabia CSR Network
Pegah Keshavarz, +97143448120
awards@arabiacsrnetwork.com
admin@arabiacsrnetwork.com

Contacts

Arabia CSR Network
Pegah Keshavarz, +97143448120
awards@arabiacsrnetwork.com
admin@arabiacsrnetwork.com